Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (16. September 2019)

BEEF! WILD

Meisterstücke für Männer

8,6 / 10

Das Kochbuch

Wenn die Blätter fallen, die Temperaturen sinken und der Nebel aufzieht, dann beginnt aus kulinarischer Sicht eine ganz besondere Zeit: die Wildsaison. Doch es gibt ein Problem: oftmals sind Wild-Rezepte veraltet, entweder schlicht zu fett oder mit überholten Techniken versehen, etwa dem Spicken oder einwickeln in Speck. Und was ist eigentlich mit den ganzen Hintergründen zu Wildfleisch, etwa der Belastung durch Schwermetalle? Dieses Wild-Kochbuch gibt auf all das sehr gute Antworten und ist voll mit schönen Rezepten.

Der Inhalt

Das Kochbuch beginnt mit einer guten, sehr atmosphärisch geschriebenen Einleitung, die Lust auf das Thema Wild macht. Es folgen ein Glossar zur Jägersprache, ein Kapitel zur Tierethik, eines zur Wildfleisch-Qualität (wirklich „wild“ oder Zucht?), ein sehr lesenswerter Abschnitt über die Wildküche im Wandel der Zeit, die Belastung von Wildfleisch (Radioaktivität, Schwermetalle, bleihaltige Munition), eines zu den gesundheitlichen Vorzügen von Wildfleisch und ein Abschnitt zur Wildbret-Hygiene. All das ist sehr lesenswert und fundiert.

Die Rezepte

An dieses gute Niveau schließen die deutsch-mitteleuropäisch-klassisch gehaltenen Rezepte nahtlos an:

  • Basis-Rezepte: u.a. Brühen, Fond und Jus, Saucen, Bolognese, Ragout
  • Reh, Hirsch und Wildschwein: u.a. Rehkoteletts, Damwild-Kalbshaxe, Hirschroulade mit Brezelknödel und Steinpilzen, Frischling in Schwarzbier mit Schupfnudeln
  • Hase&Co: u.a. Kaninchen in Senfsauce, Hasenrücken im Kräutercrepe
  • Federwild: u.a. Gänserillette, Steinpilzrisotto mit Wildentenleber, Fasanenfrikassee, Wildente mit Äpfeln und Zwiebeln, Taubenbrust mit geschmortem Chicorree

Die Zielgruppe

...ist recht breit, denn mit diesem Kochbuch kann man Hobbyköche und (angehende) Profis genauso glücklich machen wie Jäger.

Der Schwierigkeitsgrad

Ja, Wild kann auch mal etwas anspruchsvoller in der Zubereitung sein. Wenn jedoch die Qualität stimmt und die Vorarbeit vom Jäger oder Metzger gut war, sind die größten Hürden genommen. Und so sind auch die Rezepte in diesem Buch mehrheitlich von überschaubarem Schwierigkeitsgrad.

Die Optik

Die Textpassagen der Beef-Reihe wirken im Layout immer etwas nüchtern-kühl, die Fotografie ist dafür umso opulenter.

Die Zutaten

Klare Sache: ohne Wildhändler geht hier nix. Es sei denn, man schießt sich sein Essen einfach selbst. Alles weitere findet man im Supermarkt.

Das Fazit

Ein rundum gelungenes Wildkochbuch mit vielseitigem und durchweg lesenswertem Inhalt.

Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

PUR – GEMÜSE

PUR – GEMÜSE

7,5 / 10
Kochbuch von
34,00 €
Christian Henze, beliebter TV-Koch und äußerst erfolgreicher Kochbuch-Autor, zeigt in seinem neuen Kochbuch 80 Rezepte für 30 verschiedene Gemüsesorten von Artischocke bis Zwiebel. Die unkomplizierten Rezepte sind aus verschiedenen Länderküchen inspiriert und machen viel Spaß. Kurze Porträts…weiterlesen
Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Die besten Backbücher für Kuchen und Torten

Träume aus Schokolade, saftige Obst-Tartes, opulente Torten - was gibt es schöneres, als zu backen! Damit das Backen perfekt gelingt, stellen wir hier die besten Backbücher vor. Von Star-Autorinnen wie Donna Hay und Melissa Forti, Sterne-Patissier Christian Hümbs, die besten Standardwerke und unkomplizierte Rezepte für jeden Tag. Vorhang auf die besten und schönsten Backbücher!weiterlesen
Deftig Vegan Mediterran

Deftig Vegan Mediterran

7,6 / 10
Kochbuch von
32,00 €
Die mediterrane Küche ist wie keine zweite dazu geeignet, vegan zu kochen. Denn viele ihrer Gerichte kommen „von Natur aus“ ohne tierische Lebensmittel aus. Anne-Katrin Weber zeigt mit ihrem sehr gelungenen Kochbuch, wie groß die Vielfalt ist und ergänzt sie noch um einige Klassiker, die sie vegan…weiterlesen
Endlich Wein verstehen

Endlich Wein verstehen

7,8 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Wein gilt für viele immer noch als ziemlich exklusive Geschichte. Anbaugebiete, Rebsorten, die Weinsprache – die Hürden erscheinen manchem immer noch zu hoch um mitsprechen zu können. Die Überzeugung von Madelyne Meyer ist, dass das der Freude und dem Genuss im Wege steht. Also hat sie dieses Buch…weiterlesen

Rezepte

Hamburger-Buns

Gekaufte Hamburgerbrötchen sind – gelinde gesagt – oft industriell hergestellte Lieblosigkeiten, die schon beim Auspacken trocken und bröselig sind.…weiterlesen
Bananenbrot

Das beste Bananenbrot der Welt: der intensive Geschmack des Muscovadozuckers und die Exotik der Kokosnuss passen zu den reifen Bananen wie…weiterlesen
Persischer Reis

„Persischer Reis“ interpretiert von Peter Bogdanovic: Kardamomeis, Aprikosengel, Pistaziencrumble und Milchreiskugeln. Ein tolles Dessert mit…weiterlesen
Waldorfsalat

Benannt nach dem legendären Hotel „Waldorf Astoria“ in New York, startete dieser Salat seine Karriere gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei wurde er…weiterlesen
Bretonische Butterkekse

Diese Galettes werden gerne zu Mousse au Chocolat, Obstsalat, Kompott, Eis oder Sorbet gereicht.weiterlesen
Gebeizter Lachs

Leichter Salat mit würzig gebeiztem Lachs. Schmeckt immer, besonders im Sommer.weiterlesen

Weitere Kochbücher

La cucina amica della pelle - Neurodermite

La cucina amica della pelle - Neurodermite

Kochbuch von
Verlag: tredition
Erschienen: 1. August 2022
15,99 €
Obst & Gemüse für die Küche (Posterbuch DIN A3 quer)

Obst & Gemüse für die Küche (Posterbuch DIN A3 quer)

Verlag: Calvendo
Erschienen: 25. Oktober 2013
29,90 €
The Lotus and the Artichoke – Indochinese

The Lotus and the Artichoke – Indochinese

Kochbuch von
Verlag: Ventil Verlag
Erschienen: Februar 2024
16,00 €
Pronto!

Pronto!

Verlag: ars vivendi
Erschienen: 16. Mai 2019
28,00 €
Xund kochen!

Xund kochen!

Kochbuch von
Verlag: Tyrolia
Erschienen: Juli 2013
19,95 €