Kochbuch-Rezension

Rausch - Das Kochbuch

8,4 / 10
49,00 €

Das Kochbuch

Anne und Oliver Rausch haben die Sache einfach selbst in die Hand genommen. Unterstützt und motiviert von Freunden und Kollegen haben sie ihre Philosophie, ihr Handwerk und ihr Geschäft in einem Buch zu Papier gebracht und bringen damit den Beweis, dass es keinen großen Verlag braucht, um ein gutes Kochbuch auf den Markt zu bringen.

Das Autorenpaar

Anne Rausch ist gelernte Hotelfachfrau und hat einige Jahre in der gehobenen Gastronomie gearbeitet (u.a. Deidesheimer Hof). Mit der Geburt ihrer Kinder hat sie ihren Schwerpunkt auf Ernährung und Esskultur gelegt und ein einjähriges Studium der Ernährungsberatung absolviert. Mit ihrer „Familienwerkstatt“ bietet sie Kochkurse für Schulklassen, Events für Unternehmen und private Kochkurse an.
Oliver Rausch ist Sternekoch im Restaurant „sHerrehus“, das zum Hotel Schloß Reinach in Freiburg-Munzingen gehört.

Der Aufbau

Das Buch ist zweigeteilt. Im Teil von Anne Rausch geht es folgerichtig um gesunde, einfache, familien- und alltagstaugliche Küche. Ihre Kapitel sind u.a.: Suppe, Frühstück, Weihnachtsgebäck,  schnelle Küche für daheim und Huhn.
Der andere, wesentlich umfangreichere Teil von Oliver Rausch beinhaltet sehr interessante Portraits von Produzenten. Die sehr zahlreichen Rezepte sind nach den vier Jahreszeiten geordnet.

Die Rezepte

Oliver Rausch kocht eine zeitgemäße und kreative Küche mit regionalen Schwerpunkten, die dennoch Ausflüge in internationale Aromenwelten zulässt: Ziegenfrischkäse mit Rhabarber und Wildkräutersalat, blaue Garnele mit Wassermelone und Tomate; Salatgurke mit Zitronencreme; Ribeye vom Kalb mit Cashewkernen und Pfirsich oder Lammschulter mit Schwarzwurzeln und Knollen-Ziest: die Rezepte sind extrem vielseitig aber niemals beliebig.

Das beste Rezept

Den gegrillten grünen Spargel kombiniert Rausch mit einem über Stunden im Vakuum gegarten und anschließend kross gebratenen Schweinebauch und einem Rhabarber-Olivenkompott.

Die Zielgruppe

Vor allem Köche, die sich für moderne Regionalküche und die Verbindung von heimischen Produkten mit zeitgemäßen Zubereitungstechniken interessieren, werden aus diesem Buch viel Wissen ziehen können. Dafür muss man nicht zwingend ein Profi sein.

Der Schwierigkeitsgrad

...hält sich überwiegend in Grenzen.

Die Optik

Auch hier ist alles bestens: tolle Rezeptfotografie, klares Layout.

Die Zutaten

Je nach Region wird mas es unter Umständen schwer haben, die Produkte in dieser Frische und Qualität zu bekommen. Ansonsten gibt es das meiste auch in einem sehr gut sortierten Supermarkt.

Das Fazit

Glückwunsch zu einem sehr gut gelungenen Kochbuch, dem man die Produktion in Eigenregie auf keiner einzigen Seite ansieht.
Zum Shop der Rausch-Familienwerkstatt geht es hier.

Empfehlung von Kaisergranat

Tefal Jamie Oliver Stielkasserolle mit Glasdeckel
Tefal Jamie Oliver Stielkasserolle mit Glasdeckel
Stielkasserolle aus hochwertigem Edelstahl und Glasdeckel mit Siebfunktion zum Abschütten; Mit genietetem, ergonomischem Profi-Edelstahlgriff mit Silikon-Antirutsch-Ummantelung und Jamie Oliver Prägung. Sehr günstiger Preis.
Veröffentlicht am 24. Juni 2018, überarbeitet am 24. Juni 2018.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Anne Christine Rausch und Oliver Franz Josef Rausch

Rausch - Das Kochbuch

Rausch - Das Kochbuch

8,4 / 10
49,00 €
Anne und Oliver Rausch haben die Sache einfach selbst in die Hand genommen. Unterstützt und motiviert von Freunden und Kollegen haben sie ihre Philosophie, ihr Handwerk und ihr Geschäft in einem Buch zu Papier gebracht und bringen damit den Beweis, dass es keinen großen Verlag braucht, um ein gutes…weiterlesen