Rezept

Clafoutis mit Kirschen und Aprikosen

Eine herrlich saftige, ofenwarme Kreuzung zwischen Kuchen und Pfannkuchen. Die Früchte können dabei beliebig variiert werden.
Ein Rezept von

Zutaten

Für eine Form mit 28cm Durchmesser

  • 300g Kirschen, entsteint
  • 200g Aprikosen, entsteint
  • 1 EL zimmerwarme Butter zum Einfetten
  • 4 Eier
  • 200ml Milch
  • 50ml Sahne
  • 80 Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze Zimt
  • Mark einer Vanilleschote

Als Früchte passen z. B. auch Pfirsiche, Heidelbeeren und Himbeeren

Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
Zeit (gesamt): 55 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Die Form mit der Butter einfetten und mit einem kleinen Teil des Zuckers ausstreuen. Alle restlichen Zutaten (außer den Früchten) mit einem Mixstab zu einem glatten Teig mixen. Darauf achten, dass keine Luft reingemixt wird. Die Früchte in die Form geben und den Teig angießen. Anschließend im Ofen bei 180 Grad 40-45 Minuten backen, bis der Teig gestockt aber noch weich ist. Dazu passen geschlagene Sahne oder Creme Fraiche.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Hüftsteak

Die Steaks aus der Rinderhüfte sind mager und kaum marmoriert, haben aber dennoch einen intensiven Fleischgeschmack. In den USA werden sie Sirloin…weiterlesen
Artischocken

Die Artischocken mit Aioli verkörpern perfekt, wofür die Mittelmeerküche steht: wenige Zutaten, einfache Zubereitung, maximaler Genuss.weiterlesen
Curry-Laksa

Laksa ist Singapurs Suppen-Nummer-eins-Hit (ähnlich der Tom Kha Gai in Thailand), wobei diese Suppe im Rest von Südostasien — in unterschiedlichen…weiterlesen
Winterporridge

Ein wärmendes Frühstück für die Winterzeit mit Zimt und Birnen.weiterlesen
Butterhörnchen

Dieses Hörnchen hat es in sich. Vor allem viel Butter. Und das macht sich geschmacklich bemerkbar. Wenn die Butter perfekt in den Teig eingeschlagen…weiterlesen
Oktopussalat

Der mediterrane Klassiker mit fruchtiger Zitrone und frischen Oktopus.weiterlesen