Katharina Seiser


Katharina Seiser ist gelernte Köchin und schreibt kulinarische Geschichten und Rezepte für Magazine, Zeitungen wie Maxima, Servus Gute Küche, Falstaff, Der Standard, Süddeutsche Zeitung – und leidenschaftlich gern Kochbücher, darunter "Österreich vegetarisch" (2012) und "Deutschland vegetarisch" (2013). Sie lebt als freie Journalistin und Autorin in Wien. Kulinarische Notizen auf esskultur.at

Julian Riess ist offen für neue Ideen und kooperiert gerne mit Köchen, Künstlern und Designern. Sein Credo: ‘Den Werkstoff Emaille in unsere Zeit holen!‘ Er führt, in neunter Generation, gemeinsam mit seinem Cousin Friedrich und seiner Cousine Susanne das traditionsreiche österreichische Unternehmen. Seine Leidenschaft gilt dem Exportgeschäft – RIESS Emaillegeschirr ist in 35 Ländern weltweit erhältlich.

Meinrad Neunkirchner gilt als 'Meister der Aromen'. Seine Spezialität: Wildpflanzen und Raritäten. Die Herausforderung, alltagstaugliche Rezepte für nur einenKochtopf zu entwickeln, hat er mit Vergnügen angenommen.
Meinrad Neunkirchner gilt als "Meister der Aromen". Seine Spezialität: Wildpflanzen und Raritäten. Die Herausforderung, alltagstaugliche Rezepte für nur einen Kochtopf zu entwickeln, hat er mit Vergnügen angenommen.

Rezensionen


Herbst

Die Jahreszeiten-Kochschul-Reihe von Katharina Seiser und Richard Rauch gehört mit zum Besten, wenn es um saisonale Küche geht. Und die Herbst-Ausgabe hat die gleichen Vorzüge wie die bereits erschienenen zu Sommer und Winter: eine konsequente Orientierung an der Jahreszeit mit allem, was dazu gehört: spannende Warenkunden, tolle Rezepte, die mal klassisch, mal kreativ sind.  weiterlesen
  • 8,9 / 10 Scheren

Immer schon vegan

Was ist das für ein trauriger Anblick: noch immer sind viele veganen und vegetarischen Kochbücher entweder ausschließlich gesundheitsorientiert oder benutzen Ersatzprodukte wie Kunstsahne, Fleischimitate etc. Hier ist das alles anders. Denn mit gutem Gewissen können wir behaupten, dass dieses eines der besten vegangen Kochbücher auf dem Markt ist. Warum? Weil es ohne diesen ganzen Krempel auskommt und „einfach nur“ die Rezepte versammelt, die schon immer vegan waren. Und das sind eben immer noch die besten.  weiterlesen
  • 8,6 / 10 Scheren

Durchgeblättert III: Winterküche, Messerkunde, Sushi für Anfänger und Gerichte aus 5 Zutaten

In unserer Rubrik „Durchgeblättert“ besprechen wir eine vielseitige Auswahl an Kochbüchern in komprimierter Form: knapp, konkret und auf den Punkt für den schnellen Überblick. Heute: eine winterliche Kochschule, ein Buch rund ums Messer, ein Sushi-Einsteigerbuch und ein Buch, das mit nur fünf Zutaten pro Gericht auskommt.  weiterlesen

Spanien vegetarisch

Auch beim mittlerweile sechsten Band der „vegetarisch“-Reihe kann man nur staunen, welche Vielfalt und Facetten die Länderküchen Europas (und der USA) bieten. Und auch dieses Buch schafft es wieder hervorragend, sie in Rezepte zu fassen und übersichtlich und klar aufzubereiten. Das klingt jetzt etwas unromantisch, aber fangen Sie erstmal an, die Rezepte nachzukochen. Dann werden Sie schon merken, was diese Rezepte mit einem machen!  weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren

