Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck gehört zu den beliebtesten deutschen Spitzenköchen. Mit seiner modernen, charmanten Interpretation süddeutscher Küchenklassiker hat er sich in die Herzen der TV-Zuschauer gekocht. Seine eigene Kochserie im Bayerischen Fernsehen ist ein Dauerbrenner; er tritt regelmäßig im ZDF bei 'Lanz kocht' und in der 'Küchenschlacht' auf. Alfons Schuhbeck versteht es wie kein Zweiter, seine Kochkunst mit einer Prise Kreativität zu würzen. Damit liegt er stets am Puls der Zeit. Seine Bücher erreichen Spitzenplätze in den Bestsellerlisten. Auch sein neues Standardwerk 'Meine Küche der Gewürze' hat es bis ganz nach oben geschafft: Es war das erfolgreichste Kochbuch des Jahres 2009.

Rezensionen


Kulinarische Geschichten

Alfons Schuhbeck ist ja schon so ein alter Spezi. Wenn´s darum geht, wie man sich gut vermarktet, ist er vorne mit dabei. Mit einer Mischung aus bayerisch und englisch und modern und traditionell. Daran knüpft auch dieses Buch an, das die Geschichten hinter bekannten Klassikern ergründen will. Manchmal sind sie wahr, manchmal aus dem Reich der Legenden. „Denn der Erfolg kennt viele Väter und ein erfolgreiches Gericht mindestens genauso viele Köche“, schreibt er im Vorwort. Aber wer auch immer ihr Erfinder war: lecker sind sie schon, Schuhbecks Rezepte. Und sie bilden auch den mit Abstand größten Teil des Buches.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren

Meine schnellen Rezepte für jeden Tag

Jetzt also auch Schuhbeck. Nachdem das schnelle Kochen mit wenigen Zutaten auch im Kochbuchsegment immer populärer wurde, zieht der TV-Koch nach und bringt ebenfalls ein Buch heraus, für das man nur sechs frische Zutaten und 20 Minuten Zeit benötigt. Und wie ist es geworden? So solide aber auch so vorhersehbar wie alle bisherigen Bücher von Schuhbeck. Das ist jedoch nur die Einordnung vor dem Hintergrund der bisherigen Schuhbeck-Bücher. Denn für sich genommen ist das Buch im wörtlichen Sinne seinen Preis wert.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren

Meine neubayerische Küche

Das wievielte Kochbuch von Alfons Schuhbeck ist dies? Kann jemand helfen? Es muss in jedem Fall eine höhere zweistellige Anzahl sein. Alle haben eins gemeinsam und das trifft auch auf dieses zu: Sie sind nicht gerade die Speerspitze der Avantgarde, haben aber eine zuverlässige Qualität in Sachen Rezepte und sind eine verlässliche Bank beim Thema bayerische Küche.  weiterlesen
  • 7,4 / 10 Scheren

Durchgeblättert 7: Sardische Küche, deutsche Rezepte, kalifornischer Sommer und Kokosnüsse.

In dieser Rezension geht es wieder auf eine kleine Reise: von Deutschland über Sardinien bis nach Kalifornien. Dazu kommen noch Gerichte, die mit fünf Zutaten auskommen und ein Buch über Kokosnuss-Rezepte  weiterlesen

Rezepte von Alfons Schuhbeck


Bild
mit Röstzwiebeln
Bild
mit Kopfsalatpesto

Weitere Bücher von Alfons Schuhbeck


The German Cookbook

The German Cookbook

Erschienen: 17. September 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Phaidon
Seiten: 512
Größe: 180 x 270 cm
39,95 EUR
Kulinarische Geschichten
rezensiert

Kulinarische Geschichten

Erschienen: 24. August 2018 (1. Aufl.)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 144
Größe: 188 x 240 cm
16,99 EUR
Meine Festtagsküche

Meine Festtagsküche

Erschienen: 4. Mai 2018 (1. Aufl.)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 176
Größe: 197 x 255 cm
19,99 EUR
Meine schnellen Rezepte für jeden Tag
rezensiert

Meine schnellen Rezepte für jeden Tag

Erschienen: 9. April 2018 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 160
Größe: 188 x 240 cm
19,99 EUR
Deutschland - das Kochbuch

Deutschland - das Kochbuch

Erschienen: 6. Oktober 2017 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 536
Größe: 180 x 280 cm
39,00 EUR
Meine neubayerische Küche
rezensiert

Meine neubayerische Küche

Erschienen: 18. August 2017 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 144
Größe: 188 x 240 x 15 cm
16,99 EUR
Herzhaft & süß: Italienische Leckerbissen

Herzhaft & süß: Italienische Leckerbissen

Erschienen: 14. November 2016 (1. Aufl.)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 128
Größe: 192 x 244 cm
19,99 EUR
Mal so, mal so

Mal so, mal so

Erschienen: 15. August 2016 (1. Aufl.)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 168
Größe: 197 x 250 cm
19,99 EUR