Sternekoch


Kochbücher zum Thema Sternekoch


Die Weltköche zu Gast im Ikarus, Band 5

Jeden Monat ein neuer Küchenchef, der aus der Welt nach Salzburg reist, um dort im Restaurant Ikarus am Flughafen seine Küche vorzustellen. Das ist das Konzept dieses außergewöhnlichen Restaurants, das nun bereits seit 15 Jahren existiert. Auch zu diesem Jubiläum erscheint wieder ein prächtiger Band mit Menüs von 11 Köchen, die fast alle 2019 zu Gast sein werden, und einem des Ikarus-Teams. Ein toller Ausblick auf das kommende Jahr mit höchst spannenden Küchenstilen und Rezepturen.  weiterlesen

Durchgeblättert 33: Zwei-Sterne-Küche, Masterchef-Rezepte, Japan und nochmal Sterneküche

Heute mit dabei: Ein Überblick über das Imperium von Bobby Bräuer und seine besten Rezepte, Gerichte der neuseeländischen Masterchef-Gewinnerin, japanische Küche und ein Kochbuch vom Sternekoch Anthony Sarpong  weiterlesen

Durchgeblättert 29: Biolek, Spitzenküche, Grillen und einfache Rezepte

Heute mit dabei: das kulinarische Vermächtnis von Alfred Biolek, die weltbesten Köche im Salzburger „Ikarus“, ein schönes Grillbuch und Rezepte für einfache und schnelle Gerichte.  weiterlesen

Die besten Kochbücher der Sterneköche 2018

Sie sind die Crème de la Crème der deutschen Gastronomie: Sterneköchinnen und -köche. Doch leider schreiben nicht alle von ihnen auch preiswürdige Kochbücher. Ein paar Perlen sind jedoch auch dieses Jahr dabei, die uns mit großer Kreativität, Leidenschaft und Akribie in der Ausarbeitung überzeugt haben. Dies sind die besten Kochbücher der aktuellen und ehemaligen Sterneköche 2018.  weiterlesen

bau.steine

Es läuft für Christian Bau. Höchstwertungen in allen relevanten Führern hat er schon lange, nun wurde er auch noch als Koch des Jahres vom Gault Millau ausgezeichnet, im Oktober bekam er obendrauf noch das Bundesverdienstkreuz für seine Verdienste um die Kulinarik. Und nun kommt auch noch dieses Kochbuch dazu, bei dem man eigentlich gar nicht weiß, wo man mit den Superlativen beginnen soll. Aber der Reihe nach.  weiterlesen
  • 9,4 / 10 Scheren

Nachgefragt – 30 Spitzenköche verraten ihre Küchengeheimnisse

Gute Ideen verdienen es, wiederholt zu werden. Also hat Stefanie Hiekmann direkt nochmal nachgelegt. Und einen draufgesetzt. Denn nach dem noch etwas verhaltenen ersten Band mit Fragen an die Spitzenköche hat sie dieses Mal gleich dreißig (!) von ihnen nach ihren Geheimnissen und Tipps gefragt. Und das Ergebnis ist ein Kracher. Ohne Übertreibung.  weiterlesen
  • 8,8 / 10 Scheren

Küche rockt

„Pfeift auf alles, was euch einengen könnte – akzeptiert keine Grenzen“, sagt der Mann mit Stirnband, Ziegenbart und dicker Brille. Stefan Marquard ist ein echter Querkopf. Einer, der der Köche-Zunft zu Farbe und Aufmerksamkeit verholfen hat. Und einer, der möchte, dass es immer weiter geht, mit neuen Ideen, neuen Konzepten. Insofern ist sein Buch auch ein Appell an den Nachwuchs, der sich nicht anpassen und stattdessen seinen eigenen Weg gehen soll. Klingt etwas abgegriffen, ergibt aber Sinn, wenn man dieses Buch liest es und als Inspiration für unkonventionelles Kochen ansieht.  weiterlesen
  • 8,6 / 10 Scheren

Sarah Henke. Korea

Dieses Buch zählt zu den persönlichsten des Jahres 2018. Sterneköchin Sarah Henke nimmt ihre Leser mit auf eine Reise in ihr (ursprüngliches) Heimatland Korea und lässt sie an ihren Eindrücken und den Geschmäckern des Landes teilhaben. Doch nicht nur die Rezepte von dort und ihre eigenen sind es, die dieses Buch so lesenswert machen. Denn direkt mit den ersten Zeilen spürt man, warum dieses kein Buch wie jedes andere ist.  weiterlesen
  • 9,1 / 10 Scheren

Kulinarisches zum Thema Sternekoch


„Sahne und Butter werden bleiben“

Harald Wohlfahrt im Interview
Harald Wohlfahrt galt jahrelang als bester Koch Deutschlands. Sagenhafte 37 Jahre war er Küchenchef in der Schwarzwaldstube in Baiersbronn. Nun bringt er ein großes Kochbuch heraus, das einige seiner besten Rezepte zeigt. Wir haben mit Wohlfahrt beim Schleswig-Holstein Gourmet-Festival auf seine beeindruckte Koch-Biografie zurückgeblickt und ihn nach seiner Meinung zu aktuellen Küchentrends gefragt. Dazu ein paar Eindrücke von seinem Gastspiel beim Gourmet-Festival.

