Rezept

Bretonische Butterkekse

Galettes bretonnes

Diese Galettes werden gerne zu Mousse au Chocolat, Obstsalat, Kompott, Eis oder Sorbet gereicht.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 30-35 Kekse:

  • 130 g weiche Butter
  • 135 g Zucker
  • 1 Msp. feines Salz aus Guérande
  • 1 Ei
  • 230 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1⁄2 Päckchen Backpulver
  • 1 Eigelb
  • Zucker zum Bestreuen
Anzeige

Zubereitung

Koch-/Backzeit: 25 Minuten
Zeit (gesamt): 145 Minuten
Schwierigkeit: einfach

In einer Schüssel die Butter mit Zucker und Salz verrühren. Das Ei mit einem Holzlöffel einige Minuten lang unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Eventuell etwas Wasser zugeben.
Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig vierteln, aus jedem Viertel eine Rolle
von 3 cm Ø formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Teigscheiben auf Backpapier setzen und nochmals etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen.
Die Teigscheiben auf dem Backpapier auf ein Blech ziehen, mit einer Gabel kreuzförmig einritzen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen und noch heiß mit Zucker bestreuen.
Nach dem Abkühlen in einer luftdicht verschließbaren Dose aufbewahren.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Kuchen, Torten & Gebäck

Holunder-Cheesecake

Einer unserer Favoriten: Holundersirup und Erdbeeren sind ein Traumpaar und werden in diesem Cheesecake perfekt kombiniert.weiterlesen
Tarta de Limón

Mallorquinischer Klassiker mit schöner Zitronennote.weiterlesen
Gebratene Feigen

Feigen eignen sich hervorragend für süße Desserts. Bis in den Herbst hinein kann man sie frisch beim Gemüsehändler erhalten, meist in den…weiterlesen
Haferwurzel in drei Varianten

Spannende Variation der Haferwurzel von Avantgarde-Koch Heiko Antoniewicz.weiterlesen
Backfisch

Der norddeutsche Klassiker in Bestform. Zubereitet vom Meister der gehobenen Hausmannskost: Tim Mälzer.weiterlesen
Bunte Quinoabowl

Bowls sind total vielfältig und super um Reste zu verwerten – das übrig gebliebene Gemüse der Woche findet hier immer Verwendung! Außerdem ist so…weiterlesen

Kochbücher von Murielle Rousseau

Bretagne – Das Kochbuch

Bretagne – Das Kochbuch

7,4 / 10
Kochbuch von
29,99 €
Es ist mal wieder Zeit für eine kleine kulinarische Reise: Heute geht´s in die Bretagne! Einen schönen Eindruck von deren kulinarischer Identität bekommt man mit diesem in stilvollem blau gehaltenen Buch. Das Buch überzeugt uns dadurch, dass es die wichtigsten Produkte und Rezepturen zusammenfasst…weiterlesen
Die besten Kochbücher für französische Küche

Die besten Kochbücher für französische Küche

Dies sind die besten französischen Kochbücher mit allen Köstlichkeiten Frankreichs. Mit tollen Rezepten für Fisch, Fleisch, mediterrane Gerichte, vegetarische Gerichte, wundervolles Gebäck wie Croissants und Brioche, aufregende Sterneküche der Haut Cuisine und Nouvelle Cuisine, die besten Klassiker und köstliche Desserts aus der Patisserie. Sie alle sind der Grund, warum die französische Küche so berühmt ist.weiterlesen
Durchgeblättert 56: schnelle Italienküche, Provence, internationales Backen und Familienrezepte

Durchgeblättert 56: schnelle Italienküche, Provence, internationales Backen und Familienrezepte

Gennaro Contaldo, der große Lehrmeister von Jamie Oliver in Sachen italienischer Küche, hat dieses neue Kochbuch geschrieben. Und gemäß dessen Titel geht es in ihm um die schnelle Küche. Bedeutet das hohe Tempo eine Verfälschung der Rezepte? Keinesfalls. Contaldo reduziert sie einfach auf das Wesentliche und heraus kommen einfache, aber sehr leckere Rezepte, die sich fast im Handumdrehen kochen lassen. Verschiedene Risotto-Variationen, Fisch mit Zitrone und Kapern oder eine lockere…weiterlesen
Vier empfehlenswerte mediterrane Kochbücher

Vier empfehlenswerte mediterrane Kochbücher

Heute unternehmen wir eine Reise an das Mittelmeer. Mit türkischen Köstlichkeiten, levantinischer Küche und Gerichten aus der Provence.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Murielle Rousseau