Klassiker


Anzeige

Kochbücher zum Thema Klassiker


BildBildBildBild

Durchgeblättert 118: Küchenwissen, Wintercooking, Suppen, Zeit für Nachtisch

Warum ist Rindfleisch fetthaltiger als das angeblich fette Schwein? Warum mögen viele Menschen Kaviar so gerne? Warum ist das Eigelb mal dunkler und mal heller? Und warum sollte man bei einer Vinaigrette immer mit Salz und Pfeffer anfangen? Antworten auf diese und mehr als 700 weitere Fragen gibt es in diesem kurzweilig zu lesenden Buch, bei dem auch erfahrene Hobbyköche noch viel lernen können.  » weiterlesen
BildBildBildBild

Durchgeblättert 112: Christmas Baking, Weihnachtszeit, 24 Rezepte bis Weihnachten, Weihnachten in den Alpen

Vollgepackt mit Backrezepten ist dieses über 200 Seiten starke Backbuch, dessen Preis angesichts der Fülle und Qualität der Gebäcke mehr als fair ist. Die Kapitel mit jeweils genau 24 Rezepten lauten: Plätzchen, Kleinigkeiten, Torten und Kuchen, Desserts. Mit dabei sind Klassiker wie die Kokosmakronen aber auch modernere Varianten wie der Spekulatius-Cheesecake. Sehr stimmungsvolle und ästhetische Fotografie.  » weiterlesen
BildBildBildBild

Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Das neue, großformatige Kochbuch der schweizer Bestseller-Autorin Nadia Damaso legt besonders großen Wert auf Ästhetik. Es dominieren weiß, braun und grün, alles ist luftig und leicht gestaltet. Das passt zu den Rezepten, die überwiegend vegan und sehr alltagstauglich sind. Dazu gehören u.a. Overnight-Oats, Ricotta-Feigen-Walnuss-Flammkuchen, das Pesto-Sandwich mit Kräuterseitlingen und eine grüne Curry-Reisnudel-Suppe.  » weiterlesen
BildBildBildBild

Durchgeblättert 109: Kochen wie in Portugal, Südtiroler Weingenuss, Sweet&Easy, So kocht Mann

Kaum ein Land ist in jüngerer Zeit bei deutschen (Individual-)urlaubern so populär geworden wie Portugal. Das liegt nicht zuletzt an seiner hervorragenden, ursprünglichen Küche, in der Fisch und Meeresfrüchte eine große Rolle spielen. Dieses schöne Kochbuch enthält davon jede Menge, u.a. Gerichte mit Stockfisch, Oktopus und Muscheln. Und die schönen Süßigkeiten wie Pasteis del Nata sind natürlich auch dabei.  » weiterlesen
Bild

Heimwehküche

Manchmal braucht man gar nicht viel. Einfach nur ein schönes Kochbuch wie dieses, das alle Gerichte versammelt, die man aus seiner Heimat und von früher kennt und die man so gerne mal wieder genießen würde. Klassische deutsche Küche – eben wie bei Oma! Genau das findet man in dieser schönen Rezeptsammlung. Mit Gerichten wie dem geschmorten Grünkohl, Linsen mit Spätzle, Gulasch, Backfisch, Franzbrötchen, Pfannkuchen und Käsekuchen.  » weiterlesen
  • 7 / 10 Scheren
Bild

Die besten Kochbücher für deutsche Küche

Vom rheinländischen Sauerbraten bis zur Schwarzwälder Kirschtorte, vom bayerischen Schweinsbraten bis zum geschmorten „Schnüsch“ aus Norddeutschland und vom Matjes bis zum Bodensee-Felchen: Die deutsche Küche ist so vielseitig wie kaum eine andere. Und wir stellen die besten Kochbücher für deutsche Küche vor. Mal klassisch bodenständig, mal frisch und modern.  » weiterlesen
Bild

Unser kulinarisches Erbe

Was bleibt, wenn unsere Großeltern einmal gestorben sind? Viele Erinnerungen, vor allem auch kulinarische. Aber das Wissen, wie man diese Erinnerungen wieder zum Leben erweckt, geht häufig verloren. Dieses tolle Kochbuch-Projekt wirkt dem entgegen. Seine Macher und Köche sind durch die Republik gereist, um die ursprünglichen Rezepte der Großeltern-Generation für die Nachwelt zu erhalten. Dafür muss man ihnen ein großes Kompliment machen.  » weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren
Bild

Norddeutsch by Nature

Ben Perry ist laut eigener Aussage ein Verfechter einer radikal regionalen und saisonalen Küche. Einer, wie sie schon seine Uroma in Lüneburg gepflegt haben soll: authentisch, bodenständig und heimatverbunden. In seinem Vorwort beschreibt Perry, wie er ein handschriftliches Kochbuch seiner Uroma in ihrem Nachlass gefunden habe. Voll mit traditionenellen Rezepten. Sie hat er mit seinen eigenen Abwandlungen ergänzt und dazu spannende Erzeuger und Gastronomen aus Norddeutschland getroffen.  » weiterlesen
  • 7,5 / 10 Scheren

Rezepte zum Thema Klassiker


Bild
Bologneser Fleischsauce
Bild
Mit Rote-Bete-Salat und Kartoffelpüree
Bild
am besten lauwarm
Bild
mit Pellkartoffeln
Bild
mit Aprikosenglasur
Bild
mit Limette und Staudensellerie
Bild
mit Orangen
Bild
mit Pommes Frites

Weitere Bücher zum Thema Klassiker


Dear Doris

Dear Doris

Autor: Sophia Lewis
Erschienen: 3. Dezember 2021 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 220
Größe: 190 x 240 mm
29,00 EUR
Thomas kocht: Brot, Brötchen und Gebäck

Thomas kocht: Brot, Brötchen und Gebäck

Erschienen: 16. November 2021 (1. Aufl.)
Verlag: riva
Seiten: 160
Größe: 190 x 240 mm
20,00 EUR
Grundkochbuch Vegan

Grundkochbuch Vegan

Erschienen: 5. November 2021 (1. Auflage)
Verlag: Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag
Seiten: 256
Größe: 190 x 260 mm
22,99 EUR
Vorarlberger Küche

Vorarlberger Küche

Autor: Eva Fischer
Erschienen: 31. Oktober 2021 (1. Aufl.)
Verlag: Tyrolia
Seiten: 160
Größe: 195 x 240 x 15 mm
24,95 EUR
Ronny Lolls Seelenfutter

Ronny Lolls Seelenfutter

Autor: Ronny Loll
Erschienen: 18. Oktober 2021 (1. Aufl.)
Verlag: Tietge
Seiten: 288
29,80 EUR
Nanettes Kochbuch

Nanettes Kochbuch

Erschienen: 15. Oktober 2021 (1. Aufl.)
Verlag: ars vivendi
Seiten: 190
Größe: 156 x 221 mm
20,00 EUR
Weihnachten

Weihnachten

Erschienen: 1. Oktober 2021 (1. Auflage)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 224
Größe: 202 x 260 mm
29,99 EUR
Mann backt Torten

Mann backt Torten

Erschienen: 30. September 2021 (1. Aufl.)
Verlag: Tyrolia
Seiten: 192
Größe: 220 x 272 x 20 mm
24,95 EUR