30 Minuten Gemüseküche

Diese Rezension kann man relativ kurz machen, ohne dabei dem Buch nicht gerecht zu werden. Denn es ist so klar und so gut, dass das auch klar und schnell zu erzählen ist. ​​​​​​​Katharina Seiser hat aus fünf bisher erschienenen Büchern ihrer „Vegetarisch-“Reihe besonders schnelle Rezepte herausgesucht, sie neu kombiniert und mit kleinen Warenkunden versehen. Die Original-Reihe stellt traditionelle vegetarische Gerichte des jeweiligen Landes für jeden Tag vor, geordnet nach Jahreszeiten. Dies ist quasi ein kleiner Extrakt daraus.  weiterlesen
  • 8,3 / 10 Scheren

Österreich vegetarisch

Was man ja heute kaum noch für möglich hält: es gab mal eine Zeit, da war Fleisch nicht so billig und allzeit verfügbar wie heute. Nur logisch also, dass die kulinarische Identität vieler Länder zu einem wesentlichen Teil auf vegetarischen Rezepten beruht. So ist es auch in Österreich, wo es, wie dieses Buch zeigt, auch abseits von Mehlspeisen eine riesige Auswahl schöner vegetarischer Rezepte gibt. Und dieses Buch fasst sie auf beste Weise zusammen. Und die Mehlspeisen sind natürlich auch drin.  weiterlesen
  • 8,5 / 10 Scheren

Türkei vegetarisch

Ist es nicht häufig so, dass man bei einer Länderküche zuerst an die Fleischgerichte denkt? Oder woran denken Sie bei der Türkei? Nicht an Döner und Lammspieße? Die gesamte „vegetarisch“-Reihe des Brandstätter Verlages ist bestens geeignet, diesen verengten Blick zu weiten. Auf das, was die Türkei an vegetarischer Küche zu bieten hat. Und das das ganz schön viel ist, zeigt dieses Buch.  weiterlesen
  • 8 / 10 Scheren

Sommer

Saisonale und regionale Küche werden von vielen leider immer noch als unnötiges, lästiges Dogma abgetan. Andere wiederum benutzen die Bezeichnung nur als leere Phrase und scheren sich in Wahrheit nicht um Anbau- und Erntezeiten. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: bei kurzen Wegen können Obst und Gemüse zum optimalen Zeitpunkt geerntet werden, ohne dann auf einem langen Transport an Geschmack und Qualität einzubüßen. Fehlen also nur noch gute Rezepte. Und die genau gibt´s hier. Aus der Feder von zwei absoluten Spezialisten, in höchster Güte, mit kreativem und zugleich bodenständigem Ansatz und ohne gekünstelt zu sein. Stattdessen …  weiterlesen
  • 8,9 / 10 Scheren

Rezepte von Katharina Seiser


Bild
mit Bärlauchsauce und Schmorzwiebeln
Bild
mit Schinken, Artischocken und Sommertrüffel

Weitere Bücher von Katharina Seiser


Herbst

Herbst

Erschienen: 21. August 2017 (1. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 240
Größe: 27 x 20 cm
rezensiert
34,90 EUR
Herbst

Herbst

Erschienen: August 2017 (1. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Größe: 27 x 20 cm
34,90 EUR
Sommer

Sommer

Erschienen: 20. Februar 2017 (1. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 248
Größe: 27 x 20 cm
rezensiert
34,90 EUR
Winter

Winter

Erschienen: 3. Oktober 2016 (1. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 248 (gebunden)
Größe: 270 x 200 cm
34,90 EUR
Immer schon vegan

Immer schon vegan

Erschienen: 12. Januar 2015 (1. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 176 (gebunden)
rezensiert
25,00 EUR
Einer für alles

Einer für alles

Erschienen: 22. September 2014 (1. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 208 (gebunden)
Größe: 190 x 240 cm
29,90 EUR
Österreich vegetarisch

Österreich vegetarisch

Erschienen: 21. September 2012 (3. Aufl.)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 272 (gebunden)
Größe: 190 x 240 cm
rezensiert
34,90 EUR
So schmecken Wildpflanzen

So schmecken Wildpflanzen

Erschienen: 18. März 2010 (zahlreiche Farbfotos)
Verlag: Löwenzahn Verlag
29,95 EUR