Nordische Küche mit Stolz

Zu Gast bei Robert Stolz in Plön
Nach einem Gastspiel im Jahreszeiten Grill im Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten ist Robert Stolz zurück in Plön. In seinem eigenen Haus, in seiner eigenen, privaten Küche empfängt Stolz von Freitag bis Sonntag bis zu 12 Gäste an einem großen Esstisch. Für sie kocht er eine hervorragende nordische Küche, die mal überrascht und mal einfach nur wohltut.

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival 2018

Die wichtigsten Termine in der Übersicht
Beim 32. Gourmetfestival werden 18 spannende Gastköchinnen und -köche aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden und der Schweiz in den Norden kommen und Eindrücke ihrer Küchen geben. Insgesamt gibt es 34 Veranstaltungen an 15 Orten. Wir haben die Highlights im Überblick.

Der Saucengott

Jens Rittmeyers kostbare Saucen
Der Sternekoch Jens Rittmeyer ist berühmt für seine köstlichen Saucen, die man seit einiger Zeit auch kaufen kann. Hochgerechnet kosten sie pro Liter bis zu 100 Euro und mehr. Wie kommt dieser Preis zustande und ist er gerechtfertigt? Wir haben Rittmeyer mal in seinem Restaurant „No. 4“ in die Töpfe geguckt.

Lars und seine Hühner

Lars Odefey züchtet in der Nähe von Uelzen begehrte Weidehühner
Irgendwann ging es los. Da tauchte auf den Speisekarten von Spitzenrestaurants immer wieder ein Name in Verbindung mit Hühnern auf: „Odefey und Töchter“. Im Wolfsburger „Aqua“, im hannoverschen „Jante“, im „No. 4“ bei Jens Rittmeyer. Wer steckt hinter den Hühnern, die in der Topgastronomie so begehrt sind? Ein Besuch auf dem Hof von Lars Odefey.

Warum ein Koch sein Restaurant ausgerechnet samstags schließt

Bettina Thiel und Benjamin Peifer haben sich zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen
Das Wochenende und besonders der Samstag sind eigentlich wie gemacht für einen schönen Abend im Restaurant. Man musste an dem Tag nicht arbeiten und kann auch am nächsten Morgen noch ausschlafen. Da kann man auch ruhig mal ne schöne Flasche Wein aufmachen. Oder zwei. Und nun lassen Bettina Thiel und Benjamin Peifer ihr Restaurant im August ausgerechnet am Samstag zu. Was ist da los?

Restaurant-Test im „Jacobs Restaurant“

Für die aktuelle Ausgabe des Gastroführers „Szene Hamburg Essen&Trinken“ haben wir das „Jacobs Restaurant“ im legendären Hotel „Louis C. Jacob“ an der Hamburger Elbchaussee besucht. Unsere Restaurantkritik gibt´s im Guide, hier sind die Bilder dazu.

Restaurant-Test im „Lakeside“

Für die aktuelle Ausgabe des Gastroführers „Szene Hamburg Essen&Trinken“ haben wir das „Lakeside“ im neuen Luxus-Hotel „The Fontenay“ an der Hamburger Außenalster besucht. Unsere Restaurantkritik gibt´s im Guide, hier sind die Bilder dazu.

Rezepte zum Thema Sternekoch


Bild
mit Kräuter- Kartoffel- Salat
Bild
mit Mandelkruste und Spitzkohl-Quiche
Bild
mit Olivenkrokant, Artischocken und Paprika

Weitere Bücher zum Thema Sternekoch


OMG! Das Kochbuch von French Guy Cooking: 100 Wow!-Rezepte und geniale Küchen-Hacks
Meine Aromenküche

Meine Aromenküche

Erschienen: 19. Februar 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Dorling Kindersley
Seiten: 224
Größe: 197 x 252 x 23 cm
24,95 EUR
Spitze kochen ohne Fett – leicht, aromatisch, gesund

Spitze kochen ohne Fett – leicht, aromatisch, gesund

Erschienen: 22. Januar 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Seiten: 128
Größe: 255 x 253 cm
20,00 EUR
SZ Gourmet Edition: Die Kochlegende Harald Wohlfahrt
rezensiert

SZ Gourmet Edition: Die Kochlegende Harald Wohlfahrt

Erschienen: 10. Dezember 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Tre Torri Verlag
Seiten: 244 (gebunden)
39,90 EUR
Die Küchenschlacht

Die Küchenschlacht

Erschienen: 13. November 2018 (1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 192
Größe: 193 x 245 cm
19,99 EUR
Fit Food

Fit Food

Erschienen: 12. November 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Südwest
Größe: 199 x 270 cm
25,00 EUR
Die neue Spitzenküche für Zuhause

Die neue Spitzenküche für Zuhause

Erschienen: 9. Oktober 2018 (1. Auflage)
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Größe: 230 x 259 cm
36,00 EUR
bau.steine
rezensiert

bau.steine

Erschienen: 9. Oktober 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Matthaes Verlag
Größe: 240 x 290 x 35 cm
79,90 EUR