Rezept

Rote Grütze

mit Vanille

Der norddeutsche Klassiker wird nicht nur an der Küste gerne weggelöffelt. Mit einem Klacks Slagrohm (Sahne) reichen oder Vonilljeschü (Vanillesauce) dazu und: gud is!

Zutaten

  • 500 g Sauerkirschen
  • 500 g Erdbeeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 1 Vanilleschote
  • 80 g Zucker
  • 400 ml Kirschsaft
  • 100 ml Johannisbeersaft (wahlweise Holunderbeersaft oder Kirschsaft)
  • 1 kleine unbehandelte Zitrone
  • 30–60 g Speisestärke (siehe Tipp)
  • 150 g Sahne
  • 1–2 EL Vanillezucker
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Obst waschen. Kirschen entsteinen, Erdbeeren entstrunken und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. Schote und Mark mit Zucker und Fruchtsaft aufkochen. Zitronenschale fein abreiben, Zitronensaft auspressen, beides mit Speisestärke glatt rühren und mit einem Schneebesen in den kochenden Saft einrühren. Unter Rühren aufkochen. Erdbeeren, Kirschen und Heidelbeeren zugeben und noch einmal aufkochen. Grütze in eine Schüssel füllen, Himbeeren unterrühren.
Die Grütze erkalten lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und zur Grütze servieren.

Das Buch zum Rezept:
Deutschland vegetarisch
8,4 / 10
€ 34,90
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Birnen-Frangipane-Schoko-Kuchen

Meine Mutter bereitete früher alle möglichen Kuchen und Desserts mit Marzipan und Mandeln zu – aber ich mochte mit meinem typisch kindlichen…weiterlesen
New York Cheesecake

Der New York Cheesecake verdankt deinen Namen der Tatsache, dass er in New York bzw. Nach New Yorker Rezept gebacken wird, und er ist cremig, nicht…weiterlesen
Persischer Reis

„Persischer Reis“ interpretiert von Peter Bogdanovic: Kardamomeis, Aprikosengel, Pistaziencrumble und Milchreiskugeln. Ein tolles Dessert mit…weiterlesen
Apfelfagottini

Der säuerliche Apfel passt perfekt zur süßlichen Leber. Umhüllt von dünnem Nudelteig, gebettet auf lockerer Kartoffel-Mousseline.weiterlesen
Hefezopf

Dies ist das perfekte Rezept für den Klassiker mit leichter Zitronennote und einer ordentlichen Menge Butter.weiterlesen
Oktopussalat

Der mediterrane Klassiker mit fruchtiger Zitrone und frischen Oktopus.weiterlesen

Kochbücher von Stevan Paul und Katharina Seiser

Türkei vegetarisch

Türkei vegetarisch

8 / 10
34,90 €
Ist es nicht häufig so, dass man bei einer Länderküche zuerst an die Fleischgerichte denkt? Oder woran denken Sie bei der Türkei? Nicht an Döner und Lammspieße? Die gesamte „vegetarisch“-Reihe des Brandstätter Verlages ist bestens geeignet, diesen verengten Blick zu weiten. Auf das, was die Türkei…weiterlesen
Deutschland vegetarisch

Deutschland vegetarisch

8,4 / 10
34,90 €
Was ist Deutsche Küche? Grünkohl mit Bregenwurst? Sauerkraut mit Haxe? Ja, aber nicht nur. Denn Grünkohl und Sauerkraut schmecken auch in anderen Paarungen und überhaupt hat Deutschland eine so große Vielfalt an vegetarischer Küche zu bieten, dass man sie angesichts der immer noch verzehrten…weiterlesen
So schmecken Wildpflanzen

So schmecken Wildpflanzen

8,3 / 10
29,90 €
In vielen Restaurants steht oft ein „Wildkräuter“-Salat auf der Karte. An dem ist allerdings in der Regel gar nichts wild, weder die Kräuter (die oftmals noch nicht mal Kräuter sind) noch deren Herkunft. Wie echte Wildpflanzen schmecken und wie man mit ihnen kulinarisch spannend und richtig kochen…weiterlesen
Blaue Stunde

Blaue Stunde

8,8 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Wir sagen´s ja immer wieder: Kochbücher haben viel mit Emotion und sinnlichen Eindrücken zu tun. Einer, der das auch ganz genau weiß, ist Stevan Paul. Und so hat er sich für sein neues Buch „Die blaue Stunde“ ganz von den Stimmungen und Emotionen leiten lassen, die einem am Abend begegnen. „Die…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Stevan Paul und Katharina Seiser

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 27. Februar 2015
19,99 €
Schnell mal vegan

Schnell mal vegan

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 5. Dezember 2022
32,00 €
So schmecken Wildpflanzen

So schmecken Wildpflanzen

Verlag: Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.
Erschienen: 18. März 2010
29,95 €
Knödelreich

Knödelreich

Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 23. September 2024
36,00 €
Schneller Teller

Schneller Teller

Kochbuch von
Verlag: Effilee
Erschienen: 1. Juni 2019
29,90 €
Heute koch ich, morgen brat ich

Heute koch ich, morgen brat ich

Kochbuch von
Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: August 2015
29,95 €