Rezept

Apfelkuchen

mit Aprikosenglasur

Dieser Nachmittag ist Ihr Freund: Es duftet nach frisch gebackenem Kuchen aus lockerem Rührteig, in dem hübsche Apfelfächer versinken, überzogen von Aprikosenkonfitüre. Dazu eine Tasse Kaffee oder Tee. Was man mehr will? Auf jeden Fall noch ein Stück.

Zutaten

ZUTATEN FÜR ETWA 12 STÜCKE:

FÜR DEN RÜHRTEIG:

  • 125 g Butter oder Margarine (zimmerwarm)
  • 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Geriebene Zitronenschale
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 EL Milch

FÜR DEN BELAG:

  • 5–6 mittelgroße, säuerliche Äpfel (etwa 750 g, z.B. Boskop, Cox Orange oder Elstar)

ZUM APRIKOTIEREN:

  • 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Wasser

ZUSÄTZLICH:

  • Butter oder Margarine (zimmerwarm) zum Einfetten
Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
Zeit (gesamt): 80 Minuten
Kalorien: 234 cal
Schwierigkeit: einfach

1. Den Springformboden (Ø 26 cm) einfetten. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C Heißluft: etwa 160 °C

2. Für den Teig Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

3. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa ¹⁄₂ Minute). Mehl mit Backpulver mischen und in 2 Portionen abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe kurz unterrühren.

4. Den Teig in die Springform geben und mit einem Teigschaber glattstreichen.

5. Für den Belag Äpfel schälen, vierteln, entkernen. Apfelviertel mehrmals der Länge nach mit einem scharfen Messer einschneiden und mit der Wölbung nach oben, von außen nach innen, kranzförmig auf den Teig legen.

6. Die Form auf dem Rost im unteren Drittel in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Apfelkuchen etwa 40 Minuten backen.

7. Den Kuchen in der Form auf einen Kuchenrost stellen.

8. Zum Aprikotieren Konfitüre mit Wasser in einem kleinen Topf unter Rühren aufkochen. Den heißen Kuchen mithilfe eines Backpinsels damit bestreichen.

9. Den Kuchen etwa 10 Minuten in der Form stehen lassen. Dann den Kuchen mit einem Messer vom Springformrand lösen. Springformrand und Springformboden entfernen. Den Kuchen auf einem mit Backpapier belegten Kuchen rost erkalten lassen.

TIPP:

Den Kuchen zusätzlich mit Minze aromatisieren. Diese harmoniert sehr gut mit den Äpfeln. Dafür 1 Esslöffel fein geschnittene Minzeblätter mit 1–1½ Esslöffeln Puderzucker vermischen und vor dem Backen auf den Kuchen streuen. Dann allerdings nach dem Backen auf das Aprikotieren verzichten.

Muss man die Äpfel schälen?

Das bleibt jedem selbst überlassen. Jedoch empfiehlt es sich für die meisten Rezepte geschälte Äpfel zu verwenden, der Kuchen ist dann saftiger und einfacher zu essen.

Wie bekommt der Apfelkuchen noch einen zusätzlichen Dreh?

Für zarten Biss kann man vor dem Backen noch ein paar Mandelblättchen auf die aprikotierten Äpfel streuen. Dann wird er schön knackig.

 

 

Das Buch zum Rezept:
Grundbackbuch
7,2 / 10
€ 22,99
weiterlesen
Veröffentlicht am 11. Januar 2021, überarbeitet am 11. Januar 2021.

