Kochbuch-Rezension

Ottolenghi Test Kitchen – Extra good things

Wie ein gutes Essen großartig wird. Kochen Ottolenghi Style

8 / 10

Das Kochbuch

Yotam Ottolenghi und sein Testkitchen-Team zeigen im Nachfolge-Band ihres ersten Testkitchen-Bestsellers neue Rezepte, die sich durch das gewisse Extra auszeichnen. Sie spielen mit Schärfe, Säure und Süße und sind alles andere als gewöhnlich. Spannend.

Die Rezepte

Die Gerichte sind keiner spezifischen Länderküche zuzuordnen, sondern bedienen sich an Techniken und Zutaten aus aller Welt. Europa, die Levante und Asien haben dabei den größten Einfluss.

Wie man die Rezepte darüber hinaus charakterisieren kann, ist nicht ganz so einfach. Zu unterschiedlich. Was sie jedoch alle gemeinsam haben, ist die Verwendung eher vieler Zutaten, die zusammen einen kräftigen Geschmacksakkord ergeben. Langeweile kommt hier jedenfalls nicht auf.

Kapitel im klassischen Sinne gibt es nicht, stattdessen zu Beginn eine Unterteilung in diese Themen, die als Kombinationsvorschläge zu verstehen sind: auf geröstetem Brot, mit Pasta, zu Eiern, zu Reis, zu einem Brathähnchen, zu gerösteten Veggies, auf einer Ofenkartoffel und auf Hummus.

Einige konkrete Beispiele sind: Chicorée mit süßen Walnüssen und Tahin-Parmesan-Dressing, Blumenkohl-Schawarma mit grünem Tahin, Wurzelgemüse und Harissa-Kichererbsen mit Dukkah, cremige Gazpacho, Pistazienmakronen-Kuchen mit Holunderblüten-Aprikosen und Kaffeemousse mit Tahin-Karamell.

Die Autoren

Yotam Ottolenghi, einer der erfolgreichsten Kochbuch-Autoren der Welt (7 Bestseller), betreibt das Restaurant Nopi in London und schreibt die wöchentliche Kolumne Feast im Guardian. Die Bücher des Israeli mit deutscher und italienischer Großmutter haben sich in Deutschland nach Verlagsangaben über 2 Millionen Mal verkauft.

Für dieses Buch wurde Ottolenghi von Noor Murad unterstützt. Die in Bahrein geborene Köchin hat bereits für mehrere Ottolenghi-Kochbücher Rezepte entwickelt. Ihr Kochstil ist geprägt von arabischen, persichen und indischen Einflüssen geprägt.

Die Zielgruppe

Ottolenghi hat seine feste Stammleserschaft, die auch an diesem Buch wieder viel Freude haben wird. Auch allen anderen kann man dieses Buch als Quelle der Inspiration nur empfehlen.

Der Schwierigkeitsgrad

…ist leicht bis mittelschwer.

Die Optik

Das Buch mit dem Softcover hat ein eher kleines Format. Das führt leider dazu, dass der Inhalt gedrungen wirkt und wenig Platz zum „Atmen“ hat. Mit einem größeren Format hätte das Buch eine ganz andere, bessere Ästhetik.

Die Zutaten

…findet man nur in guten Super- und Biomärkten. Denn man benötigt eine große Gemüse- und Gewürzabteilung.

Das Fazit

Yotam Ottolenghis neues Kochbuch ist einerseits für die Alltagsküche geeignet, andererseits eine tolle Inspirationsquelle, um das eigene Kochen abwechslungsreicher, bunter und aufregender zu machen.

Das Kochbuch kaufen

Veröffentlicht am 07. Oktober 2022, überarbeitet am 07. Oktober 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Yotam Ottolenghi, Noor Murad und Regine Brams

Die besten Kochbücher für einfache & schnelle Rezepte

Die besten Kochbücher für einfache & schnelle Rezepte

Die Rezepte in einem guten Kochbuch für Anfänger müssen mehrere Bedingungen erfüllen: Sie müssen unkompliziert sein. Sie dürfen nicht zu viel Können voraussetzen. Sie müssen mit wenig Küchentechnik auskommen. Sie sollten wenige Zutaten benötigen. Und sie sollten eher schnell gehen. Dies ist unsere Auswahl der besten Kochbücher für Anfänger, die all diese Bedingungen erfüllen.weiterlesen
Die besten Kochbücher für Nachtisch und Dessert

Die besten Kochbücher für Nachtisch und Dessert

Mal sind sie der krönende Abschluss eines Menüs, mal eine kleine Süßigkeit für zwischendurch oder einfach ein Glücklichmacher: Desserts, Nachtisch und Süßspeisen. Und dies sind unsere Empfehlungen für die besten Kochbücher für Desserts.weiterlesen
Die besten Kochbücher für orientalische Küche

Die besten Kochbücher für orientalische Küche

Die orientalische Küche ist einer der größten Kochbuch-Trends. Viel frisches Gemüse, cremiges Hummus, ein paar frittierte Leckereien und vor allem das Teilen am Tisch mit Freunden macht diese Küche so spannend. Und dies sind die besten Kochbücher für orientalische Küche!weiterlesen
Die besten Kochbücher von Yotam Ottolenghi

Die besten Kochbücher von Yotam Ottolenghi

Yotam Ottolenghi ist einer der erfolgreichsten Kochbuch-Autoren der vergangenen Jahre. Der Israeli mit deutscher und italienischer Großmutter, betreibt in London ein Restaurant und mehrere Delis. Er hat es wie kein zweiter geschafft, orientalische und europäische Küche miteinander zu vermählen. Unkompliziert, alltagstauglich und unverschämt lecker. Wir stellen seine Bestseller vor:weiterlesen

Rezepte von Yotam Ottolenghi, Noor Murad und Regine Brams

Gebackene Süßkartoffeln

Diese ungewöhnliche Kombination aus frischen Früchten und gebackenem Gemüse gehört zu den Rennern im Restaurant von Ottolenghi und Tamimi. Wichtig…weiterlesen
Ricottakrapfen

Das Beste kommt immer zum Schluss: Saftige Frischkäsebällchen, knusprig ausgebacken, mit überraschender Minznote. Wenn dann der goldene Orangensirup…weiterlesen
Aubergine mit Buttermilchsauce

Ein Gruß aus der orientalischen Küche: Gebackene Auberginenhälften mit Thymian und Za'atar, dem Levante-Gewürz, das nach großer, weiter Welt duftet.…weiterlesen
Puy-Linsen mit Auberginen

Yotam Ottolenghi schreibt: „Ich röste hier die Auberginen der Einfachheit halber im Ofen. Soll das Fruchtfleisch ein richtig rauchiges Aroma…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Yotam Ottolenghi, Noor Murad und Regine Brams

Palästina

Palästina

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 1. April 2020
28,00 €
Simple. Das Kochbuch

Simple. Das Kochbuch

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 28. September 2018
29,95 €
Jerusalem

Jerusalem

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: Januar 2013
29,95 €
NOPI - Das Kochbuch

NOPI - Das Kochbuch

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 15. Oktober 2015
34,95 €
Vegetarische Köstlichkeiten

Vegetarische Köstlichkeiten

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 16. Oktober 2014
29,95 €
Genussvoll vegetarisch

Genussvoll vegetarisch

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: Januar 2011
29,95 €