Rezept

Passionsfrucht-Schokotorte

mit Avocado

Die Avocado enthält viel basisch wirkendes Kalium, außerdem viele Entzündungshemmer, wie Vitamin E und K. Auch die vielen pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren wirken im Körper nachweislich antientzündlich. Daher eignet sich die leckere Frucht ideal für Arthrosegeplagte Köche. Wird die Avocado doch häufiger in herzhaften Gerichten verwendet, wird sie in diesem Rezept als Star dieser verführerischen Süßspeise in Szene gesetzt.

Zubereitung

Koch-/Backzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: einfach

1. Den Rand einer kleinen Springform oder einen kleinen Tortenring auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Das Kokosöl schmelzen. Die Haferkekse zerkrümeln, mit dem flüssigen Kokosöl in einer Schüssel gründlich vermischen und dann in dem Ring verteilen. Mit dem Löffelrücken fest andrücken. Das Blech mit dem Ring in den Kühlschrank stellen und den Boden fest werden lassen. Das dauert etwa 1 Std.

2. Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Passionsfrüchte halbieren. Das Fruchtmark mit einem Löffel in einen kleinen Topf kratzen. Mandeldrink, Vanillemark, eine kleine Prise Salz und den Kokosblütenzucker zufügen und alles aufkochen lassen. Anschließend die Mischung durch ein Sieb zur geschmolzenen Schokolade in die Schüssel streichen. Alles zu einer
glatten Creme verrühren und diese dann auf den fest gewordenen Keksboden im Ring gießen. Die Torte für etwa 2 Std. in den Kühlschrank stellen und die Creme fest werden lassen. Danach auf eine Servierplatte umsetzen und den Ring mit einem Messer lösen und abziehen.

3. Die Avocados schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel herauslösen, der Länge nach in Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Avocadoscheiben von der Mitte beginnend nach außen rosettenartig auf die fest gewordene Torte verteilen. Den Ahornsirup darüber verteilen und nach Belieben mit einigen gerösteten Kokosspänen bestreuen.

Tipp: Die Torte lässt sich sehr gut vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank kalt stellen. Die Avocado dann aber erst kurz vor dem Servieren aufschneiden und darauf anrichten.

Veröffentlicht am 25. August 2020, überarbeitet am 25. August 2020.

Zutaten

Für 1 kleine Torte

  • 40 g Kokosöl
  • 5–6 vegane Haferkekse (75 g)
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • (70 % Kakao)
  • 2 Passionsfrüchte
  • 175 ml Mandeldrink
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Salz
  • 30 g Kokosblütenzucker
  • 2 kleine reife Avocados
  • Saft von 1 Limette
  • 50 ml Ahornsirup
  • geröstete Kokosspäne (nach Belieben)
Anzeige

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Emmer-Beerenkuchen

Emmer-Beerenkuchen

Knuspriger Mürbeteig mit frisch-säuerlichen Beeren.weiterlesen
Ricotta-Cheesecake-Pastete

Ricotta-Cheesecake-Pastete

Donna Hay ist die Meisterin des sündhaft leckeren Backens, was sie mit diesem Rezept eindrucksvoll beweist.weiterlesen
Porterhouse-Steak

Porterhouse-Steak

„Dieses Rezept ist an die berühmte »Bistecca orentina« angelehnt, die ich schon öfters in der Toskana gegessen habe. Die gegrillten Zwiebeln geben…weiterlesen
Backhendl

Backhendl

Alfons Schuhbeck ist der Meister des Backhendls. Zartes, saftiges Hühnchenfleisch, krosse Panade und dazu ein frischer Salat. Besser geht´s nicht!weiterlesen
Birnen-Frangipane-Schoko-Kuchen

Birnen-Frangipane-Schoko-Kuchen

Meine Mutter bereitete früher alle möglichen Kuchen und Desserts mit Marzipan und Mandeln zu – aber ich mochte mit meinem typisch kindlichen…weiterlesen
Onglet

Onglet

Das Onglet wird auch Nierenzapfen genannt und ist zu Unrecht noch unbekannt. Dabei ist es bei korrekter Zubereitung zart und aromatisch. Dieses…weiterlesen

Kochbücher von Johann Lafer, Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht

Das Kochbuch zum Intervallfasten

Das Kochbuch zum Intervallfasten

7,6 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Seit über einem Jahr ist das erste Buch zum Intervallfasten von Petra Bracht ein riesiger Bestseller, nun folgt endlich das Kochbuch dazu. Es ist klein, quadratisch und praktisch und damit perfekt zu bewältigen. Alle wichtigen Infos zum Fasten sind noch einmal gebündelt zusammengefasst und werden…weiterlesen
Die besten Kochbücher für gesunde Ernährung

Die besten Kochbücher für gesunde Ernährung

Sie sind aktuell der große Trend: Kochbücher für gesunde Ernährung. Ob Low-Carb, Intervallfasten oder zuckerfrei: die Auswahl ist riesig. Aber welche sind die besten? Wir verraten es in unserer Liste der besten Ernährungs-Ratgeber. Mit dabei sind u.a. die Ernährungs-Docs Dr. Matthias Riedl und Anne Fleck oder Güldane Altekrüger mit ihrem Riesen-Bestseller „Abnehmen mit Brot und Kuchen“.weiterlesen
Eine Freundschaft - 100 Rezepte

Eine Freundschaft - 100 Rezepte

8,4 / 10
29,00 €
Eckart Witzigmann und Johann Lafer sind zwei der ganz Großen aus der deutschen Gourmet-Gastronomie. Vor knapp 40 Jahren begegneten sie sich im Restaurant „Aubergine“ von Witzigmann. Seitdem besteht ihre kulinarisch geprägte Freundschaft, der sie mit diesem Kochbuch und genussreichen 100 Rezepten…weiterlesen
Essen gegen Arthrose

Essen gegen Arthrose

8,1 / 10
Kochbuch von
29,99 €
Johann Lafer. Dieser Name stand eigentlich immer für Sahne, Butter, Zucker. Doch mit diesem Kochbuch macht er eine Wende um 180 Grad und schreibt plötzlich rein vegane Rezepte auf. Wie kommt das? Ursprung der Idee sollen seine Knieschmerzen und eine Begegnung mit zwei Ernährungsmedizinern sein, die…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Johann Lafer, Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht