Das Kochbuch-Portal: Die besten Kochbücher und Rezepte

Kochbuch-Rezensionen

BildBildBildBild

Durchgeblättert 69: Gerichte und Dichter, Last Minute-Backen, Weser-Ems-Küche und Süßes für die Seele

„Gute Gerichte nähren den Körper, gute Bücher den Geist“. So könnte das Motto dieses edlen Kochbuches lauten, in dem Autorin Nicole Giger Literatur und Kulinarik miteinander verbindet. Die Germanistin, die als Journalistin, Foodstylistin und Fotografin arbeitet, zitiert zu ihren äußerst ästhetischen Rezepten bekannte Autoren von Kurt Tucholsky bis Virginia Woolf und bringt beides miteinander in Verbindung. Außerdem heute dabei: Rezepte für spontanes und schnelles Backen, Gerichte aus dem Weser-Ems-Gebiet und Süßes, das der Seele guttut.  weiterlesen
Bild

Tofu, Yuba & Okara

An Tofu scheiden sich die Geister. Viele (oder sogar die meisten?) verachten ihn als wässriges, geschmackloses etwas. Kennen ihn nur als „Ersatz“, in der Regel für Fleisch. Die anderen lieben und schätzen ihn als eiweißreiches und gesundes Lebensmittel. Und so dürften es schlechte Qualitäten, die falsche Zubereitung oder Wissensmangel sein, die das Soja-Produkt in falschem Licht dastehen lassen. Liest man jedoch dieses Kochbuch, wird mit vielen Vorurteilen aufgeräumt. Ob man Tofu dann mag, ist noch eine andere Sache. Aber die Wahrscheinlichkeit dürfte deutlich größer als vor der Lektüre dieses Kochbuchs sein.  weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren
Bild

a mano

Langsam vermischen sich Wasser und Mehl, Semolina und Eigelb. Erst kleben sie an Fingern und Arbeitsplatte, dann entfalten sich Kleber und Stärke, der Teig wird elastischer, hört auf zu kleben und ist irgendwann so samtig und gleichzeitig fest, dass aus ihm köstliche Pasta entstehen kann. Dieser etwas missglückte Versuch, die Pasta-Werdung zu beschreiben, soll in etwa erklären, was Claudio del Principe in seinem neuen Kochbuch viel besser gelingt: Die sinnliche Erzählung und gleichzeitig praktische Anleitung, wie man die beste Pasta herstellt. Von Hand, ohne Maschine. Eine Ode an das Handwerk. Und seine Ästhetik.  weiterlesen
  • 8,6 / 10 Scheren
Bild

GAGGENAU - Das Kochbuch

Die Tradition des Münchener Hausgeräte-Hersteller Gaggenau reicht zurück bist ins Jahr 1683. Spezialisiert hat man sich auf eine hochwertige Küchenausstattung mit Geräten, die auch aufwändigere Gerichte mit der gebotenen Präzision ermöglichen. In diesem Kochbuch findet man davon eine erfreulich große Menge mit sehr gutem Niveau.  weiterlesen
  • 7,9 / 10 Scheren
Bild

Thali – Das Indien-Kochbuch

„Thali“ ist die eher schmucklose indische Variante dessen, was bei uns Geschirr ist: eine runde Blechplatte aus Stahl, auf der das Essen serviert wird. Ein passender Name also für ein Indien-Kochbuch, das zwar europäischen Ursprungs ist, dafür aber eine tolle kulinarische Verbindung zwischen unserem Kontinent und Indien schafft.  weiterlesen
  • 7,5 / 10 Scheren
Bild

Backwerkstatt

Ein kleiner Gemischtwarenladen ist dieses Backbuch, das nicht nur Brot- und Brötchenrezepte enthält, sondern auch noch eine ganze Reihe weiterer (süßer) Dinge. Der Nachteil: Stringenz, Tiefgang und Orientierung bleiben etwas auf der Strecke.  weiterlesen
  • 7,2 / 10 Scheren
Bild

Anniks göttlichste Kuchen

Einfach mal mit Lust drauflosbacken, Klassiker genauso wie neue und außergewöhnliche Rezepte. Das ist mit diesem Backbuch möglich, das zwar etwas verspielt in mädchenrosa daherkommt, aber hervorragende, köstliche und präzise Rezepte beinhaltet.  weiterlesen
  • 8 / 10 Scheren
Bild

Die Kochbuch-Bestseller 2019

Dies sind die offiziell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2019 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 06.11.2019. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.  weiterlesen
BildBildBildBild

Durchgeblättert 68: Paris, Italien, Lob des Unscheinbaren und orientalische Fusion-Kitchen

Über 300 Seiten dick und mehrere Kilo schwer: Dieses Paris-Kochbuch hat einen Umfang, den aktuell kein anderes französisches Kochbuch überbieten kann. In acht Kapiteln reist man einmal quer durch das köstliche Paris: vom Frühstück (u.a. mit Madeleines, Brioche und Omelett mit Spargel) bis zum Nachtisch (Haselnussparfait, Crème brulée, Crepes suzette). Außerdem heute dabei: Authentische italienische Küche, Ein Lob der Unscheinbaren Dinge und orientalische Fusion-Küche.  weiterlesen
Bild

