Kochbuch-Rezension

Der Geschmack der Jahreszeiten

Saisonale Rezepte – purer Genuss für jeden Tag

8,5 / 10

Das Kochbuch

Die Britin Blanche Vaughan hat ihre Karriere als Köchin im vom Guide Michelin ausgezeichneten River Café in London begonnen. Ganz sicher ist auch das einer der Gründe, weshalb sie es auf wundervolle Weise schafft, die vier Jahreszeiten und ihre typischen Produkte in schwelgerischen Rezepten zu feiern. Wir haben jede der 304 Seiten genossen.

Die Rezepte

Die mehr als 150 Gerichte des Buches sind überwiegend europäisch-mediterran geprägt, hin und wieder gibt es einen Ausflug in die Aromenwelt der levantinischen Küche, seltener auch nach Asien.

Auch in den Anlässen sind die Gerichte variabel. Manche eignen sich als unkompliziertes Abendessen unter der Woche, manche machen einer festlichen Tafel alle Ehre.

Die Zutatenlisten sind überschaubar und dennoch schafft es Vaughan dank der richtigen Gartechniken (häufig im Ofen), das Beste aus den Produkten herauszuholen.

Einige Beispiele: Grüner Spargel mit Feta und Dill, umgedrehter Rhabarberkuchen mit Karamell, Brathähnchen mit Zitronen-Estragon-Mayonnaise, Aprikosen in Mandelcreme, Feigen-Walnuss-Tarte, Mangold-Spinat-Gratin, Zucchini-Ziegenkäse-Risotto, Wurzelgemüse-Gratin, Burrate mit Kürbis und Haselnüssen.

Der Schwierigkeitsgrad und die Zielgruppe

Ein Kochbuch mit lässigen und unkomplizierten Rezepten für alle, die die kulinarische Abwechslung der Jahreszeiten lieben.

Die Zutaten

…findet man im besten Fall im eigenen Garten, aber natürlich auch auf Wochenmärkten und in guten (Bio-)Supermärkten.

Die Optik

Der sinnliche und ungekünstelte Stil des Buches ist umwerfend, das Layout klar und übersichtlich und das feste, matte Papier wertig.

Das Fazit

Besser kann man die Jahreszeiten aus kulinarischer Sicht kaum würdigen. Es ist ein Fest!

Veröffentlicht am 22. April 2024, überarbeitet am 24. Mai 2024.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Blanche Vaughan

Der Geschmack der Jahreszeiten

Der Geschmack der Jahreszeiten

8,5 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Die Britin Blanche Vaughan hat ihre Karriere als Köchin im vom Guide Michelin ausgezeichneten River Café in London begonnen. Ganz sicher ist auch das einer der Gründe, weshalb sie es auf wundervolle Weise schafft, die vier Jahreszeiten und ihre typischen Produkte in schwelgerischen Rezepten zu…weiterlesen