Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (16. März 2023, überarbeitet am 17. März 2023)

Einfach Urlaub

Rezepte, die den Sommer feiern

8,1 / 10

Das Kochbuch

Die Küche der Ferienwohnung ist nur einfach ausgestattet und auf dem Campingplatz gibt´s noch nicht mal einen richtigen Herd? Kein Problem! Sagt Stevan Paul und zeigt mit seinem heiter-konstruktiven Kochbuch, wie man im Urlaub lecker essen kann, ohne sich ein Bein auszureißen oder durch Restaurantbesuche finanziell zu ruinieren. Los geht die Reise!

Die Rezepte

Das Wichtigste und zugleich Beste an Stevan Pauls Rezepten ist, dass sie das Thema wirklich treffen. Denn ein häufiges Problem vieler „Unterwegs“-Kochbücher ist, dass ihre Autorinnen und Autoren am Ende doch wieder abgleiten in aufwändige Zubereitungen, deren Zubereitung Zeit kosten und die von „herkömmlichen“ Rezepten nicht mehr zu unterscheiden sind.

Stevan Paul hat dieser Versuchung und Gefahr widerstanden und sich uneitel in den ernsthaften Dienst der Urlauber gestellt. „Uneitel“ trifft es dabei am besten. Denn statt mit ausgefallenen Zutaten kocht der Autor mit einfachsten Grundprodukten, die man wirklich überall bekommt, und viel Kreativität.

Und so sind seine Rezepte ebenso für die Outdoor- wie für die Ferienwohnungsküche geeignet. Die Mehrzahl der Rezepte ist vegetarisch oder vegan. Besonders zeitgemäß sind die Rezepte, die aktuelle Trends wie Smashed Potatos aufgreifen.

Liebenswürdig ist die Nostalgie, die hin und wieder durchscheint. Etwa bei kleinen Anleihen an die Balkan-Küche und humorvollen Bezeichnungen wie der „Spezial-Grillsauce“, die selbsironisch mit Begriffen aus typischen Urlaubsrestaurants spielen. Ein Kochbuch mit subtilem Augenzwinkern.

Noch einige konkrete Rezept-Beispiele: Coca Mallorquin, Feta-Frischkäse-Dip, Lahmacun-Tortilla-Party, Bircher-Porridge, Tomatensalat „wilde Wiese“, Linsensalat mit Grillkäse und Trauben, Wassermelonen-Schnitte mit Feta, tunesischer Ofengemüse-Salat, Tortellini mit grünem Spargel in Zitronenbutter, Tomaten-Ricotta-Tarte, grünes Risotto mit Spiegelei, Smashed Bratwurst-Cheese-Burger mit Spezial-Grillsauce und Coleslaw, Chorizo-Tacos mit schwarzen Bohnen, Djuvec-Eintopf mit Cevapcici-Bällchen, Wassermelonen-Smoothie oder Cold-Brew-Eiskaffee.

Der Autor

Stevan Paul ist einer der Kochbuch-Autoren mit dem besten Quantitäts-Qualitäts-Verhältnis. Trotz regelmäßiger Veröffentlichungen haben alle seine Werke ein eigenständiges Profil, eine persönliche Handschrift und eine zuverlässige handwerkliche Qualität. Nur logisch, dass das bereits Auszeichnungen mit dem Deutschen Kochbuchpreis nach sich gezogen hat.

Die Optik

Das Kochbuch wurde, wie Stevan Paul schreibt, unter „echten Bedinungen“ in einem Ferienhaus an einem See in Norddeutschland produziert. Mit echten Freunden, echtem Essen – und echtem Regenwetter.

Letzteres sieht man den authentischen Bildern von Vivi D´Angelo (Styling: Meike Graf) jedoch nicht an, sie sind bunt mit knalligen Farben.

Typo und Layout sind überraschend sachlich geraten. Für ein Urlaubsbuch hätte man sich hier mehr Kreativität und Spontanität vorstellen können. Die wenigen bewusst schief gesetzten Buchstaben sind da etwas wenig. Wo sind die handschriftlichen Notizen, Fettflecken, kleine Missgeschicke und Saucenspritzer?

