Christian Rach

Christian Rach ist wahrscheinlich der einzige deutsche Küchenchef, der Mathematik und Philosophie studiert hat. Schon während des Studiums verdiente er sich seinen Unterhalt als Koch und Kellner und entdeckte dabei seine Liebe zum Kochen. Er sammelte Kocherfahrungen in vielen Ländern der Welt, arbeitete als Koch in Frankreich und Österreich und schaffte es, ohne eine herkömmliche Ausbildung zu einem der Spitzenköche Deutschlands aufzusteigen. Nach jahrelangen Erfolgen als Koch und fester Bestandteil der Deutschen Spitzengastronomie, Auszeichnungen mit dem Michelin-Stern oder 17 Gault-Millau-Punkten, startete Rach im Jahr 2005 seine Fernsehkarriere. Sendungen wie „Teufels Küche“ und „Rach, der Restauranttester“ machten ihn bei einem Millionenpublikum bekannt. Für „Rach der Restauranttester“ und „Rachs Restaurantschule“ erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Fernsehpreis. Seine Liebe für gutes Essen stellt er derzeit unter großem Einsatz in seiner Initiative „Rach getestet“ und in seiner Sendung „Rach tischt auf“ erneut unter Beweis.

Anzeige

Rezensionen


Bild

Rachs Rezepte für jeden Tag

Nachdem Christian Rach sich von der großen TV-Bühne zurückgezogen hat, kocht er auf dem Spartensender „health tv“ auf Sparflamme. Damit ist allerdings nicht das kulinarische Niveau gemeint, sondern das Budget: kein Rezept kostet hier mehr als fünf Euro. Nach diesem Prinzip hat Rach nun dieses Kochbuch geschrieben, dessen klares Konzept und seine tollen Rezepte uns hervorragend gefallen.  » weiterlesen
  • 8,3 / 10 Scheren
Bild

Die besten Kochbücher für Anfänger und Einsteiger

Die Rezepte in einem guten Kochbuch für Anfänger müssen mehrere Bedingungen erfüllen: Sie müssen unkompliziert sein. Sie dürfen nicht zu viel Können voraussetzen. Sie müssen mit wenig Küchentechnik auskommen. Sie sollten wenige Zutaten benötigen. Und sie sollten eher schnell gehen. Und dies ist unsere Auswahl der besten Kochbücher für Anfänger, die all diese Bedingungen erfüllen.  » weiterlesen
Bild

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Jamie Oliver, Nelson Müller, Alfons Schuhbeck, Johann Lafer, Ali Güngörmüs, Christian Henze, Hans Jörg Bachmaier, usw. usf. Die Liste der deutschen Fernsehköche könnte man noch lange weiterführen. Aber wie gut sind ihre Kochbücher? Wir verraten es Euch! Denn dies sind die besten Kochbücher der TV-Köche.  » weiterlesen

Rezepte von Christian Rach


Bild
und Petersilienwurzel-Stampf

Weitere Bücher von Christian Rach


Rachs Rezepte für jeden Tag
rezensiert

Rachs Rezepte für jeden Tag

Erschienen: 5. November 2019 (7. Aufl.)
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seiten: 240
Größe: 214 x 272 mm
24,99 EUR
Besser Essen

Besser Essen

Erschienen: 18. November 2011 (1. Aufl.)
Verlag: Edel Germany
Seiten: 224
Größe: 18 x 27 mm
9,99 EUR
Rach kocht

Rach kocht

Erschienen: 4. November 2010 (1. Aufl.)
Verlag: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Größe: 180 x 270 mm
9,95 EUR
Das Gästebuch

Das Gästebuch

Erschienen: 14. September 2009 (1. Aufl.)
Verlag: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Größe: 270 x 180 mm
9,95 EUR
Das Kochgesetzbuch

Das Kochgesetzbuch

Erschienen: 12. September 2008 (1., Aufl.)
Verlag: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Größe: 180 x 270 mm
29,95 EUR
Das Kochgesetzbuch

Das Kochgesetzbuch

Erschienen: 12. September 2008 (1., Aufl.)
Verlag: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Größe: 180 x 270 mm
29,95 EUR
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +