Rezept

Hühnerbrühe

Klassiker für das ganze Jahr

Die Basis muss stimmen: Dazu gehören Sellerie, Möhren, Petersilie und Lauch, ein paar Pilze, Gewürze und natürlich Hähnchenkeulen. Wenn das alles lange genug vor sich hingeköchelt hat und dampfend auf dem Tisch steht, kann nicht mehr passieren – und alles wird gut.

Zutaten

FÜR CA. 2 L

  • 1 Zwiebel
  • 1½ kg Hähnchenkeulen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • ½ Stange Lauch
  • 1–2 EL getr. Champignons
  • (ersatzweise 50 g frische)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Pimentkörner
  • 1 Scheibe Ingwer
  • Salz
  • 1 EL Sherry (medium)
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

1. Die Zwiebel schälen und beiseitelegen, dabei die Schalen aufheben. Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen.

2. In einem großen Topf 2½ l Wasser aufkochen und die Hähnchenkeulen mit den Zwiebelschalen darin offen knapp unter dem Siedepunkt etwa 1 Stunde gar ziehen lassen. Den dabei aufsteigenden Schaum mit dem Schaumlöffel einmal abnehmen.

3. Inzwischen den Sellerie putzen, waschen und grob zerkleinern. Karotte und Petersilienwurzel putzen, schälen und längs halbieren. Die beiseitegelegte Zwiebel vierteln. Den Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen.

4. Nach etwa 30 Minuten Garzeit das vorbereitete Gemüse, Pilze Lorbeerblatt, Pfeffer-, Pimentkörner und Ingwer zu den Keulen in die Brühe geben und alles noch etwa 30 Minuten fertig garen.

5. Anschließend die Hähnchenkeulen herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Die Haut entfernen, das Fleisch von den Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden.

6. Die Hühnerbrühe durch ein feines, mit einem sauberen Küchentuch ausgelegtes Sieb gießen und auffangen, Gemüse und Würzzutaten entfernen. Die Brühe mit Salz würzen und mit dem Sherry abschmecken. Sie hält sich im Kühlschrank mehrere Tage, kann aber auch eingefroren werden. Wer will, kann das oben abgesetzte Fett nach dem Abkühlen der Brühe abnehmen.

7. Zum Servieren das Hähnchenfleisch wieder in die Brühe geben und mit einer Suppeneinlage nach Wahl (z.B. Suppennudeln und buntem Wurzelgemüse) auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen.

Das Buch zum Rezept:
Hausgemacht & eingekocht
Kochbuch von  
5,8 / 10
€ 22,99
weiterlesen
Veröffentlicht am 11. Januar 2016, überarbeitet am 11. Januar 2016.

Weitere Rezepte

Nusstorte Lübecker Art

Was für eine Wucht ist diese phantastische Torte! Nachbacken dringend empfohlen.weiterlesen
Brunnenkressesuppe

Knallgrüne, würzige Suppe und wachsweiche Eier. Ein Traum!weiterlesen
Apfelkuchen

Dieser Nachmittag ist Ihr Freund: Es duftet nach frisch gebackenem Kuchen aus lockerem Rührteig, in dem hübsche Apfelfächer versinken, überzogen von…weiterlesen
Brioche

Leicht faserig, aber auch mit recht kurzem Biss in der sattgelben Krume und trotzdem wattig. Die Porung regelmäßig fein, der Geschmack buttrig-zart.…weiterlesen
Ziegenfrischkäse

Fruchtiger Pfirsich, würziger Thymian, cremiger Ziegenfrischkäse. Zusammen auf einer knusprigen Scheibe Toast. Eine Wucht!weiterlesen
Käsespätzle

So gelingen sie perfekt: die klassischen Käsespätzle mit süßen Zwiebeln und würzigem Käste.weiterlesen

Kochbücher

Ein Hoch auf das Leben

Ein Hoch auf das Leben

7,2 / 10
Kochbuch von
26,00 €
Vicky Leandros zeigt in ihrem Kochbuch ihre Lieblingsrezepte aus der mediterranen, griechischen und deutschen Küche. Die unkomplizierten Gerichte brauchen nicht viel Aufwand und machen Spaß, erst recht an einer großen Tafel mit Gästen. weiterlesen
Deftig vegetarisch – Alpenküche

Deftig vegetarisch – Alpenküche

8 / 10
Kochbuch von
33,00 €
Die Alpenküche volbringt ein kleines Wunder: Aus wenigen, einfachen Zutaten entstehen Gerichte, die wohltuend und sättigend sind. Da ihre Ursprünge oft die einfache, bäuerliche Küche ist, kommen viele ihrer Rezepte auch im Ursprung ohne Fleisch aus. Dieses gelungene Kochbuch zeigt mit…weiterlesen
Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner

7,5 / 10
22,99 €
Das perfekte Dinner auf VOX gibt es jetzt schon seit 13 (!) Jahren. Und nun gibt es den zweiten Kochbuch-Band der überaus populären TV-Sendung. Mit alltagstauglichen Rezepten, hilfreichen Ratschlägen für den perfekten Abend mit Gästen und schöner Foodfotografie.weiterlesen
Hafächabis, Chabis und Schaffleisch, Chabishafä

Hafächabis, Chabis und Schaffleisch, Chabishafä

7,9 / 10
Kochbuch von
54,00 €
Hafächabis ist ein Schweizer Esskulturgut. Ein einfacher Eintopf, der im Wesentlichen aus Chabis (Weißkohl) und Schaf- oder Schweinefleisch besteht. Doch was macht den Eintopf und seine Bedeutung aus? Und wird er immer gleich gekocht oder gibt es, wie so oft bei traditionellen Gerichten,…weiterlesen

Weitere Kochbücher

Entzündungshemmende Ernährung

Entzündungshemmende Ernährung

Kochbuch von
Verlag: tredition
Erschienen: 4. September 2023
16,00 €
Aschara - Auf den Spuren des guten Geschmacks

Aschara - Auf den Spuren des guten Geschmacks

Kochbuch von
Verlag: Art de Cuisine GmbH
Erschienen: Oktober 2009
29,00 €
Frühstücksbrei & Porridge

Frühstücksbrei & Porridge

Kochbuch von
Verlag: Jan Thorbecke Verlag
Erschienen: 9. Januar 2017
9,99 €
Erde, Salz & Glut (Krautkopf)

Erde, Salz & Glut (Krautkopf)

Verlag: Hölker Verlag
Erschienen: 4. Juni 2021
32,00 €
Friesische Küche

Friesische Küche

Verlag: Edition XXL
Erschienen: 13. Februar 2020
6,00 €
Eat fresh! Super Salate

Eat fresh! Super Salate

Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erschienen: 23. Januar 2018
15,00 €