Energiebällchen

a.k.a. Camper-Konfekt

Bild

Da steckt Energie drin! Leckere kleine Bällchen aus Müsli und Nüssen, perfekt zum Vorbereiten!

Zutaten

für 30 Stück

  • 50 g geröstete, gemischte Nüsse (z.B. Erdnüsse, Haselnüsse)
  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 500 g gemischtes Backobst
  • 100 g Lieblings-Müslimischung
  • 80 g kernige Haferflocken
  • 50 g Honig
  • 50 g Ingwersirup (aus dem Asialaden, wahlweise Ahornsirup)
  • 200 g Aprikosensaft Saft von 1 Zitrone

Zum Wälzen

  • Kokosraspeln
  • gehackte Pistazien gehackte, gemischte Nüsse

Zubereitung

Erst die Nüsse und Kerne, dann das Backobst in der Küchenmaschine klein hacken und in einer Schüssel mit Müsli, Haferflocken, Honig, Ingwersirup, Aprikosensaft und Zitronensaft verkneten. Zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.

Hände mit Wasser besprenkeln und aus der Masse ca. 30 Bällchen à 35–40 g formen. Die Bällchen wahlweise in Kokosraspeln, gehackten Pistazien oder gehackter Nussmischung wälzen.

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:

  • Open Air
    Open Air Stevan Paul und Daniela Haug haben alles richtig gemacht: Sind im Sommer von Festival zu Festival gefahren, haben gekocht, gegessen, gefeiert. Das alles haben sie zu einem ziemlich herrlichen Buch verarbeitet, das so eine schöne Atmosphäre verbreitet, dass man es nur bedauern kann, bei der Produktion nicht dabei gewesen zu sein. Man riecht förmlich diese ganz besondere Mischung aus Grill und Sommer.

Die Hardware zum Rezept:

  • Philips HR7762/90 Küchenmaschine
    Hardware Es muss ja nicht immer gleich ein Thermomix sein. Diese Maschine erledigt alle Arten von Zerkleinern zuverlässig, kraftvoll und schnell. 391 positive Bewertungen können kein Zufall sein!

Tags: , , ,


+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +