Rezept

Garnelen-Avocado-Salat

Mit Frühkartoffeln, knackigem Gemüse und Kresse

Anders als beim klassischen Garnelencocktail mit fetter Mayo sorgen hier Joghurt und Avocado für ein herrlich cremiges Dressing.
Jamie Oliver
Ein Rezept von

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

1. Wenn Sie Tiefkühlgarnelen verwenden, diese über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen oder - falls die Zeit drängt - einfach in einer Schüssel mit kaltem Wasser, während Sie alles andere vorbereiten.
2. Die Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen, bis sie weich sind. Abgießen und ausdampfen lassen, dann in eine große Schüs­sel geben und zerquetschen.
3. Inzwischen die Avocado schälen und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit dem Joghurt und dem Saft von einer der Zitronen in den Mixer geben. Eine kleine Handvoll hübsche Basilikumblätt­chen in eine Tasse mit kaltem Wasser zupfen. Das restliche Basilikum mit in den Mixer geben und alles glatt pürieren. Das Dressing mit Salz und Pfef­fer abschmecken; falls nötig, mit einem Schuss Wasser verdünnen.
4. Die Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch quer in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Eisbergsalat halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten vierteln. Die Kresse abschnei­den. Alles in die Schüssel mit den Kartoffeln geben. 1 EL Öl und den Saft der zweiten Zitrone hinzufügen. Den Salat durchmischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen.
5. Falls erforderlich, die Garnelen gut abtropfen lassen. Mit 2 EL Dressing und den Erbsen mischen. Auf die Teller verteilen. Das restliche Dressing elegant darauflöffeln und mit Basilikumblättchen garnieren. Die Chilischote in feine Ringe schneiden und nach Geschmack auf die Portionen streuen. Reinhauen. 

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 350 g geschälte gegarte Garnelen
  • 800 g sehr kleine Frühkartoffeln
  • 1 reife Avocado
  • 6 gehäufte EL Joghurt
  • 2 Zitronen
  • ½ Bund frisches Basilikum (15 g)
  • 1 Salatgurke
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ½ Eisbergsalat
  • 200 greife Kirschtomaten, an der Rispe
  • 2 Kästchen Kresse
  • natives Olivenöl extra
  • 200 g frisch gepalte junge Erbsen
  • 1 frische rote Chilischote 
Anzeige

Weitere Rezepte zum Thema

Quitte mit Maiblütenhonig

Quitte mit Maiblütenhonig

Fantastisches Dessert aus der Sterneküche von Hans-Stefan Steinheuerweiterlesen
Ofenkürbis

Ofenkürbis

Weich gebackener Kürbis, körniger Quinoa, cremiger Feta und frisches Pesto machen dieses Gericht verdammt lecker. Entstanden ist es spontan aus dem,…weiterlesen
Der Ernährungsdocs - Fitness Smoothie

Der Ernährungsdocs - Fitness Smoothie

Spinat und Gurke bestimmen die Farbe, Apfel und Orange sorgen für frische Süße. Treffen sie sich im Mixer, entsteht ein Gesundmacher voller Nähr- und…weiterlesen
Rahmgurkensalat

Rahmgurkensalat

Ein Wiener Schnitzel ist nur so gut wie seine Begleitung: Erfrischender Gurkensalat, leicht säuerlich, mit sahnigem Sauerrahm-Creme-fraîche-Dressing…weiterlesen
Garnelen

Garnelen

Legt man die Garnelen eine halbe Stunde in eine Gewürzmarinade, steigert das den Geschmack. Das Pochieren des Specks garantiert, dass er unter dem…weiterlesen
Hun Dun Tang

Hun Dun Tang

Taiwaner diskutieren gern und ausdauernd darüber, wo es die besten Wontons gibt. Der Teig muss hauchdünn und durchscheinend sein, die Füllung…weiterlesen

Kochbücher von Jamie Oliver

7 mal anders

7 mal anders

8 / 10
Kochbuch von
26,95 €
Jeder hat ja so seine Lieblingszutaten. Und die sind oft ähnlich: Hackfleisch, Avocado, Lachs, Brokkoli, Kartoffeln, Hühnchen usw. Wie kann man mit diesen Produkten trotzdem Abwechslung in die Küche bringen? Das hat sich Jamie Oliver gefragt und schlägt zu insgesamt 18 Zutaten jeweils sieben…weiterlesen
Die besten Koch- und Backbücher für Weihnachten

Die besten Koch- und Backbücher für Weihnachten

Wenn es Winter wird, gibt es keinen schöneren Ort als die Küche. Wohlige Wärme, köstliche Düfte, leckeres aus Topf und Ofen. Wir backen, kochen, schmoren und genießen. Besonders gut klappt das natürlich mit den schönsten Weihnachts-Kochbüchern. Mit dabei sind tolle Rezepte von Jamie Oliver, stimmungsvolle Weihnachtsrezepte aus New York und die besten Plätzchen-Rezepte. Vorhang auf und Frohes Fest!weiterlesen
Die besten Kochbücher für einfache & schnelle Rezepte

Die besten Kochbücher für einfache & schnelle Rezepte

Die Rezepte in einem guten Kochbuch für Anfänger müssen mehrere Bedingungen erfüllen: Sie müssen unkompliziert sein. Sie dürfen nicht zu viel Können voraussetzen. Sie müssen mit wenig Küchentechnik auskommen. Sie sollten wenige Zutaten benötigen. Und sie sollten eher schnell gehen. Dies ist unsere Auswahl der besten Kochbücher für Anfänger, die all diese Bedingungen erfüllen.weiterlesen
Die besten Kochbücher für italienische Küche

Die besten Kochbücher für italienische Küche

Für welche Küche neben der Deutschen würden wir uns entscheiden, wenn wir uns so richtig verwöhnen wollen? Die meisten würden wahrscheinlich die italienische wählen. Pasta, Parmesan und Parmaschinken - bitte pronto! Dabei ist italienische Küche so viel vielseitiger! Das beweisen auch die besten Kochbücher für italienische Küche, deren Bandbreite vom cremigen Risotto bis zur Gemüseküche Siziliens reicht.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Jamie Oliver