Verrückt nach Sauerteig

Sauerteig ist für alle, die gerne und mit Leidenschaft Brot backen, zurzeit DAS Thema. Mit Hingabe und Geduld pflegen sie ihn und werden am Ende mit lockerem, duftendem und charaktervollem Brot belohnt. In ihrem mit dem „World Cookbook Award“ ausgezeichneten Brotbackbuch zeigt Anita Sumer, wie man Sauerteig richtig ansetzt und pflegt. Danach folgen die einzelnen Schritte des Brotbackens, schließlich tolle Rezepte. Sie teilen sich auf in Brot und Brotbackwaren (u.a. Ciabatta, Vollkornbrot, Maisbrot und Roggenbrot), salzig-süße Köstlichkeiten (u.a. Butterbrioche, Croissants und süße Brötchen) und Rezepte für übrig gebliebenen Sauerteig …  weiterlesen
  • 7,7 / 10 Scheren

Kulinarisches

Zimt - Stange oder Pulver?

Warenkunde: Alles, was man über Zimt wissen muss.
Was ist der Unterschied zwischen Ceylon- und Cassia-Zimt? Wie erkennt man die beste Qualität und wie gesund ist er? All das erfährt man in unserer Zimt-Warenkunde mit dem renommierten Gewürzexperten Ingo Holland.

Das ist das Erfolgsrezept von „Abnehmen mit Brot und Kuchen“

Bestseller-Autorin Güldane Altekrüger im Interview
Güldane Altekrüger zählt zu den erfolgreichsten Kochbuch-Autorinnen der vergangenen Jahre. Weil ihre Fans in den sozialen Netzwerken sie immer wieder nach ihren Abnehm-Rezepten fragen, schrieb sie das Backbuch „Abnehmen mit Brot und Kuchen“. Das Buch verkaufte sich innerhalb kürzester Zeit tausendfach, weshalb Altekrüger nun Teil 2 veröffentlicht hat. Und auch der ist wieder ein riesiger Erfolg und direkt auf Platz 1 der Bestseller-Liste geschossen. Im Interview erklärt Güldane Altekrüger, was das Geheimnis ihrer Rezepte für Brot, Kuchen und neuerdings auch Pasta und Saucen ist.

„Kocht doch was Ihr wollt!“

Stevan Paul über sein neues Kochbuch „kochen.“
Kochbuch-Autor Stevan Paul hat eine Kochschule mit über 400 Rezepten geschrieben. Warum er sich sicher ist, weshalb man dieses Grundkochbuch im Regal stehen haben sollte, an wen sich das Kochbuch richtet und was seine Besonderheit ist, erklärt er im Interview.

Aktuelle Rezepte

Bild
mit Zucchini und Zitrone
Bild
mit Skyr-Kartoffelbrei, Spinat & grüner Mayo
Bild
von Alfons Schuhbeck
Bild
mit Ricotta-Frosting

Amazon.de Kochbuch-Bestseller

Bücher & E-Books Amazon Kindle
1
Intervallfasten: Für ein langes Leben - schlank und gesund (GU Ratgeber Gesundheit)
2
Family and Friends

Family and Friends

Erschienen: 15. November 2019 (0. Aufl.)
Verlag: Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung
Seiten: 240
Größe: 210 x 260 cm
24,99 EUR
3
Expresskochen for Family: Schmeckt gut, Mami! (GU KüchenRatgeber)

Expresskochen for Family: Schmeckt gut, Mami! (GU KüchenRatgeber)

Autor: Inga Pfannebecker
Verlag: Gräfe und Unzer Verlag
Amazon Kindle
4
Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 2

Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 2

Erschienen: 14. Oktober 2019 (3. Aufl.)
Verlag: DplusA Verlag
Größe: 210 x 210 cm
rezensiert
16,95 EUR
5
Wir sind das Klima!: Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können

Wir sind das Klima!: Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können

Autor: Jonathan Safran Foer
Verlag: Kiepenheuer&Witsch
18,90 EUR
6
Der Ernährungskompass: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung
7
Der Ernährungskompass

Der Ernährungskompass

Autor: Bas Kast
Erschienen: 5. März 2018 (0. Aufl.)
Verlag: C. Bertelsmann
Größe: 135 x 215 cm
rezensiert
20,00 EUR
8
Meal Prep: 1 x kochen – 4 x Mittagspause to go (GU Themenkochbuch)

Meal Prep: 1 x kochen – 4 x Mittagspause to go (GU Themenkochbuch)

Autor: Lena Merz
Verlag: Gräfe und Unzer Verlag
Amazon Kindle
9
Abnehmen mit Brot und Kuchen

Abnehmen mit Brot und Kuchen

Erschienen: 12. November 2018 (10. Aufl.)
Verlag: DplusA Verlag
Größe: 210 x 210 cm
rezensiert
16,95 EUR
10
Johanns Küche

Johanns Küche

Autor: Johann Lafer
Erschienen: 1. Juli 2019 (3. Aufl.)
Verlag: Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seiten: 192
Größe: 216 x 272 cm
rezensiert
19,99 EUR


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +