Die besten Kochbücher für internationale Küche

Kochbücher haben wunderbare Fähigkeiten. Denn sie können viel mehr, als uns nur Rezepte zum nachkochen zu präsentieren: Sie zeigen uns fremde Kulturen und nehmen uns mit auf eine Reise in andere Länder und deren Esskultur. Mit diesen Kochbüchern gelingt das besonders gut.


Die besten Kochbücher für internationale Küche 2021


Ibrik

Von: Ecaterina Paraschiv-Poirson   Preis: 28,00 €

Während die Küche des Mittelmeerraums und der Levante schon in vielen Kochbüchern thematisiert wurden, ist das mit der Balkanküche bislang eher nicht der Fall gewesen. Dieses schöne Kochbuch schließt diese Lücke mit Rezepten von Griechenland bis Ungarn, von der Türkei bis Moldawien und von Rumänien bis Griechenland. Mit Rezepten, die die kulinarische Identität der Länder und ihre Gemeinsamkeiten zeigen. » weiterlesen

  • 7,4 / 10 Scheren
28,00 EUR

Kochen wie in Mexiko

Von: Berenice Granada Vargas   Preis: 17,99 €

Mais, Chili, Avocado, Koriander und Bohnen. Diese fünf sind die wichtigsten Zutaten der mexikanischen Küche. Und nur einer der Gründe, weshalb sie bei uns so schnell so populär wurde. Lässiges Streetfood, herzhafte Snacks und die reizvolle Mischung aus Schärfe, Säure und Frische sind weitere Argumente, mexikanische Küche auch zuhause auszuprobieren. Mit diesem Kochbuch geht das ganz hervorragend. » weiterlesen

  • 7,4 / 10 Scheren
17,99 EUR

Die besten Kochbücher für internationale Küche 2020


Wien

Von: Haya Molcho   Preis: 35,00 €

Die in Israel geborene und in Deutschland aufgewachsene Köchin Haya Molcho erkor Wien nach unzähligen Reisen zu ihrem Lebensmittelpunkt und begann hier auch ihre Karriere als erfolgreiche Gastronomin. Dieses großformatige, wundervolle Kochbuch ist eine Hommage an Haya Molcho, ihr kulinarisches Werk und die Stadt Wien mit ihren vielen kulinarischen und persönlichen Facetten. » weiterlesen

  • 8,4 / 10 Scheren
35,00 EUR

Salt & Silver Mexiko

Von: Thomas Kosikowski und Johannes Riffelmacher   Preis: 35,00 €

Dieses ungewöhnliche und spannende Buch ist weniger klassisches Kochbuch als eine kulinarische Reise-Reportage durch Mexiko. Johannes Riffelmacher („Jo“) und Thomas Kosikowski („Cosy“)  touren durch Mexiko, ausgestattet mit einem Surfbrett, einem Messer und jeder Menge Appetit und Neugier auf die authentische mexikanische Küche. » weiterlesen

  • 8,1 / 10 Scheren
35,00 EUR

Eating with Africa

Von: Maria Schiffer   Preis: 29,95 €

Die Fotografin Maria Schiffer hat eine spannende Reise von Marokko bis Südafrika durch zehn afrikanische Länder unternommen. Unterwegs hat sie sich von den Menschen ihre Gerichte und Esskultur zeigen lassen. Ergebnis ihrer Reise ist dieses spannende Kochbuch mit Reportagen, Fotografien und authentisch-afrikanischen Gerichten, die so unterschiedlich wie der Kontinent sind. Mal karg und einfach, mal aufwändig und reichhaltig. » weiterlesen

  • 8 / 10 Scheren
29,95 EUR

Carpatia

Von: Irina Georgescu   Preis: 26,00 €

Trotz tausenden von Kochbüchern gibt es sie noch, die blinden Flecken auf der kulinarischen Landkarte. Zu ihnen zählt auch Rumänien. Das Land verbindet man bei uns vermutlich oft nur mit Armut und weiteren negativen Assoziationen. Dabei ist seine (Ess-)kultur es mehr als wert, beleuchtet zu werden. So wie in diesem schönen Kochbuch. » weiterlesen