Das Fazit

Dieses Kochbuch erfindet das Kochen zwar nicht neu, zeigt aber, mit welch einfachen Mitteln und etwas Kreativität man einfach, lecker und frisch kochen kann. So muss sich niemand im Urlaub mit Fertigprodukten und auf Dauer teuren Restaurantbesuchen durschlagen. Das ist das große Verdienst von Stevan Paul und seinem gute Laune machenden Kochbuch.

Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Stevan Paul

Open Air

Open Air

8 / 10
29,90 €
Stevan Paul und Daniela Haug haben alles richtig gemacht: Sind im Sommer von Festival zu Festival gefahren, haben gekocht, gegessen, gefeiert. Das alles haben sie zu einem ziemlich herrlichen Buch verarbeitet, das so eine schöne Atmosphäre verbreitet, dass man es nur bedauern kann, bei der…weiterlesen
Die besten Kochbücher für internationale Küche

Die besten Kochbücher für internationale Küche

Kochbücher haben wunderbare Fähigkeiten. Denn sie können viel mehr, als uns nur Rezepte zum nachkochen zu präsentieren: Sie zeigen uns fremde Kulturen und nehmen uns mit auf eine Reise in andere Länder und deren Esskultur. Mit diesen Kochbüchern gelingt das besonders gut.weiterlesen
Die besten Kochbücher 2017

Die besten Kochbücher 2017

Mehr als 200 Kochbücher haben wir in diesem Jahr durchgelesen und dies sind für uns die besten Kochbücher des Jahres. Ausgewählt u.a. aus den Rubriken Backbücher, internationale Küche, vegetarische Küche, Produktküche. Wir danken Original Beans und der Metro für die Unterstützung. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen
Heute koch ich, morgen brat ich

Heute koch ich, morgen brat ich

8,4 / 10
Kochbuch von
29,95 €
Wir alle kennen die Märchen der Gebrüder Grimm, haben den Geschichten rund um Prinzessinen und Prinzen, böse Stiefmütter, Wölfe, Hexen und Feen gelauscht. Stevan Paul hat sich die Märchen zum Vorbild genommen und Rezepte zu den Geschichten geschrieben. Es sind tolle Rezepte geworden, die man mit…weiterlesen

Rezepte von Stevan Paul

Erbsensuppe

Eine echte Überraschung ist diese samtig-feine Erbsensuppe, deren Cremigkeit an Sahne erinnert, tatsächlich sorgt hier aber Seidentofu für den…weiterlesen
Energiebällchen

Da steckt Energie drin! Leckere kleine Bällchen aus Müsli und Nüssen, perfekt zum Vorbereiten!weiterlesen
Halloumi Burger

So schmeckt der Sommer: gegrillter Halloumi-Käse auf Auberginen-Zucchini-Gemüse mit Salat, frischen Tomaten und Basilikum im Burgerbrötchen.weiterlesen
Lauwarmer Spargel

Noch ein Grund, sich auf die kommende Spargel-Saison zu freuen: Weißer Spargel und helles Miso sind ein Traumpaar, ganz leicht erdet das…weiterlesen
Gado Gado Salad

Herzstück des Rezepts ist das geniale Gado Gado-Dressing aus Limette, Nussmus und Sweet Chilisauce – das passt immer zu Salat und Gemüse. Darum sind…weiterlesen
Schweinebauch

Ein einfacheres und besseres Rezept für saftigen Schweinebauch gibt es nicht.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Stevan Paul

Blaue Stunde

Blaue Stunde

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 3. September 2018
35,00 €
Open Air

Open Air

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 18. Dezember 2017
12,99 €
Simple & Clever Cooking

Simple & Clever Cooking

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 13. September 2021
32,00 €
Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 27. Februar 2015
19,99 €
Meine Märchenküche

Meine Märchenküche

Kochbuch von
Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: 1. August 2024
32,00 €
Japan gesund

Japan gesund

Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: 9. Januar 2023
24,00 €