Kochbuch-Rezension

Auf die Hand

Sandwiches, Burger & Toasts, Fingerfood & Abendbrote

8,3 / 10
34,90 €

Das Kochbuch

Die große Streetfood-Welle ist zwar schon ein bisschen her, aber dieses Kochbuch sollte man kennen. Stevan Paul, Autor vieler hervorragender Kochbücher, hat darin Gerichte aus aller Welt zusammengetragen, die man einfach aus der Hand ist: Burger, Sandwich, Bagel, Toast und vieles mehr. Internationale Snacks und Streetfood genauso wie bekannte Klassiker aus Europa. Die Vielfalt ist so groß, dass man nur staunen kann.

Die Rezepte

Die Rezepte führen uns einmal um die ganze Welt. Sie sind aus Deutschland, Asien, Nord- Mittel- und Südamerika, dem Mittelmeerraum und dem Orient. Sie sind nicht nur für das, was drin ist, sondern auch für das, worein es kommt: Buns, Brötchen, Bagels etc. Eingerahmt werden die Rezepte durch lesenswerte Porträts von Menschen aus der Streetfood-Szene.

Dies sind die Kapitel und einige Beispiele aus ihnen:

  • Klassiker, u.a. mit Bruschetta, Crostini, Lachs-Bagel, Banh mi, Lahmacun,
  • Burger, u.a. mit Garnelenburger mit krossem Speck, Chili-Burger, Halloumi-Burger,
  • Toasts & Sandwiches, u.a. mit Clubsandwich, Croque Monsieur, Tramezzini, Katsu Sando, French Toast, Bananen-Erdnusbutter-Sandwich
  • Hot Dogs, u.a. mit Breakfast Roll, Lobster Roll, Philadelphia Cheesesteak, Köfte,
  • Abendbrot & Imbiss, u.a. mit Brotzeit-Bretzel, Tatar-Brot, Handkäs mit Musik, Leberkäs-Semmeln
  • Drüber, Drunter, Drauf, Dazu, u.a. mit Mayonnaise, Ketchup, Pesto, Relish, diverse Brote und Brötchen

Der Autor

Der ausgebildete Koch und Journalist Stevan Paul ist Kochbuch-Fans als Autor stets hervorragend geschriebener Werke bekannt. Immer mit einem Gespür für den Zeitgeist, immer handwerklich akribisch-sauber und für eine breite Zielgruppe zugänglich, ohne beliebig zu sein.

Die Zielgruppe und der Schwierigkeitsgrad

Die Rezepte sind schnell, alltagstauglich und für unterschiedlichste Anlässe geeignet: Für zuhause, für unterwegs, für Gäste oder für Parties.

Die Optik

Klares Layout mit großformatigen Bildern. Ein etwas rauerer, weniger „gestylter“ Look hätte dem Thema noch etwas mehr entsprochen.

Die Zutaten

…findet man in guten Supermärkten, besser natürlich noch auf Wochenmärkten und spezialisierten Händlern für Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch.

Das Fazit

Auch wenn die große Streetfood-Welle erstmal vorbei ist: Dieses Buch sollte man trotzdem im Regal haben. Denn es ist einerseits wundervoll abwechslungsreich, unkompliziert und enthält andererseits viele zeitlose Klassiker, die man draufhaben sollte!

 

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 08. Februar 2021, überarbeitet am 08. Februar 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Stevan Paul

Auf die Hand

Auf die Hand

8,3 / 10
Kochbuch von
34,90 €
Die große Streetfood-Welle ist zwar schon ein bisschen her, aber dieses Kochbuch sollte man kennen. Stevan Paul, Autor vieler hervorragender Kochbücher, hat darin Gerichte aus aller Welt zusammengetragen, die man einfach aus der Hand ist: Burger, Sandwich, Bagel, Toast und vieles mehr.…weiterlesen
Blaue Stunde

Blaue Stunde

8,8 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Wir sagen´s ja immer wieder: Kochbücher haben viel mit Emotion und sinnlichen Eindrücken zu tun. Einer, der das auch ganz genau weiß, ist Stevan Paul. Und so hat er sich für sein neues Buch „Die blaue Stunde“ ganz von den Stimmungen und Emotionen leiten lassen, die einem am Abend begegnen. „Die…weiterlesen
Deutschland vegetarisch

Deutschland vegetarisch

8,4 / 10
34,90 €
Was ist Deutsche Küche? Grünkohl mit Bregenwurst? Sauerkraut mit Haxe? Ja, aber nicht nur. Denn Grünkohl und Sauerkraut schmecken auch in anderen Paarungen und überhaupt hat Deutschland eine so große Vielfalt an vegetarischer Küche zu bieten, dass man sie angesichts der immer noch verzehrten…weiterlesen
Die besten Kochbuch-Standardwerke

Die besten Kochbuch-Standardwerke

Sie sind aus der Küche nicht wegzudenken: Nachschlagewerke, Kochschulen und monothematische Kochbücher. Mit ihnen lernt man nicht nur kochen sondern auch mehr über Produkte, chemische und physikalische Zusammenhänge oder darüber, was beim Schmecken auf der Zunge und im Gehirn passiert. Wir stellen die besten kulinarischen Nachschlagewerke vor.weiterlesen

Rezepte von Stevan Paul

Halloumi Burger

Halloumi Burger

So schmeckt der Sommer: gegrillter Halloumi-Käse auf Auberginen-Zucchini-Gemüse mit Salat, frischen Tomaten und Basilikum im Burgerbrötchen.weiterlesen
Schweinebauch

Schweinebauch

Ein einfacheres und besseres Rezept für saftigen Schweinebauch gibt es nicht.weiterlesen
Rote Grütze

Rote Grütze

Der norddeutsche Klassiker wird nicht nur an der Küste gerne weggelöffelt. Mit einem Klacks Slagrohm (Sahne) reichen oder Vonilljeschü (Vanillesauce)…weiterlesen
Energiebällchen

Energiebällchen

Da steckt Energie drin! Leckere kleine Bällchen aus Müsli und Nüssen, perfekt zum Vorbereiten!weiterlesen
Croque Monsieur

Croque Monsieur

Monsieur ist, sehr zu Unrecht, ein bisschen aus der Mode gekommen – das mag mit der allgemein eher kritischen Haltung gegenüber der klassischen…weiterlesen
Lauwarmer Spargel

Lauwarmer Spargel

Noch ein Grund, sich auf die kommende Spargel-Saison zu freuen: Weißer Spargel und helles Miso sind ein Traumpaar, ganz leicht erdet das…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Stevan Paul