Rezept

Kartoffel-Topinambur-Suppe

mit Pfifferlingen und Apfel

Wunderschöne, herzhafte Suppe mit herbstlichen Aromen.
Stevan Paul
Ein Rezept von

Zutaten

Für 4 personen

  • 80 g durchwachsener, magerer Speck
  • 1 Zwiebel
  • 300g Kartoffeln
  • 200g Topinambur*
  • 1 Apfel (z. B. elstar)
  • 2 eL Butterschmalz
  • 200 ml Apfelsaft
  • 600 ml gemüsebrühe
  • 150g geräucherte Pfeffer
  • makrele
  • 200g Pfifferlinge
  • 2 eL Öl
  • 1 eL Butter
  • Salz 200 ml Sahne
  • 4 Zweige estragon
  • schwarzer Pfeffer aus der mühle
  • 1-2 tL Apfelessig

*Topinambur ist die süßlich-nussig schmeckende Wurzel einer Sonnenblumenart.
 

Anzeige

Zubereitung

Zeit (gesamt): 35 Minuten
Schwierigkeit: einfach

1. Die Hälfte des Specks und die Zwiebel fein würfeln. Kartoffeln und Topinambur schälen und in grobe Stücke schneiden. Apfel ungeschält entkernen und eine Hälfte grob stückeln. Alles in einem Topf in Butterschmalz glasig dünsten. Mit Apfelsaft ablöschen und mit Brühe auffüllen. Offen 20 Min. kochen.
2. Den Backofen auf 50 °C erwärmen. Die Makrele auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und zum Erwärmen in den Ofen schieben. Die Pfifferlinge putzen und mit einem trockenen Tuch abreiben, größere Pilze halbieren. Den übrigen Speck und den halben Apfel in Scheiben schneiden. 
3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin knusprig braten. Pfifferlinge zugeben und 2—3 Min. braten. Apfelscheiben und Butter zugeben und durchschwenken. Mit Salz würzen. 
4. Die Sahne zur Suppe geben und aufkochen. Estragon zugeben und die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken. Makrele aus dem Ofen nehmen, häuten, den grauen Tran entfernen, das Fischfleisch in grobe Stücke zupfen und mit der Pfifferling-Pfanne zur Suppe reichen.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Suppe

Gulaschsuppe

Gibt es in langen Nächten eigentlich was Besseres als die gute alte Gulaschsuppe? Eben! Aber bitte nie wieder aus der Dose.weiterlesen
Walnuss-Karotten-Kuchen

Wunderschönes Rezept von Theresa Baumgärtner mit saftigem Teig und cremigem Frosting.weiterlesen
Pilzknödel

Verdammt leckerer Klassiker von Tim Mälzer. Könnte man jeden Tag haben!weiterlesen
Hefezopf

Dies ist das perfekte Rezept für den Klassiker mit leichter Zitronennote und einer ordentlichen Menge Butter.weiterlesen
Curry-Laksa

Laksa ist Singapurs Suppen-Nummer-eins-Hit (ähnlich der Tom Kha Gai in Thailand), wobei diese Suppe im Rest von Südostasien — in unterschiedlichen…weiterlesen
Rehrücken

Fantastisch moderne und zugleich klassische Umsetzung des Rehrückens. Nachkochen wärmstens empfohlen.weiterlesen

Kochbücher von Stevan Paul

Auf die Hand

Auf die Hand

8,3 / 10
Kochbuch von
34,90 €
Die große Streetfood-Welle ist zwar schon ein bisschen her, aber dieses Kochbuch sollte man kennen. Stevan Paul, Autor vieler hervorragender Kochbücher, hat darin Gerichte aus aller Welt zusammengetragen, die man einfach aus der Hand ist: Burger, Sandwich, Bagel, Toast und vieles mehr.…weiterlesen
Blaue Stunde

Blaue Stunde

8,8 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Wir sagen´s ja immer wieder: Kochbücher haben viel mit Emotion und sinnlichen Eindrücken zu tun. Einer, der das auch ganz genau weiß, ist Stevan Paul. Und so hat er sich für sein neues Buch „Die blaue Stunde“ ganz von den Stimmungen und Emotionen leiten lassen, die einem am Abend begegnen. „Die…weiterlesen
Deutschland vegetarisch

Deutschland vegetarisch

8,4 / 10
34,90 €
Was ist Deutsche Küche? Grünkohl mit Bregenwurst? Sauerkraut mit Haxe? Ja, aber nicht nur. Denn Grünkohl und Sauerkraut schmecken auch in anderen Paarungen und überhaupt hat Deutschland eine so große Vielfalt an vegetarischer Küche zu bieten, dass man sie angesichts der immer noch verzehrten…weiterlesen
Die besten Kochbuch-Standardwerke

Die besten Kochbuch-Standardwerke

Sie sind aus der Küche nicht wegzudenken: Nachschlagewerke, Kochschulen und monothematische Kochbücher. Mit ihnen lernt man nicht nur kochen sondern auch mehr über Produkte, chemische und physikalische Zusammenhänge oder darüber, was beim Schmecken auf der Zunge und im Gehirn passiert. Wir stellen die besten kulinarischen Nachschlagewerke vor.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Stevan Paul