Die Weltköche zu Gast im Ikarus, Band 6

Außergewöhnliche Rezepte und wegweisende Chefs im Porträt

Von:   Verlag: PANTAURO

Bild
49,95 EUR
Erschienen: 21. November 2019
Gewicht: 2554 g
Größe: 249 x 335 mm

Unsere Wertung


49,95 EUR

Das Kochbuch

Einmal im Jahr erscheint der neue Band der Weltköche im Ikarus. Eine Werkschau der vergangenen Monate und den kulinarischen Gastspielen von Spitzenköchen aus der ganzen Welt in dem Salzburger Restaurant. Und jedes Mal kann man nur andächtig darin blättern und staunen, was diese Ausnahmeköche für Kunststücke am Herd vollbringen. So auch dieses Mal.

Die Rezepte

Das Kochbuch ist in zwölf Kapitel gegliedert, zu jedem Koch eines, eines als Hommage an die niederländischen Spitzenköche und eines für das Ikarus-Team. Dies sind die Gast-Köche der neuen Ausgabe: Julien Royer, Norbert Niederkofler, Fernando P. Arellano, Bee Satongun, Olivier Nasti, Paul Cunningham, Anthony Genovese, Christophe Hardiquest, Hiroyasu Kawate und aus Deutschland Joachim Wissler.
Ein paar Auszüge aus dessen Menü: Langoustine mit Safran-Kombu-Bouillon und Rouille; Bio-Ei mit Miso gebeizt, Spargel und Parmesan; Mieral-Perlhuhn-Curry, Pak Choi und Macadamianuss; gegrilltes Kalbsherz, Perigord-Trüffel, grüner Spargel und Kalbsbries.

Die Zielgruppe

Bei Hobbyköchen ist dieses Kochbuch eher für´s Sofa als für die Küche geeignet. Sofern sie es auf dem Schoß halten können. Es wiegt nämlich ein paar Kilo. Wobei man es vielleicht etwas relativieren muss: Pickt man sich einzelne Teil-Rezepturen raus, ist ein Nachkochen durchaus realistisch. Mit viel Ausdauer und Fingerfertigkeit. Profis wiederum können hier sehen, was ihre Kollegen so auf die Beine stellen und sich von ihnen inspirieren lassen.

Die Optik

Wir haben nicht nachgemessen, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das Buch auch dieses Jahr wieder das größte und schwerste im Kochbuchregal. Innen hat es tolle Foodfotos, Impressionen aus der Küche und ist wunderbar luftig gelayoutet.

Die Zutaten

…sind von gleichem Weltrang wie die Köche und daher zum Teil nur unter größeren Anstrengungen zu beschaffen.

Das Fazit

Viele Sterne auf engstem Raum. Immer wieder beeindruckend, auch beim sechsten Mal.


49,95 EUR


Weitere Kochbücher zum Thema:

  • Die besten Kochbücher der Sterneköche
    Die besten Kochbücher der Sterneköche Sie sind die Crème de la Crème der Gastronomie: Sterneköchinnen und -köche, die vom Guide Michelin ausgezeichnet wurden. Einige von ihnen schreiben hervorragende Kochbücher, die uns mit großer Kreativität, Leidenschaft und Akribie in der Ausarbeitung überzeugt haben. Dies sind die besten Kochbücher der aktuellen und ehemaligen Sterneköche. Und ob man´s glaubt oder nicht: viele ihrer Rezepte kann man sogar nachkochen!


Tags: , , , ,


Anzeige

Anzeige

+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +