Jamie Olivers gefüllte Curry-Auberginen

mit Tamarinden-Erdnuss-Sauce

Bild
Bild © David Loftus

Der Orient ist für seine vegetarische Küche bekannt. Dieses leckere Auflauf-Rezept von Jamie Oliver bringt ein wenig orientalischen Flair in die heimische Küche.

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer (4 cm)
  • ½ Bund Koriandergrün (15 g)
  • 2 frische rote Chilischoten
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Senfsamen
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 1 TL Bockshornkleesamen
  • 1 TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
  • 1 große Handvoll frische Curryblätter
  • Erdnussöl
  • 2 gehäufte EL grobe Erdnussbutter
  • 1 EL Mangochutney
  • 2 EL Tamarindenpaste
  • 12 lange dünne Auberginen (insgesamt 800 g)
  • 1 Dose fettreduzierte Kokosmilch (400 g)
  • 250 g reife Kirschtomaten in verschiedenen Farben

Anzeige

Zubereitung

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und mit den Korianderstielen und den Chilis (nach Belieben entkernt) im Mixer pürieren. Die Gewürze und die Curryblätter mit 2 EL Öl in eine große ofenfeste Form (25 x 35 cm) geben und bei schwacher Hitze 1 Minute anrösten, bis es appetitlich duftet. Die Mischung aus dem mixer hineingeben und 5 Minuten mitanschwitzen, regelmäßig umrühren. Erdnussbutter, Mangochutney und Tamarindenpaste unterrühren, alles mit 1 großen Prise Meersalz und schwarzem pfeffer würzen und in eine Schüssel umfüllen. Falls nötig, mit Wasser leicht verdünnen.

Die Auberginen der Länge nach so vierteln, dass sie am Stielansatz noch zusammenhalten. Großzügig mit der Gewürzpaste füllen und einreiben und in die Form legen. (Wer große Auberginen verwendet: Einfach in 1 cm dicke Scheiben schneiden und immer zwei Scheiben mit der Paste zusammensetzen.) Die Auberginen auf dem Herd bei mittlerer Hitze 5 MInuten anbraten, nach der Hälfte der Zeit wenden. DIe Kokosmilch und die grob gewürfelten Tomaten zugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze zum Kochen bringen. Mit Alufolie zudecken und in den Ofen schieben. Nach 20 Minuten Folie entfernen und die Auberginen weitere 20 Minuten backen, bis die Sauce eingedickt ist. Vor dem Servieren noch einmal abschmecken und mit den abgezupften Korianderblättern garnieren.

Dazu passen lockerer Reis, Papadams, Joghurt und frische Chilis. 

Schwierigkeit: einfach

  • Kalorien: 221 cal

Das Buch zum Rezept:

  • Veggies
    Veggies Jamie Olivers neues Kochbuch ist mit Abstand eines der besten vegetarischen Kochbücher der letzten Jahre. Jamie Oliver – oft genug als kommerzieller Fließband-Kochbuch-Autor verachtet – hat ein Kochbuch geschrieben, das Gemüse mit solch einer Leichtigkeit, Ästhetik und Genuss in köstliche Gerichte verwandelt, dass man die Existenz von Fleisch glatt vergessen könnte.
  • Die besten Kochbücher von Jamie Oliver
    Die besten Kochbücher von Jamie Oliver Dies sind die neuesten und besten Kochbücher von Jamie Oliver. Wir haben sie getestet und sagen Euch, wie gut sie sind!
  • Die Kochbuch-Bestseller 2020
    Die Kochbuch-Bestseller 2020 Dies sind die offiziell und aktuell meistverkauften Kochbücher des Jahres 2020 - Die Kochbuch-Bestseller! Aktueller Stand: 28.10.2020. Grundlage der Liste ist eine Auswertung von Media Control für den Börsenverein des deutschen Buchhandels.

Tags: , , , , , , , , ,


Bild
Bild © David Loftus
Bild
Bild © Benjamin Cordes

Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +