Rezept

Halloumi Burger mit Zucchini und Auberginen

So schmeckt der Sommer: gegrillter Halloumi-Käse auf Auberginen-Zucchini-Gemüse mit Salat, frischen Tomaten und Basilikum im Burgerbrötchen.
Stevan Paul
Ein Rezept von

Zutaten

für 4 Halloumi-Burger

  • 150 g gelbe Zucchini (wahlweise grüne)
  • 150 g Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g stückiges Tomatenragout
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • 1 Flaschentomate
  • 4 Burger-Buns
  • 250 g Halloumi
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 TL Mayonnaise
  • einige Blättchen Basilikum
Anzeige

Zubereitung

Zeit (gesamt): 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Ofen auf 50 Grad vorwärmen. Zucchini, Auberginen und Zwiebel fein würfeln.

Gemüse in einer großen beschichteten Pfanne 5 Minuten im Olivenöl braten.

Knoblauch fein hacken und mit dem Tomatenragout dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen und offen dicklich einkochen, bis beinahe alle Flüssigkeit verdampft ist. Das Gemüse warm stellen.

Salat putzen, waschen und trockenschleudern.

Tomate in Scheiben schneiden und auf einem Teller ausgebreitet mit Salz und Pfeffer würzen.

Buns halbieren und auf einem Gitter im Ofen erwärmen. Halloumi in 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braten.

Die Brötchenunterseiten mit Mayonnaise bestreichen, mit Salatblättern belegen und mit Gemüse und Halloumi belegen. Mit Tomaten und Basilikumblättern toppen. Deckel aufsetzen und servieren.

Tipp

Zum Halloumi-Burger passen sehr gut Pommes frites oder knusprige Zwiebelringe.

Varianten

Wahlweise 1 Msp. Curry oder Ras el-Hanout verleiht dem Auberginen-Zucchini-Gemüse eine orientalische Note. Dazu passen dann auch ein paar fein gewürfelte, getrocknete Aprikosen oder Sultaninen, die Sie einfach mitschmoren können.

Für eine asiatische Note würzen Sie das Gemüse mit etwas fein geriebenem, frischem Ingwer und Chili nach Geschmack und rühren vor dem Servieren noch einen Zweig frisch gehackten Koriander dazu.

Was ist Halloumi?

Den halbfesten Halloumi-Schnittkäse aus Kuh-, Ziegen- oder Schafsmilch gibt es auf Zypern schon seit über 2000 Jahren. Bei uns macht der Brat- und Grillkäse gerade im Supermarkt wieder Karriere, denn er schmilzt nicht bei Hitze.

Das Buch zum Rezept:
Auf die Hand
Kochbuch von  
8,3 / 10
€ 34,90
weiterlesen

Veröffentlicht am 01. Oktober 2021, überarbeitet am 01. Oktober 2021.

Weitere Rezepte

Tarte Tatin

Angeblich ist die Tarte Tatin wie viele andere Klassiker durch einen »Unfall« entstanden. Ob die Schwestern Tatin den Apfelkuchen wirklich haben…weiterlesen
Rahmwirsing

Beilage à la Crème gefällig: Zarter Wirsing in sahniger Mehlschwitze plus Thymian- und Knoblauchwürze ist die schwäbische Antwort.weiterlesen
Grillgemüsesalat

Gemüse grillen, mit der Marinade vermengen - genießen. So einfach ist eins der leckersten Grillgerichte überhaupt!weiterlesen
Fenchel-Blutorangen-Salat

Fenchel und Blutorangen sind nicht nur sehr gesund, zusammen mit der cremigen Avocado und dem Olivenöl geben sie auch noch einen fantastischen Salat…weiterlesen
Bunte Quinoabowl

Bowls sind total vielfältig und super um Reste zu verwerten – das übrig gebliebene Gemüse der Woche findet hier immer Verwendung! Außerdem ist so…weiterlesen
Ricotta-Tarte

Mohn und Zitrusfrüchte sind wie füreinander bestimmt. In Australien ist Orangenkuchen mit Mohnsamen sehr beliebt, doch haben wir die Orangen für…weiterlesen

Kochbücher von Stevan Paul

Die besten Kochbücher für deutsche Küche

Die besten Kochbücher für deutsche Küche

Vom rheinländischen Sauerbraten bis zur Schwarzwälder Kirschtorte, vom bayerischen Schweinsbraten bis zum geschmorten „Schnüsch“ aus Norddeutschland und vom Matjes bis zum Bodensee-Felchen: Die deutsche Küche ist so vielseitig wie kaum eine andere. Und wir stellen die besten Kochbücher für deutsche Küche vor. Mal klassisch bodenständig, mal frisch und modern.weiterlesen
Die besten Kochbücher für asiatische Küche

Die besten Kochbücher für asiatische Küche

Was darf´s heute sein: Japanisch, Thailändisch, chinesisch, indisch oder koreanisch? Kein Problem, wir haben für jedes asiatische Land die besten Rezepte und Kochbücher - In unserer Rangliste der besten asiatischen Kochbücher. Wärmende Ramen-Suppen, vegetarische Rezepte aus Indien, vietnamesische Pho oder deftige koreanische Küche - dies sind unsere Empfehlungen für die besten asiatischen Kochbücher!weiterlesen
Auf die Hand

Auf die Hand

8,3 / 10
Kochbuch von
34,90 €
Die große Streetfood-Welle ist zwar schon ein bisschen her, aber dieses Kochbuch sollte man kennen. Stevan Paul, Autor vieler hervorragender Kochbücher, hat darin Gerichte aus aller Welt zusammengetragen, die man einfach aus der Hand ist: Burger, Sandwich, Bagel, Toast und vieles mehr.…weiterlesen
Meine grüne japanische Küche

Meine grüne japanische Küche

8,8 / 10
Kochbuch von
32,00 €
Vor drei Jahren ging Stevan Paul ein Wagnis ein: Er schrieb ein Kochbuch über eine alltagstaugliche japanische Küche. Würde es funktionieren, die anspruchsvolle japanische Küche so zu interpretieren, dass sie auch hierzulande praktikabel ist und dennoch dem Original gerecht wird? Es funktionierte…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Stevan Paul

Meine Märchenküche

Meine Märchenküche

Kochbuch von
Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: 1. August 2024
32,00 €
Heute koch ich, morgen brat ich

Heute koch ich, morgen brat ich

Kochbuch von
Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: August 2015
29,95 €
Blaue Stunde

Blaue Stunde

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 3. September 2018
35,00 €
Deutschland vegetarisch

Deutschland vegetarisch

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 13. September 2013
36,00 €
kochen.

kochen.

Kochbuch von
Verlag: Brandstätter Verlag
Erschienen: 2. September 2019
40,00 €
Japan gesund

Japan gesund

Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: 9. Januar 2023
24,00 €