Ducasse Nature II

150 Jahreszeiten-Rezepte für eine „Cuisine Naturelle“


Bild
Verlag: Hädecke Verlag

Erschienen: 6. November 2017 , Seiten: 380, Gewicht: 1364 g, Größe: 195 x 251 x 37 cm
Amazon genialokal ?
34,00 EUR

Das Kochbuch

Mit dem Namen Ducasse verbindet man ja eigentlich eigentlich den mondänen Luxus seiner auf der ganzen Welt verstreuten Spitzenrestaurants. Doch Ducasse hat auch noch eine andere (Kochbuch-)Seite. Eine, die sich um gesunde, saisonale Küche mit wenig Fleisch und guten Produkten kümmert. Und die mit ihrem Anspruch dem bekannten Ducasse-Niveau in nichts nachsteht. Ergebnis ist ein tolles, (fast) vegetarisches Kochbuch.

Das Thema

Ducasse vertritt den Standtpunkt, dass die Qualität des Essens und das körperliche Wohlergehen eng miteinander verbunden sind. Und, dass auch die Ethik in Bezug auf Tierzucht und Lebensmittelproduktion eine große Rollen spielen sollte. Verbunden mit ernährungsphysiologischen Ratschlägen von Ernährungswissenschaftler Paule Neyrat zeigt Ducasse Rezepte für jede der vier Jahreszeiten, nach denen das Buch auch strukturiert ist.

Die Rezepte

...und die gehören mit Abstand zu den besten (meist) vegetarischen Rezepten, die uns in den letzten Monaten untergekommen sind. Ducasse verbindet in ihnen das Handwerk des Spitzenkochs mit Purismus und reduzierten Kreationen, die selten mehr als zwei Hände voll Zutaten brauchen, wenn überhaupt. Beispiele sind Tartar von roter Beete, im Ganzen gebackener Blumenkohl mit Tandoori, Orangen-Polenta, Clafoutis mit Kirschen und Mandeln oder geschmortes Perlhuhn.

Das beste Rezept

Die knallgrüne Brunnenkresse-Suppe ist cremig, aromatisch und harmoniert bestens mit dem wachsweichen Ei.

Der Autor

Alain Ducasse ist ein erfolgreicher, französischer Koch und Gastronom. Zeitweise gehörten ihm weltweit rund 30 Restaurants und Hotels, nicht wenige davon mit mindestens einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Die Zielgruppe

Am besten eignet sich dieses Buch für diejenigen, die gesunde leichte Küche gerne mit Anspruch (nicht zwingend auch viel Aufwand) zubereiten und Sinn für gute Produkte haben.

Der Schwierigkeitsgrad

...ist erfreulicherweise recht unkompliziert.

Die Optik

Man sollte sich von den etwas eigenwilligen Illustrationen und dem an Altpapier erinnernden Buchdeckel nicht täuschen lassen. Drinnen im Buch geht es nämlich mit einer auffallend hellen, freundlichen Optik und schönen Rezeptbildern weiter.

Die Zutaten

...es lohnt sich, nach guter Ware (zum Beispiel auf dem Wochenmarkt) Ausschau zu halten. Denn Frische und Qualität sind in diesem Fall unverzichtbar.

Das Fazit

Ein Buch mit gesunder, gute Laune machender Ausstrahlung, das deutlich genussorientierter ist, als es vielleicht klingt.

Die Wertung



Amazon genialokal ?
34,00 EUR


Die Hardware zum Buch:

  • Schulte-Ufer Sauteuse De Luxe i, 20 cm, 1,5 l
    Hardware energiesparender ecotherm® Allherd-Edelstahl-Kapselboden hochwertiges 3-Schicht-Material aus Kupfer, Aluminium, rostfreiem Edelstahl 18 / 10 in schwerer Ausführung, Rumpf gebürstet wärmeisolierende Rohrgriffe aus rostfreiem Edelstahl 18 / 10

Das Rezept zum Buch:



Tags: , , , ,