französische Küche


Anzeige

Kochbücher zum Thema französische Küche


Bild

Merci Mamie

Die Küche der eigenen Großmutter ist die, die für viele Menschen die größte Sehnsucht auslöst. Sofern die Großmutter kochen konnte. Die von Jean Imbert konnte. Und um ihr Erbe zu bewahren, hat der Koch ihre besten Rezepte in diesem schönen Buch aufgeschrieben. Eine Hommage, an die Kochkunst der (französischen) Großmütter.  » weiterlesen
  • 7,2 / 10 Scheren
Bild

Tim Raue - Rezepte aus der Brasserie

Mit der „Brasserie Colette“ zeigt Tim Raue in München, Berlin und Konstanz wie klassische französische Küche in moderner Interpretation schmeckt. In seinem neuen Kochbuch präsentiert er die besten „Colette“-Rezepte und erzählt mit Begeisterung, wie seine Leidenschaft für die französische Küche entstand. Aus kulinarischer Sicht gibt es aktuell wohl kein besseres Kochbuch für (modernisierte) französische Klassiker.  » weiterlesen
  • 8,3 / 10 Scheren
BildBildBildBild

Durchgeblättert 73: Portugal, Lidl-Rezepte, Frankreich und LowCarb

Das erste Kochbuch unserer Neuvorstellungen porträtiert zwölf spannende Persönlichkeiten, die das kulinarische Portugal prägen, und stellt 65 tolle und authentische Rezepte dazu. Das zweite zeigt leckere Rezepte, für die man alle Zutaten bei Lidl findet. Das dritte zeigt uns das authentische Frankreich und zum Schluss folgt noch ein Kochbuch für Low-Carb-Rezepte.  » weiterlesen
Bild

Patisserie

Das „Le Cordon Bleu“ ist eine international renommierte Konditorschule in Paris mit Ablegern in einer Reihe weiterer Weltstädte. Ambitionierte Hobby-Konditoren und auch Profis lernen hier bestes Handwerk und die hohe Kunst der französischen Patisserie. In diesem Nachschlagewerk finden sich nun die besten und wichtigsten (Grund-)rezepte, die einen Kurs in der Schule zwar nicht ersetzen können, es dafür aber ermöglichen, zuhause auf höchstem Niveau Desserts zuzubereiten und zu backen.  » weiterlesen
  • 8,9 / 10 Scheren
BildBildBildBild

Durchgeblättert 68: Paris, Italien, Lob des Unscheinbaren und orientalische Fusion-Kitchen

Über 300 Seiten dick und mehrere Kilo schwer: Dieses Paris-Kochbuch hat einen Umfang, den aktuell kein anderes französisches Kochbuch überbieten kann. In acht Kapiteln reist man einmal quer durch das köstliche Paris: vom Frühstück (u.a. mit Madeleines, Brioche und Omelett mit Spargel) bis zum Nachtisch (Haselnussparfait, Crème brulée, Crepes suzette). Außerdem heute dabei: Authentische italienische Küche, Ein Lob der Unscheinbaren Dinge und orientalische Fusion-Küche.  » weiterlesen
Bild

Brunos Gartenkochbuch

Martin Walker hat das große Glück im französischen Perigord zu leben. Dort kocht er, was sein Garten und die Märkte in der Umgebung hergeben. Mit diesem Kochbuch lässt er seine LeserInnen daran teilhaben und entführt sie in die Faszination der saisonalen, bäuerlichen Küche.  » weiterlesen
  • 7,9 / 10 Scheren
Bild

kochen.

Was hat Stevan Paul nicht schon für hervorragende und abwechslungsreiche Kochbücher geschrieben: über vegetarische deutsche Küche, über Streetfood, Craftbeer oder seine Art japanisch zu kochen. Stets auf höchstem Niveau. Und nun? Setzt er nochmal einen drauf und schreibt ein Kochbuch, das er inoffiziell „den großen Paul“ nennt: Ein Grundkochbuch, das so vielseitig und persönlich ist, dass es viele „herkömmliche“ Kochschulen in den Schatten stellt.  » weiterlesen
  • 8,9 / 10 Scheren
Bild

bau.steine

Es läuft für Christian Bau. Höchstwertungen in allen relevanten Führern hat er schon lange, nun wurde er auch noch als Koch des Jahres vom Gault Millau ausgezeichnet, im Oktober bekam er obendrauf noch das Bundesverdienstkreuz für seine Verdienste um die Kulinarik. Und nun kommt auch noch dieses Kochbuch dazu, bei dem man eigentlich gar nicht weiß, wo man mit den Superlativen beginnen soll. Aber der Reihe nach.  » weiterlesen
  • 9,3 / 10 Scheren

Rezepte zum Thema französische Küche


Bild
mit confiertem Gemüse
Bild
Galettes bretonnes
Bild
mit Kirschen und Aprikosen
Bild
mit karamellisierten Äpfeln
Bild
mit Salsa, Aioli und Weißbrotknusper
Bild
mit Crème mousseline au praliné:

Weitere Bücher zum Thema französische Küche


Paris – Je t'aime – Das Frankreich-Kochbuch

Paris – Je t'aime – Das Frankreich-Kochbuch

Erschienen: 21. September 2021 (1. Auflage)
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Größe: 230 x 30 mm
39,00 EUR
Die Gourmet-Bibel Frankreich

Die Gourmet-Bibel Frankreich

Erschienen: 21. Juli 2021 (2. Aufl.)
Verlag: Christian München
Seiten: 400
Größe: 248 x 334 mm
70,00 EUR
Happy & Veggie – 120 bunte Rezepte, die glücklich machen
rezensiert

Happy & Veggie – 120 bunte Rezepte, die glücklich machen

Erschienen: 7. Juni 2021 (1. Aufl.)
Verlag: Jan Thorbecke Verlag
Größe: 190 x 250 mm
28,00 EUR
Tartes

Tartes

Erschienen: 19. Mai 2021 (2. Aufl.)
Verlag: Elsa Publishing
Seiten: 208
Größe: 210 x 265 mm
36,00 EUR
Die Küche der Provence

Die Küche der Provence

Erschienen: 23. Februar 2021 (1. Aufl.)
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Größe: 203 x 243 x 31 mm
24,95 EUR
Simplissime – Das einfachste Backbuch der Welt: Brot

Simplissime – Das einfachste Backbuch der Welt: Brot

Erschienen: 2. Februar 2021 (1. Auflage)
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Seiten: 96
Größe: 180 x 231 mm
10,00 EUR
Verliebt in Paris
rezensiert

Verliebt in Paris

Erschienen: 12. Januar 2021 (1. Aufl.)
Verlag: Hölker Verlag
Größe: 200 x 265 mm
30,00 EUR
mixtipp: Französische Küche

mixtipp: Französische Küche

Erschienen: 28. Dezember 2020 (1. Aufl.)
Verlag: Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung
Größe: 190 x 230 mm
14,99 EUR