Kochbuch-Rezension

Patisserie

123 Backrezepte, Schritt für Schritt erklärt.

8,9 / 10

Das Kochbuch

Das „Le Cordon Bleu“ ist eine international renommierte Konditorschule in Paris mit Ablegern in einer Reihe weiterer Weltstädte. Ambitionierte Hobby-Konditoren und auch Profis lernen hier bestes Handwerk und die hohe Kunst der französischen Patisserie. In diesem Nachschlagewerk finden sich nun die besten und wichtigsten (Grund-)rezepte, die einen Kurs in der Schule zwar nicht ersetzen können, es dafür aber ermöglichen, zuhause auf höchstem Niveau Desserts zuzubereiten und zu backen.

Die Rezepte

In dem über 500 Seiten starken Kochbuch finden sich 123 süße Rezepte in drei Schwierigkeitsgraden und Grundrezepte für Teige und Cremes, die in der französischen Patisserie unerlässlich sind. Die Rezepte sind zum Teil bekannte Klassiker, zum Teil auch modernere Kreationen. Besonders erfreulich: Alle Rezepte sind in ihre einzelnen Schritte und Bestandteile zerlegt, sodass man sich auch einzelne Basisrezepturen oder Techniken abschauen kann. Dazu tragen auch die hervorragend bebilderten Schritt-für-Schritt-Erklärungen zu jedem (!) Rezept bei. Und dies sind die Kapitel mit ein paar Beispiel-Rezepten:

  • Torten, Napfkuchen und Süßspeisen: Mango-Feigen-Dacquoise, bretonische Sablé-Tarte, Kokos-Maracuja-Savarin
  • Süße Stücke & Tellerdesserts: Mille-Feuille mit Vanillesane, Paris-Brest-Gebäck, kleine Heidelbeer-Cheesecakes
  • Tartes & Tarteletts: Apfel-Haselnuss-Tarte, Feigen-Tarteletts, Aprikosten-Tarte mit Zimt und Haselnüssen
  • Desserts für Festtage & besondere Anlässe: Walderdbeer-Torte, Kokos-Mango-Kuppeltörtchen, Vanillewürfel mit kandierten Veilchen
  • Kekse & Kleingebäck: Walnuss-Cookies, Madeleines, Kokos-Macarons
  • Pralinen & kleine Leckereien: Mango-Konfekt, Schoko-Marschmallow, Leckerei aus Matcha-Tee
  • Die Grundlagen der Patisserie: u.a. mit Konditorcreme, englische Creme, Meringe, Brandmasse etc.

Die Zielgruppe

Für ambitionierte Hobby-Konditoren gibt es aktuell kein besseres Back- und Dessertbuch. Es ist allerdings so gut, dass auch Profis dieses Standardwerk hervorragend zum Nachschlagen verwenden können.

Der Schwierigkeitsgrad

Das Buch besteht aus unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und wer sich noch nicht an ein ganzes Rezept wagt, der fängt eben mit kleineren Teilrezepten an.

Die Optik

Hervorragend klar und übersichtlich, die Schritt-für-Schritt-Fotos sind sehr hilfreich.

Die Zutaten

Bekommt man überwiegend sogar in einem guten Supermarkt, außergewöhnlichere Zutaten in spezialisierten Online-Shops.

Das Fazit

Ein Patisserie-Standardwerk, das einen mit offenem Mund von Seite zu Seite und staunen lässt. Welch ein Wissens- und Rezepteschatz!

Veröffentlicht am 30. November 2019, überarbeitet am 30. November 2019.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Richtig gut backen

Richtig gut backen

9,1 / 10
Kochbuch von
24,95 €
Christian Hümbs ist  mehrfach ausgezeichneter „Patissier des Jahres“, Jury-Mitglied in der Sat.1-Show „Das große Backen“ und war bis Mai 2017 für alles süße im Hamburger Restaurant „Haerlin“ im Hotel Vier Jahreszeiten zuständig. Ab Mai 2017 ist er Patissier im Münchener Restaurant „Atelier“. Backen…weiterlesen
Wien

Wien

8,4 / 10
Kochbuch von
35,00 €
Haya Molcho und ihre Söhne gehören zu den ungewöhnlichsten, kreativsten und wohl auch deshalb erfolgreichsten Gastronomen unserer Zeit. Die in Israel geborene und in Deutschland aufgewachsene Köchin erkor Wien nach unzähligen Reisen zu ihrem Lebensmittelpunkt und begann hier auch schließlich ihre…weiterlesen
Himmlisch gesunde Weihnachtsbäckerei

Himmlisch gesunde Weihnachtsbäckerei

7,7 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Lynn Hoefer zeigt in ihrem stimmungsvollen Backbuch vegane Rezepte für bekanntes und modernes Weihnachtsgebäck ohne Weizen und raffinierten Zucker. Ganz an das Original reichen manche von ihnen dadurch zwar nicht heran, aber das tut dem Erfolg des Buches keinen Abbruch. Und Lynn Hoefer liefert das…weiterlesen
Die besten Kochbücher für japanische Küche

Die besten Kochbücher für japanische Küche

Sushi, Ramen, Okonomiyaki oder Tonkatsu: Dies sind die besten Kochbücher für japanische Küche. Mit klassischen, modernen und Crossover-Rezepten der besten Autorinnen und Autoren.weiterlesen

Rezepte

Rinderfilet in Milchsauce

Landküche vom Feinsten! Mit knusprigem Rösti und knackigen Bohnen. Schmeckt nicht nur nach einem Ausflug...weiterlesen
Jamie Oliver's Spinatpfannkuchen

Diese herzhaften Pfannkuchen von Jamie Oliver strotzen nur so vor gesunden Zutaten. Genau der richtige Energieschub für den Mittag.weiterlesen
Käsekuchen von Güldane Altekrüger

Eines der leckersten Rezepte aus Güldane Altekrügers neuestem Kochbuch „Abnehmen mit Brot und Kuchen, Teil 2“. Mit einer cremigen Füllung aus…weiterlesen
Karottenkuchen

Super saftiger Carrotcake von Donna Hay mit cremigem Ricotta-Frosting.weiterlesen
Heidelbeer-Porridge

Sehr leckerer Porridge mit Blaubeeren, Joghurt und Honig. Und so einfach!weiterlesen
Vollkorn-Beeren-Tiramisu

Ein tolles Dessert für alle Leckermäuler, die bei Süßspeisen auf tierische Produkte verzichten möchten. Mit wenigen Kernzutaten lädt dieses Rezept…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Piekarnik parowy

Piekarnik parowy

Kochbuch von
Verlag: tredition
Erschienen: 2. September 2022
8,99 €
Rund ums Kochen

Rund ums Kochen

Verlag: Haus Altenberg
Erschienen: 30. Juli 2013
17,90 €
Oberlausitzer Kochbuch

Oberlausitzer Kochbuch

Kochbuch von
Verlag: Oberlausitzer Verlag
Erschienen: 29. Oktober 2018
13,00 €
Schnelle Landküche

Schnelle Landküche

Verlag: ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
Erschienen: 4. April 2019
5,99 €