Rezept

Zucchini-Bread

mit Walnüssen

Das Zucchini-Bread mit Walnüssen und einer Prise Zimt sieht so saftig und lecker aus, dass es schon etwas bedauerlich ist, dass man nicht ständig frühstücken kann.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 1 Kastenform

  • 180g Mehl
  • 1⁄4 TL Backpulver
  • 1⁄2 TL Backnatron
  • 1⁄4 TL Salz
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1⁄4 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 kleine Zucchini (ca. 150 g)
  • 60g klein gehackte Walnüsse oder Pekannüsse
  • 200g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 ml öl
  • 1⁄2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Butter und Mehl für die Form
  • Besonderes Werkzeug
  • 1 Kastenform (30 cm)
  • Zeitbedarf: 15 minuten + ca. 45 Minuten backen
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

1. Den Backofen auf 180 °c vorheizen. Das Mehl mit Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben. Salz, Zimt und geriebene Muskatnuss dazugeben und vermischen.

2. Die Zucchini waschen, trocknen und grob raspeln. Die Nüsse klein hacken. In einer zweiten Schüssel Zucker, Eier und oÖl mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Zucchiniraspel und die abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Die Mehlmischung dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Zum Schluss die gehackten Nüsse unterrühren.

3. Eine Kastenform mit etwas Butter fetten, mit Mehl bestäuben und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer schiene ca. 45 minuten backen. Mit einem Zahnstocher oder Metallspießchen zur Probe einstechen, wenn kein Teig mehr daran hängen bleibt, ist der Kuchen fertig. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.

Das Buch zum Rezept:
California
Kochbuch von  
5,5 / 10
€ 15,00
weiterlesen
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema

Weizenvollkornbrot

Die Vollkornvariante des klassischen Weizenbrotes. Kräftig im Geschmack und mit Biss.weiterlesen
Jamie Oliver's Spinatpfannkuchen

Diese herzhaften Pfannkuchen von Jamie Oliver strotzen nur so vor gesunden Zutaten. Genau der richtige Energieschub für den Mittag.weiterlesen
Rinderfilet in Milchsauce

Landküche vom Feinsten! Mit knusprigem Rösti und knackigen Bohnen. Schmeckt nicht nur nach einem Ausflug...weiterlesen
Flüssige Waffeln

Waffeln gehörten zu den ersten Dingen, die ich in Norwegen für mich entdeckte. Am Wochenende duftet ganz Norwegen nach Waffeln. Es gibt sie überall…weiterlesen
Rote-Bete-Risotto

Die farbintensive Knolle, auch Wurzel des Nordens genannt, ist nicht nur gesund, sondern auch wahnsinnig vielseitig: eingeweckt für den Sommer, dünn…weiterlesen
Minicalzone

Knusprige Pizzataschen mit leckerer Gemüsefüllung und Mozzarella.weiterlesen

Kochbücher von Annemarie Lenze

California

California

5,5 / 10
Kochbuch von
15,00 €
Kalifornien ist neben New York vermutlich der Bundesstaat mit der größten Genuss-Affinität. Kein Wunder: Meeresfrüchte aus dem Pazifik, Gemüse aus den fruchtbaren Feldern und die aufstrebende Weinkultur kreuzen sich mit den vielfältigen internationalen Einflüssen. Das alles in Buchform zu drucken…weiterlesen