Sarah Schocke

Mit ihrer Mehrfachkompetenz erobert Sarah Schocke den Kochbuch- und Ratgebermarkt: Ernährungswissenschaftlerin, Vegetarierin, Mutter zweier kleiner Kinder, Bloggerin (www.ganzundgarsaisonal.de), Buchautorin, Fachjournalistin. Als echter Foodie gehören für sie Kochen und gesund Genießen zum Essen einfach dazu. Nicht nur ihr Mann und ihre Kinder schätzen ihr großes Fachwissen und ihre kreativen Rezepte.

Alexander Dölle studierte Ökotrophologie an der Universität Gießen und Consumer Science an der Technischen Universität München. Er kocht seither mit Leidenschaft in jeder freien Minute. Mehrere Jahre arbeitete er im Bereich Sensorik, bevor er aus Überzeugung in die Biobranche wechselte. Darüber hinaus ist Alexander Dölle Rezeptentwickler und erhielt gemeinsam mit Sarah Schocke die Silbermedaille der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.).

Anzeige

Kochbücher von Sarah Schocke

Durchgeblättert 88: Grillgemüse, Kopenhagen, Alltagsküche, Hausmannskost

Durchgeblättert 88: Grillgemüse, Kopenhagen, Alltagsküche, Hausmannskost

Dass immer nur Fleisch zu grillen, weder für die menschliche Gesundheit noch die des Planeten gut ist, dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Aber was soll man mit Gemüse auf dem Grill anfangen? Viel! Das beweist dieses Kochbuch mit sehr kreativen Rezepten. Außerdem heute dabei: Alltagsküche, köstliches aus Kopenhagen und beste Hausmannskost.weiterlesen
Durchgeblättert 81: Bangkok, Ramen, Snacks und Alltagsküche

Durchgeblättert 81: Bangkok, Ramen, Snacks und Alltagsküche

Der Freiburger Koch Ben Kindler nimmt den Leser in seinem umfangreichen Thai-Kochbuch mit auf eine beeindruckende Reise durch Thailand und seine Hauptstadt Bangkok. Von Snacks über Streetfood, Suppen und Salate bis hin zu Currys und Wok- und Reisgerichten zeigt er die ganze authentische Vielfalt der Metropole. Außerdem bei den Neuvorstellungen dabei: Ramen, knusprige Snacks und das Kochbuch von „Essen und Trinken für jeden Tag“.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Sarah Schocke