Die besten Kochbücher für asiatische Küche

Was darf´s heute sein: Japanisch, Thailändisch, chinesisch, indisch oder koreanisch? Kein Problem, wir haben für jedes asiatische Land die besten Rezepte und Kochbücher - In unserer Rangliste der besten asiatischen Kochbücher. Wärmende Ramen-Suppen, vegetarische Rezepte aus Indien, vietnamesische Pho oder deftige koreanische Küche - dies sind unsere Empfehlungen für die besten asiatischen Kochbücher!


Die besten asiatischen Kochbücher 2019


Izakaya

„Izakaya“ ist eine Art japanische Kneipe und dort ein beliebter Treffpunkt für den Feierabend. Das Wiener „Mochi“ ist zwar keine Kneipe im engeren Sinn, aber dafür Vorreiter in der Verbindung europäischer und japanischer Gastrokultur. In dem dazugehörigen Kochbuch lenrt man einige der beliebtesten Gerichte aus dem Mochi kennen, etwa das japanische Omelett mit österreichischem Bergkäse oder den Spargel mit … » weiterlesen


  • 7,6 / 10 Scheren

30,00 EUR


Authentic Pho

Die vietnamesische Pho-Brühe hat in den letzten Jahren die Welt erobert. Und wenn man dieses Kochbuch liest, versteht man auch warum: Sie ist vollmundig-würzig, gleichzeitig aber leicht und kalorienarm. Sie soll sogar das Immunsystem stärken und gilt als Hausmittel gegen Erkältungen. Mit diesem Kochbuch gelangt man Schritt für Schritt zur perfekten Pho und lernt alles rund um die wichtigsten Zutaten und Zubereitungen. » weiterlesen


  • 7,9 / 10 Scheren

16,00 EUR


Die echte indische Küche

Dieses Kochbuch bietet die aktuell größte Auswahl bester und authentischer indischer Küche an, zum Beispiel in Joghurt geschmortes Lamm, Kokos-Reis-Pfannkuchen, Kokos-Garnelen mit Mango und natürlich diverse Tandoori-Gerichte. Die Auswahl ist so groß, dass in diesem dicken Wälzer wohl jeder fündig wird. Besonders erfreulich: Die Orientierung leidet nicht unter der Vielfalt und die Food-Fotografie ist fantastisch. » weiterlesen


  • 8 / 10 Scheren

49,00 EUR


Authentisch japanisch

Sushi, Yakitori, Ramensuppen – alles echte kulinarische japanische Identität. Aber wer würde das jemals zuhause nachkochen? Dieses Kochbuch will zeigen, dass echte japanische Küche alltagstauglich sein kann. Die ästhetisch abgelichteten Rezepte reichen dabei vom knusprig gebackenen Tempura-Gemüse über das saftige Tonkatsu-Schnitzel bis zum Tataki vom Rinderfilet und dem Gurkensalat mit Ingwer. » weiterlesen


  • 7,6 / 10 Scheren

19,95 EUR


Kochen wie in Thailand

Salate&Snacks, Suppen&Currys, Hauptspeisen und Süßes: Das sind die vier Kapitel in diesem Thai-Kochbuch. Zu den Rezepten zählen etwa ein Curry mit knuspriger Ente, grünes Curry mit Meeresfrüchten, Kürbissuppe mit Kokosmilch, bunter Gemüsewok oder Banenen in Kokosmilch. Diese Gerichte sind zwar nicht alle zu 100% authentisch, aber wen kümmert´s wenn das Nachkochen dafür umso leichter von der Hand geht. » weiterlesen


  • 7,2 / 10 Scheren

17,99 EUR


Asia Noodles

Sie sind aus der asiatischen Küche nicht wegzudenken: Nudelsuppen zum schlürfen, wärmen und genießen. Egal ob aus China, Japan oder Vietnam. Dieses Buch hat die wichtigsten Themen und besten Rezepte zusammengefasst. Etwa eine Warenkunde zu den wichtigsten Nudelsorten und Rezepte für Soba-Nudeln, Ramen, Udon und Pho. Dazu kommen noch gebratene Nudeln und ein Kapitel über perfekte Brühen und weitere Grundrezepte. » weiterlesen


  • 7,6 / 10 Scheren

36,00 EUR


BANGKOK

Die Rezepte dieses Kochbuches sind fünf Kapiteln zugeordnet, die die typische Art und Weise widerspiegeln, wie in Bangkok gegessen wird. Nach einigen Grundgerichten folgen „herzhafte Bissen“, anschließend u.a. die „Beilagen zum Reis“, denn der bildet in Thailand das Zentrum des Essens. Was das Kochbuch aber so besonders macht, sind die Texte zu jedem einzelnen Rezept, die es mit seiner Herkunft, Geschichte und Bedeutung erklären. … » weiterlesen


  • 8 / 10 Scheren

36,00 EUR


Tofu, Yuba & Okara

Dieses wunderbare Kochbuch beweist, dass Tofu viel mehr als eine geschmacklose weiße Substanz ist sondern richtig zubereitet viel Genuss bereiten kann. Die näheren Details zu diesem Buch finden sich bei den besten Kochbuch-Nachschlagewerken.     » weiterlesen


  • 8,4 / 10 Scheren

32,00 EUR


Die besten asiatischen Kochbücher 2018


Sarah Henke. Korea

Eines der persönlichsten Kochbücher der letzten Zeit hat die Sterneköchin Sarah Henke geschrieben. Sie wurde als Findelkind von deutschen Eltern aufgenommen und wurde zu einer der besten deutschen Köchinnen. Nun ist sie in das Land ihrer Geburt gereist und hat der echten koreanischen Küche nachgespürt. Ergebnis ist dieses tolle Kochbuch mit Rezepten aus Vietnam und Henkes Sternerestaurant. Ein wundervolles Kochbuch. » weiterlesen


