Ralf Hiener

Olaf Schnelle begann schon als Sechsjähriger zu gärtnern, studierte nach einer klassischen Gärtnerlehre an der Humboldt-Universität zu Berlin und bildete sich parallel dazu am Permakultur-Institut e.V. weiter. Mit der Kultur von Wildkäutern betrat er echtes Neuland. Ralf Hiener entstammt einer Schwarzwälder Gastronomenfamilie, erlernte den Beruf des Kochs von der Pike an und sammelte während seiner Wanderjahre die ersten Erfahrungen mit Wildkräutern. Er entdeckte seine Liebe für die mediterrane Küche und mit ihr den Reichtum südländischer und regionaler Kräuter. Anne Freidanck arbeitet nach klassischer Fotografenausbildung als freie Foodfotografin für "Brigitte", "Schöner Wohnen Decoration", "schöner essen" und andere bekannte Magazine. Die Freude am eigenen Garten und an kulinarischen Überraschungen spiegelt sich in ihren Fotos für die "Essbaren Landschaften". Essbare Landschaften: Dass sich Olaf Schnelle und Ralf Hiener hier fanden und zusammen arbeiteten, war ein kulinarischer Glücksfall. Die von den Autoren gegründete Kräutergärtnerei war weit über die Grenzen Vorpommerns hinaus für ihre einzigartige Auswahl an Würz- und Wildkäutern bekannt. Inzwischen arbeiten beide Autoren an neuen Projekten.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Ralf Hiener