Weitere Rezepte

Spaghetti Carbonara

Jamie Oliver schreibt: „Eines der berühmtesten römischen Pastagerichte, doch ist die Kombination aus Speck und Eiern längst in ganz Italien eine…weiterlesen
Käsekuchen von Güldane Altekrüger

Eines der leckersten Rezepte aus Güldane Altekrügers neuestem Kochbuch „Abnehmen mit Brot und Kuchen, Teil 2“. Mit einer cremigen Füllung aus…weiterlesen
Flüssige Waffeln

Waffeln gehörten zu den ersten Dingen, die ich in Norwegen für mich entdeckte. Am Wochenende duftet ganz Norwegen nach Waffeln. Es gibt sie überall…weiterlesen
Flank-Steak-Rollbraten

Das Flank Steak wird aus dem Bauchlappen des Rinds geschnitten, ist ziemlich mager, trotzdem kräftig im Geschmack und ist den USA sehr populär. Hier…weiterlesen
Lemon Curd

Was macht man, wenn man noch zwei Zitronen aus dem Urlaub auf Sardinien im Kühlschrank liegen hat? Lemon Curd! Butter, Eier und Zucker als restliche…weiterlesen
Porridge

Reden wir nicht lange um den heißen Brei herum – genießen wir lieber Löffel für Löffel unser warmes Fitmacher-Frühstück mit Vitamin-C-reichen…weiterlesen

Kochbücher

La Vita è Dolce

La Vita è Dolce

8 / 10
Kochbuch von
29,95 €
Letitia Clark, auf Sardinien lebende Britin, bringt uns mit ihrem wunderschönen Dessert- und Backbuch die süße Seite Italiens nachhause. Ihre Rezepte haben alle eine individuelle, persönliche Note und sind mal original italienisch, mal auch lediglich von Klassikern inspiriert. Gemeinsam haben sie,…weiterlesen
Meta kocht!

Meta kocht!

6,7 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Rote Haare, lila Schürze. Das ist Meta Hiltebrand. Die laute, unkonventionelle schweizer Köchin kennt man hierzulande vor allem über ihre TV-Auftritte. Nur logisch, dass sich denen auch ein Kochbuch anschließt. So sehen es die TV-Koch-Gesetze vor. Und wie ist es geworden? Nun ja.weiterlesen
Durchgeblättert 56: schnelle Italienküche, Provence, internationales Backen und Familienrezepte

Durchgeblättert 56: schnelle Italienküche, Provence, internationales Backen und Familienrezepte

Gennaro Contaldo, der große Lehrmeister von Jamie Oliver in Sachen italienischer Küche, hat dieses neue Kochbuch geschrieben. Und gemäß dessen Titel geht es in ihm um die schnelle Küche. Bedeutet das hohe Tempo eine Verfälschung der Rezepte? Keinesfalls. Contaldo reduziert sie einfach auf das Wesentliche und heraus kommen einfache, aber sehr leckere Rezepte, die sich fast im Handumdrehen kochen lassen. Verschiedene Risotto-Variationen, Fisch mit Zitrone und Kapern oder eine lockere…weiterlesen
SonntagsBBQ

SonntagsBBQ

7,9 / 10
Kochbuch von
68,00 €
Metzgermeister und Fleisch-Sommelier Dirk Freyberger zeigt in seinem umfangreichen Grill-Kochbuch Hintergrundwissen und Rezepte für kulinarisch spannende Barbecue-Abende. Informativ sind die Schwerpunkte zu Rind, Schwein und Geflügel. weiterlesen

Weitere Kochbücher

Ostsee-Küche

Ostsee-Küche

Verlag: mindfulbooks
Erschienen: 10. Januar 2024
19,90 €
Das Wintertagebuch

Das Wintertagebuch

Verlag: DuMont Buchverlag
Erschienen: 10. November 2022
40,00 €
Lecker, einfach und für jeden Tag

Lecker, einfach und für jeden Tag

Verlag: Schmoll, Melanie Carina, Dr.
Erschienen: 2021
19,95 €
Easy vegetarisch grillen

Easy vegetarisch grillen

Kochbuch von
Verlag: riva
Erschienen: 23. März 2021
18,00 €
Einfach himmlisch

Einfach himmlisch

Verlag: Passauer Bistumsblatt
Erschienen: Mai 2013
24,95 €