Rezept

Blumenkohlcremesuppe

mit Sellerie und Mandelmus

Eine vegane Variante der Blumenkohl-Cremesuppe der Ernährungs-Docs mit Sellerie und Mandelmus

Zutaten

1 kleine Zwiebel 

300 g Blumenkohl

100 g Knollensellerie 

1 EL natives Olivenöl extra 

30 g dunkles Mandelmus 

½ l glutenfreie Gemüsebrühe 

2 EL Mandelblättchen 

2 Basilikumstiele 

200 g Mandelsahne 

Salz, Pfeffer aus der Mühle 

Chiliflocken

Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 35 Minuten
Zeit (gesamt): 35 Minuten
Kalorien: 380 cal
Schwierigkeit: einfach

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Blumenkohl putzen, waschen und in etwa 3 cm große Röschen teilen, die Stiele in Stücke schneiden. Den Sellerie putzen, schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze andünsten. Blumenkohl und Sellerie hinzufügen und etwa 3 Minuten mitdünsten. Das Mandelmus einrühren und die Brühe dazugießen. Alles mit geschlossenem Deckel aufkochen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen. 

Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hell rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Mandelsahne zum Blumenkohl geben. Alles unter Rühren kurz erhitzen und dann im Topf mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zum Servieren die Suppe auf tiefe Teller oder Schalen verteilen und mit Chiliflocken und Mandeln bestreuen. Mit Basilikum garnieren.

Veröffentlicht am 01. März 2022, überarbeitet am 01. März 2022.

Weitere Rezepte

Mohnzelten

Die Waldviertler kennen ihren „Mogn“, wie der Mohn dort genannt wird, seit dem 13. Jahrhundert als Zier- und Ölpflanze. Das Rezept für Mohnzelten,…weiterlesen
Grillgemüsesalat

Gemüse grillen, mit der Marinade vermengen - genießen. So einfach ist eins der leckersten Grillgerichte überhaupt!weiterlesen
Spaghetti alla carbonara

Björn Freitag schreibt dazu: „Heute wage ich mich an das berühmte italienische Pasta-Gericht, das in abgewandelter Form durch Zutaten wie Sahne und…weiterlesen
Gazpacho andaluz

„Mag sein, dass das Rezept einer kalten andalusischen Suppe aus Gurken und Weißbrot älter ist als der Anbau von Tomaten und Paprika in Spanien. Heute…weiterlesen
Rote-­Bete-­Gnocchi

Lockere Gnocchi mit kräftig roter Farbe und knackigen Walnüssen.weiterlesen
Bananen-Hafer-Pancakes

Leckere Pancakes, die perfekt zum Frühstück sind. Und dabei nicht nur lecker sondern auch noch gesund!weiterlesen

Kochbücher von Matthias Riedl, Anne Fleck, Jörn Klasen und Silja Schäfer

Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip

Abnehmen nach dem 20:80-Prinzip

Kochbuch von
19,99 €
Klingt das nicht genial: Laut dem Prinzip von Ernährungs-Doc Matthias Riedl genügt es, nur ein Fünftel der Essgewohnheiten zu ändern, die restlichen 80 Prozent aber beizubehalten um abzunehmen und gesünder zu leben. Dazu hat er einen sehr gut nachvollziehbaren Theorieteil geschrieben und ihn mit…weiterlesen
Abnehmen trotz 1000 Ausreden

Abnehmen trotz 1000 Ausreden

7 / 10
Kochbuch von
22,99 €
Silja Schäfer ist das neue Mitglied der äußerst populären Ernährungs-Docs. In ihrem Ratgeber-Kochbuch gibt sie Tipps, wie man bekannte Muster durchbricht und sich und seinem Körper zu gesünderer Ernährung verhelfen kann. Das Ergebnis ist ein durchweg solides Kochbuch mit leichten Rezepten und…weiterlesen
Artgerechte Ernährung

Artgerechte Ernährung

7,3 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Mit der artgerechten Ernährung hat Dr. Matthias Riedl ein großes Thema aufgemacht, und zwar sehr erfolgreich. Der Kern des Ganzen: Viele Krankheiten sollen sich mit einer gesunden Ernährungsumstellung heilen oder zumindest lindern lassen. Auch jene, bei denen konventionelle Therapien versagen. Mit…weiterlesen
Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch

Artgerechte Ernährung – Das Kochbuch

Kochbuch von
19,99 €
„Artgerechte Ernährung“ nennt Ernährungs-Doc Matthias Riedl die Ernährungsweise, die dem Menschen von Natur aus entspricht. Konkret: unverarbeitete, natürliche und frische Lebensmittel. Wenig Fleisch, viel Gemüse und keine Fertiggerichte. Doch wie soll man das im Alltag umsetzen? Mit diesem…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Matthias Riedl, Anne Fleck, Jörn Klasen und Silja Schäfer