Rezept

Strozzapreti mit Lammsugo

und Pecorino

Die „Strozzapreti mit Lammsugo“ sind ein herrlich herzhafter Klassiker der norditalienischen Küche. Stundenlang weich geschmortes Fleisch, ein kräftig eingekochter Sugo und oben drauf Späne vom aromatischen Parmesan. So muss Pasta!

Zutaten

  • 500 g Lammfleisch (Nacken)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 EL mildes Currypulver
  • 30 g Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 3⁄4 l Lammfond Salz
  • 500 g Strozzapreti oder Tagliatelle
  • Cayennepfeffer
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 20 Minzeblätter
  • 50 g frisch geriebener Pecorino (nach Belieben)
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: mittel

1. Für den Sugo das Lammfleisch grob hacken. Die Ge- müsezwiebel schälen und klein würfeln, den Knoblauch schälen und halbieren. Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Lammfleisch darin kräftig anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Zwiebelwürfel, Knoblauch, Lorbeerblatt und Thymi- anzweig hinzufügen und untermischen. Nun Currypulver und Zucker unterrühren und kurz mitbraten. Die Mi- schung mit dem Rotwein ablöschen und die Flüssigkeit fast vollständig einkochen lassen. Anschließend alles mit dem Lammfond auffüllen und den Sugo noch etwa 30 Mi- nuten zugedeckt schmoren lassen.

3. Inzwischen in einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Strozzapreti in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsangabe bissfest ga- ren. Anschließend abgießen und die Nudeln abtropfen lassen, aber nicht abschrecken.

4. Den Sugo mit Cayennepfeffer und Zitronenschale wür- zen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Minzeblät- ter waschen, trocken tupfen und fein zerkleinern.

5. Die Nudeln mit der Minze unter den Lammsugo mi- schen. Das Pastagericht auf vorgewärmte tiefe Teller ver- teilen, nach Belieben mit geriebenem Pecorino bestreuen und sofort servieren.

Das Buch zum Rezept:
Pasta
Kochbuch von  
5 / 10
€ 29,99
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema

Hüftsteak

Die Steaks aus der Rinderhüfte sind mager und kaum marmoriert, haben aber dennoch einen intensiven Fleischgeschmack. In den USA werden sie Sirloin…weiterlesen
French Toast

Man kann dieses Frühstück einfach nicht „Arme Ritter“ nennen. Alles daran ist purer, dekadenter, sinnlicher Genuss. Die Briocheschieben werden mit…weiterlesen
Danish-French-Toast

Ich wäre nicht der verrückte Däne, wenn ich als der verrückte Däne nicht auch eine verrückte Familie hätte. Ganz weit vorn: mein Sohn Jaden. Ein…weiterlesen
Frozen Yoghurt

Leckeres und kinderleichtes Dessert.weiterlesen
T-Bone-Steak

Wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie das Highlight des Abends gleich mal aus dem Kühlschrank nehmen, damit es zimmerwarm auf den Grill kommt.weiterlesen
Focaccia

Es klingt zunächst ungewöhnlich, aber diese Zwiebelvariante ist unter Garantie die am meisten nachgefragte Focaccia bei Ihren Gästen. weiterlesen

Kochbücher

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Jamie Oliver, Nelson Müller, Alfons Schuhbeck, Johann Lafer, Ali Güngörmüs, Christian Henze, Hans Jörg Bachmaier, usw. usf. Die Liste der deutschen Fernsehköche könnte man noch lange weiterführen. Aber wie gut sind ihre Kochbücher? Wir verraten es Euch! Denn dies sind die besten Kochbücher der TV-Köche. weiterlesen
Mamusia

Mamusia

7,3 / 10
24,95 €
Diese Familienrezepte der in England lebenden ukrainischen Köchin Olia Hercules geben einen eindrucksvollen Einblick in die ukrainische Küche. Deren Einflüsse sind unerwartet international und spiegeln das geografische Umfeld des Landes wider. So gehören zu den Gerichten mediterran anmutende…weiterlesen
Reis

Reis

7,5 / 10
29,99 €
Reis ist eines der wichtigsten Lebensmittel der Welt. Er wird zwar nicht überall angebaut, aber fast überall gegessen. Wie groß die Reis-Vielfalt ist, zeigt dieses Kochbuch mit Rezepten aus fast der ganzen Welt. weiterlesen
Workshop Bier

Workshop Bier

7,9 / 10
Kochbuch von
22,95 €
Dieses Buch erklärt alle Grundlagen rund um Bier. Nicht nur, wie Bier hergestellt wird, sondern geht auch auf die einzelnen Rohstoffe und wie man es richtig verkostet. weiterlesen

Weitere Kochbücher

So schmeckt die Zeit

So schmeckt die Zeit

Verlag: Tre Torri Verlag
Erschienen: 5. Oktober 2021
39,90 €
Das Ökokochbuch

Das Ökokochbuch

Verlag: pala
Erschienen: 1998
18,00 €
25 begeisternde Rührkuchen

25 begeisternde Rührkuchen

Verlag: Landwirtschaftsvlg Münster
Erschienen: 15. März 2018
10,00 €
Kiss me Cake

Kiss me Cake

Verlag: Heel
Erschienen: 30. September 2016
4,99 €
Detox - Das Rezeptbuch

Detox - Das Rezeptbuch

Kochbuch von
Verlag: Naumann & Göbel
Erschienen: 1. Juni 2015
3,99 €
iss fit

iss fit

Kochbuch von
Verlag: Verlag Mainz - Ratgeber & Sachbücher
Erschienen: 28. Februar 2024
24,00 €