Die besten Wildkochbücher

Reh, Hirsch, Damwild, Hase, Taube oder Rebhuhn - Wild ist eines der kostbarsten und gesündesten Lebensmittel überhaupt. Aber wie verarbeitet man es am besten? Wir stellen die besten und schönsten Kochbücher für Wild vor. Von Sterneköchen und exzellenten Autoren, mit viel Wissenswertem rund um Warenkunde, Qualität und den besten Wild-Rezepten. Hervorragend fotografiert, verständlich geschrieben.


Die besten Wildkochbücher 2019


Wild kochen!

Wild gibt´s bei vielen immer nur mit Rotkohl und Klößen. Wie langweilig! Dank diesem sehr schönen Kochbuch lernt man Wild endlich auch einmal anders kennen. Durchaus auch mal klassisch aber viel variantenreicher und moderner. Etwa mit den Spareribs vom Wildschwein mit Süßkartoffelpommes, dem Damwildschnitzel mit Pfifferlings-Risotto oder den Rehfrikadellen mit Kartoffelpüree und Rahmkohlrabi. Auch optisch ein hervorragendes … » weiterlesen


  • 8,1 / 10 Scheren

24,99 EUR


Der Jaga und der Koch

Dies ist ein hervorragendes und besonders umfangreiches Werk über die Jagd und das heimische Wild. Besonders spannend zu lesen sind die Steckbriefe des heimischen Wilds, verbunden mit eindrucksvoller Fotografie. Die Portraits reichen dabei weit über Reh und Wildschwein hinaus, denn auch diverses Wildgeflügel oder alpenländisches Wild wie die Gams sind mit dabei. Die anspruchsvollen Rezepte reichen von der Rehkeule … » weiterlesen


  • 8,7 / 10 Scheren

48,00 EUR


BEEF! WILD

Ein gutes Basis-Kochbuch rund um Wild ist dieses aus der BEEF!-Reihe. Es gibt einen sehr profunden Überblick über die Jagd, die Fleischqualität und rundet alles mit schönen, eher klassischen Rezepten ab. Beispiele sind Rehkoteletts, Damwild-Kalbshaxe, Hirschroulade mit Brezelknödel und Steinpilzen oder der Frischling in Schwarzbier mit Schupfnudeln. Die Stärke des Kochbuches ist aber klar der ausführliche und lesenswerte … » weiterlesen


  • 8,6 / 10 Scheren

39,90 EUR


Die besten Wildkochbücher 2017


Wild - 200 junge Rezepte natürlich aus dem Wald

Die Rezepte von Sternekoch Harald Rüssel sind eher klassisch gehalten, aber immer mit einem modernen Twist. Beispiele sind die Wildschwein-Involtini mit Nudeltaschen und Muskatkürbis, die Rehnüsschen-Scheiben mit Rotkohl-Birnen-Salat und Trüffeljus oder der Hasenrücken im Kräutercrepe mit Kerbelknollen. Dazu kommen lesenswerte Kapitel mit Grillrezepten, Saucen und Beilagen. » weiterlesen


  • 7,6 / 10 Scheren

29,95 EUR


Die besten Wildkochbücher 2016


Wildkochbuch

Das Wildkochbuch von Sternekoch Sören Anders ist wunderbar klar strukturiert und seine Rezepte räumen mit dem Vorurteil auf, dass Wildküche immer schwer und fettig sein muss. Rezept-Beispiele sind der Hirschrücken mit Dörrobstchutney und Pistaziennocken, die Taube „Berliner Art“ mit Apfelgel und Schalottenmarmelade oder die Topfenknödel mit Nussbuttercreme, Beerensorbet und Preiselbeerragout. Moderne Sterneküche für zuhause. … » weiterlesen


  • 8 / 10 Scheren

24,95 EUR


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +