Rezept

Vegane Bananenpfannkuchen

mit Mango-Kokos-Kompott

Fluffige Pfannkuchen mit dem Duft vollreifer Bananen und einem exotischen Kompott aus Mango und Kokosnuss. Eine wundervolle Kombination!

Zutaten

Für das Kompott

  • 1 Mango
  • 2 EL Kokosfett
  • 1 EL gehackter Ingwer
  • 3 EL Rohrzucker
  • 150 ml Mangosaft
  • 2 EL Kokosflocken
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone Salz

 

Für die Pfannkuchen:

  • 2 vollreife Bananen
  • 150 g Dinkelmehl (Type 605)
  • 4 EL Haferflocken
  • 1⁄2 TL Natron
  • 4 EL gehackte Cashewkerne
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1⁄2 TL gemahlener Kardamom
  • 150 ml Pflanzendrink
  • 4–5 Kokosfett
Anzeige

Zubereitung

Zeit (gesamt): 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach

1. Für das Kompott die Mango schälen, das Fleisch vom Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Das Kokosfett in einer Pfanne erhitzen, Ingwer hineingeben, mit Rohrzucker bestreuen und 3 Min. karamellisieren. Mangowürfel und Mangosaft zufügen und für 10 Min. einköcheln lassen. Zum Schluss die Kokosflocken und die Zitronenschale untermischen und das Kompott mit einer Prise Salz verfeinern.

2. Für die Pfannkuchen die Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Das Bananenmus mit Dinkelmehl, Haferflocken, Natron, gehackten Cashewkernen, Rohrzucker, Zimt, Kardamom und Pflanzendrink zu einem cremigen, noch leicht flüssigen Teig verquirlen und anschließend 5 Min. quellen lassen.

3. Etwas Kokosfett in einer Pfanne erhitzen. Mit einem kleinen Schöpflöffel eine Portion Teig in die Pfanne geben, durch Schwenken der Pfanne leicht verteilen und den Pfannkuchen dann von jeder Seite ca. 4 Min. goldbraun backen. Im Backofen bei 70° warm stellen und die restlichen Pfannkuchen auf die gleiche Art backen.

Thema: Dessert
Schlagwort:
Veröffentlicht am 01. Oktober 2021, überarbeitet am 01. Oktober 2021.

Weitere Rezepte

Sauerteigbrot

Mehl, Wasser, Salz und Zeit. Mehr braucht ein gutes Brot nicht. Das Weizensauerteigbrot wird über sechs Stunden allein mit Sauerteig gelockert. Die…weiterlesen
Crêpes-Torte

Spannendes Rezept, bei der dünne Crepes mit Creme zu einer Torte geschichtet werden. Sehr lecker.weiterlesen
Milchreis

Ein Gericht mit Kindheitserinnerungen.weiterlesen
Gebratene Feigen

Feigen eignen sich hervorragend für süße Desserts. Bis in den Herbst hinein kann man sie frisch beim Gemüsehändler erhalten, meist in den…weiterlesen
Schwedische Kanelbullar

Der Duft, der die Küche füllt, wenn ich diese Zimtschnecken backe, ist einfach himmlisch. Ich backe sie in einem Muffinblech, sodass die Butter beim…weiterlesen
Kaiserschmarrn

Recht viel schneller als dieser im Aus-­ und vor allem Inland beliebte Klassiker ist keine warme Mehlspeise fertig. Und viele würden behaupten, dass…weiterlesen

Kochbücher von Dietrich Grönemeyer und Volker Mehl

Heilsam kochen mit Ayurveda

Heilsam kochen mit Ayurveda

7,4 / 10
29,99 €
Der beliebte Allgemeinmediziner Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Koch Volker Mehl zeigen mit ihrem Ratgeber-Kochbuch, wie man sich auf Basis der Ayurveda-Lehre gesund ernähren kann. Ihr Buch ist aufschlussreich geschrieben und überzeugt mit guten und alltagstauglichen Rezepten.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Dietrich Grönemeyer und Volker Mehl