  • 7,3 / 10 Scheren
26,00 EUR

Die Baltische Küche

Von: Simon Bajada   Preis: 24,95 €

Obwohl das Baltikum gar nicht so weit von Deutschland entfernt ist, wissen wir hierzulande kaum etwas über die baltische Küche. Höchste Zeit für ein Kochbuch also, dass uns die baltische Esskultur und ihre Gerichte näherbringt. Dieses Werk schafft dies auf sehr beeindruckende Weise, indem es Geschichte, Produkte und Zubereitungen zu einem wunderbaren Ganzen verbindet. Auch die Rezepte überzeugen auf ganzer Linie. » weiterlesen

  • 7,9 / 10 Scheren
24,95 EUR

Von der Kunst einen Pfirsich zu essen

Von: Diana Henry   Preis: 30,00 €

Das wunderbare Reise-Kochbuch der populären irischen Food-Journalistin Diana Henry nimmt seine LeserInnen mit tollen Rezepten mit auf eine Reise durch Europas schönste Genussregionen. Halb Roman, halb Kochbuch bietet dieses Werk nicht nur tolle Rezepte sondern auch spannende Geschichten rund um die europäische Kulinarik. » weiterlesen

  • 7,8 / 10 Scheren
30,00 EUR

Das jüdische Kochbuch

Von: Leah Koenig   Preis: 39,99 €

DIe jüdische Küche erlebt derzeit eine nie dagewesene Popularität. Dieses beeindruckende Kochbuch mit großer inhaltlicher Tiefe fasst die Vielfalt der jüdischen Küche mit 400 Rezepten aus aller Welt in einem Werk zusammen. Dabei beweist Autorin Leah Koenig, dass die jüdische Küche noch viel mehr kann als Hummus, Shakshuka und Falafel. Die Rezepte enthalten zahlreiche internationale Einflüsse, die dieses Buch so einzigartig machen. » weiterlesen

  • 7,9 / 10 Scheren
39,99 EUR

Die besten Kochbücher für internationale Küche 2019


Taste the World

Von: Felicitas Then   Preis: 24,99 €

Felicitas Then ist die erste Gewinnerin der Koch-Show „The Taste“ gewesen. Nun ist sie als Köchin auf der ganzen Welt unterwegs und hat aus einigen Ländern ihre Lieblingsrezepte mitgebracht. Dazu gehören Focaccia mit Salsiccia, Ricotta und Honig; Hummus mit wachsweichem Ei; Chickenwings mit Bluecheese-Dip und Bananabread. » weiterlesen

  • 8 / 10 Scheren
24,99 EUR

Salt & Silver Lateinamerika

Von: Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski   Preis: 35,00 €

Ganz nah an den Aussteigern Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski nimmt dieses Kochbuchs seine LeserInnen mit auf eine Reise nach Südamerika. Dabei mischen die Autoren verschiedene Länderküchen mit spannenden Reportagen und Eindrücken. Genau das richtige Buch für Hobbyköche mit Abenteuerlust. » weiterlesen

  • 8 / 10 Scheren
35,00 EUR

Die besten Kochbücher für internationale Küche 2018


Blaue Stunde

Von: Stevan Paul   Preis: 35,00 €

Wenn die blaue Stunde hereinbricht, versammeln sich überall auf der Welt Menschen für einen Aperitif, lassen den Tag Revue passieren, pflegen ihre Freundschaften und ihre Liebe zur kulinarischen Bar-Kultur. Stevan Paul hat dazu die schönsten Rezepte aufgeschrieben. Seine Reise führt von Japan (u.a. Yakitori-Spieße) über Griechenland, Italien (Focaccia) über Österreich (Heurigenplatte) und Deutschland (Soleier) bis Portugal … » weiterlesen

  • 8,8 / 10 Scheren
35,00 EUR

Die besten Kochbücher für internationale Küche 2014


Auf die Hand

Von: Stevan Paul   Preis: 34,90 €

Die große Streetfood-Welle ist zwar schon ein bisschen her, aber dieses Kochbuch sollte man kennen. Stevan Paul, Autor vieler hervorragener Kochbücher, hat darin Gerichte aus aller Welt zusammengetragen, die man einfach aus der Hand ist: Burger, Sandwich, Bagel, Toast und vieles mehr. Internationale Snacks und Streetfood genauso wie bekannte Klassiker aus Europa. Die Vielfalt ist so groß, dass man nur staunen kann.   » weiterlesen

  • 8,3 / 10 Scheren
34,90 EUR