  • 8,9 / 10 Scheren

39,99 EUR


DUDU Kitchen

Das DUDU gehört zu Berlins spannendsten Restaurant-Konzepten. Es ist eine Verbindung asiatischer und lateinamerikanischer Küche bei der man Sushi, Sashimi, Phos, Tacos, Bowls, Saté-Spieße und karamellisierte Schweinerippchen genießen kann. Das klingt wie ein etwas wahlloser Mix aus allen aktuellen Trends, erweist sich jedoch als Küche auf hohem Niveau. Das gilt für die Produktqualität genauso wie für das Handwerk. » weiterlesen


  • 8 / 10 Scheren

35,00 EUR


Das Sri-Lanka-Kochbuch

Asien - klar, das ist ein riesiger, lange Küchentrend. Aber Sri Lanka? Davon hat man bislang nur wenig gelesen. Das dachte sich wohl auch Emily Dobbs und schrieb dieses Kochbuch, das alle wichtigen Mahlzeiten und Gerichte des Landes vorstellt. Besonders lesenswert ist dabei die Einführung in die Landesküche mit allen wichtigen Produkten. Sehr ansprechende, farbenfrohe Gestaltung mit toller Foodfotografie. » weiterlesen


  • 7,6 / 10 Scheren

24,95 EUR


Shiok Singapur

Was ist typisch an der Küche Singapurs? Dass sie nicht nur typisch für ein Land ist! Denn die unzähligen kulturellen und ethnischen Einflüsse sorgen dafür, dass Singapur kulinarisch eine unglaublich vielfältige Metropole ist. Mit chinesischen, japanischen, thailändischen, philipinischen und diversen weiteren Einflüssen. Und die alle bekommt man hier in einem einzigen Buch, dessen Rezepte durchaus zuhause nachkochbar sind. » weiterlesen


  • 7,8 / 10 Scheren

29,80 EUR


Japaneasy

Die Rezepte in diesem japanischen Kochbuch haben alle gemeinsam, dass sie fast alle mit nur wenigen Zutaten auskommen. Und kompatibel mit europäischem Geschmack sind sie auch fast alle. Denn Fisch und Meeresfrüchte kommen zwar vor, Schwein und Rind spielen hier aber die deutlich größere Rolle. Mal mit Sojasauce mariniert, mal gegart in Brühe oder paniert und ausgebacken: die Varianten sind zahlreich. » weiterlesen


  • 7,2 / 10 Scheren

19,95 EUR


Japanisch Grillen

Dieses spannende Buch stellen wir bei den besten Grillbüchern ausführlich vor.         » weiterlesen


  • 7,8 / 10 Scheren

26,00 EUR


Die besten asiatischen Kochbücher 2017


Ramen - Japanische Nudelsuppen für jeden Tag

Die japanischen Ramen-Nudeln gehören zu den größten Trends der Gastronomie. Die Wärme und Herzhaftigkeit, gepaart mit würzigem Fleisch oder ganz vegetarisch nur mit Gemüse ziehen immer mehr Menschen in ihren Bann. Und mit diesem Kochbuch kann man die besten Ramen-Suppen zuhause nachkochen. Und lernt in der tollen Warenkunde auch noch viel über die Hintergründe. Richtig gut! » weiterlesen


  • 8,1 / 10 Scheren

19,95 EUR


Asia Street Bowls

Wenn man dieses Buch zum ersten Mal in der Hand hält, läuft man Gefahr, einen großen Fehler zu machen: es lediglich als ein weiteres von ohnehin schon unzähligen Kochbüchern zum aktuellen „Bowl“-Trend abzutun. Doch dann merkt man, was für einen Schatz man hier in der Hand hält. Denn dieses Suppenkochbuch trägt das Attribut „authentisch“ zurecht und ist für jeden, der sich für echte asiatische Küche interessiert, eine Bereicherung. » weiterlesen


  • 8,5 / 10 Scheren

29,95 EUR


Meine japanische Küche

Die japanische Küche gilt als besonders anspruchsvoll, weshalb viele die Finger von ihr lassen. Stevan Paul schafft es jedoch, sie auf seine Art alltagstauglich „umzubauen“. Die 80 Rezepte sind teils recht nah am Original, teilweise aber auch aus der Abteilung „originell“, etwa wenn er beim Matcha-Cheesecake die USA und Japan vermählt oder die Udon-Nudelsuppe mit Brathähnchen vom Imbiss um die Ecke kreuzt. Absolut hervorragend. » weiterlesen


  • 9 / 10 Scheren

32,00 EUR


Miso

Die Miso-Paste aus fermentierten Sojabohnen ist ein integraler Bestandteil der japanischen Küche. In diesem Standardwerk lernt man über sie alles, was man wissen muss. Die Details dazu haben wir bei den besten Kochbuch-Nachschlagewerken notiert.     » weiterlesen


  • 9 / 10 Scheren

29,00 EUR


Die besten asiatischen Kochbücher 2016


Asiatisch Kochen

Wer sich erstmal einen Überblick über die wichtigsten asiatischen Gerichte und Rezepte verschaffen will, der ist hier richtig. Denn dieses hunderte Seiten starke Standardwerk lässt keine Frage unbeantwortet, kein Land unbeachtet. Dazu kommen noch tolle Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die das Gelingen garantieren. Der Preis dieses Kochbuches ist gemessen daran geschenkt und das Standardwerk bereichert jedes Kochbuch-Regal. » weiterlesen


  • 8,4 / 10 Scheren

34,00 EUR


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +