Rezept

Tarte Tatin

mit Blätterteig

Angeblich ist die Tarte Tatin wie viele andere Klassiker durch einen »Unfall« entstanden. Ob die Schwestern Tatin den Apfelkuchen wirklich haben fallen lassen oder nicht: Die Idee, die Tarte verkehrt herum zuzubereiten, war jedenfalls genial. Die karamellisierten Äpfel vertragen übrigens auch einen Schuss Calvados, wer das mag. Vielleicht war der ja auch im Spiel, als der Kuchen »aus Versehen« auf die falsche Seite fiel ... Wie auch immer: Dieser Klassiker sollte auf keiner Kaffeetafel fehlen.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 1 Tarte (Ø18 cm)
 

  • 4 kleine Äpfel
  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • 125 g Crème Fraîche
Anzeige

Zubereitung

Zeit (gesamt): 45 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Die Äpfel schälen, vierteln und von den Kerngehäusen befreien. Den Backofen auf 170°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
In einer ofenfesten Pfanne die Butter bei mittlerer Temperatur erhitzen und den Zucker darin auflösen. Sobald der Zucker beginnt zu karamellisieren, die Äpfel mit der Rundung nach unten in die Butter legen und bei geringer Temperatur darin garen, bis sie weich sind.
Den Blätterteig auf Größe der Pfanne zuschneiden und auf die Äpfel legen. Mehrfach mit der Gabel einstechen und die Pfanne in den Ofen stellen. Die ersten 10 Minuten der Backzeit einen Deckel oder eine flache Metallplatte über die Pfanne legen, damit sich der Blätterteig nicht zu sehr aufblähen kann. Insgesamt etwa 25 Minuten backen, bis der Teig fest und goldgelb ist.
Leicht abkühlen lassen und den Kuchen mithilfe einer Kuchenplatte oder eines großen flachen Tellers stürzen.
Noch warm mit der Crème fraîche servieren.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Pilzknödel

Verdammt leckerer Klassiker von Tim Mälzer. Könnte man jeden Tag haben!weiterlesen
Apfelfagottini

Der säuerliche Apfel passt perfekt zur süßlichen Leber. Umhüllt von dünnem Nudelteig, gebettet auf lockerer Kartoffel-Mousseline.weiterlesen
Garnelen

Legt man die Garnelen eine halbe Stunde in eine Gewürzmarinade, steigert das den Geschmack. Das Pochieren des Specks garantiert, dass er unter dem…weiterlesen
Nusskuchen aus Capri

Leckerer Nusskuchen mit Walnüssen.weiterlesen
New York Cheesecake

Der New York Cheesecake verdankt deinen Namen der Tatsache, dass er in New York bzw. Nach New Yorker Rezept gebacken wird, und er ist cremig, nicht…weiterlesen
Entenbraten

Weihnachten liegt in der Luft: Die Ente brutzelt saftig gemeinsam mit gefüllten Bratäpfeln im Ofen, während der Tisch festlich gedeckt wird. Und alle…weiterlesen

Kochbücher von Annette Sandner

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

100 Gerichte, die du gekocht haben musst, bevor du den Löffel abgibst

7,9 / 10
Kochbuch von
20,00 €
Das sollen sie also sein. Die 100 Gerichte, die jeder von uns vor seinem Ableben gekocht haben muss. Das ist natürlich eigentlich in erster Linie eine ziemlich subjektive Angelegenheit. Trotzdem sind die Klassiker, die Annette Sandner hier zusammengetragen hat, (fast) alle das Nachkochen Wert.…weiterlesen
Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Durchgeblättert 17: Feierabend-Grillen, Kochen für Paare, Salat-Ideen und Express-Rezepte

Heute mit dabei: entspannte Grill-Rezepte für den Feierabend, Rezepte zum vergnüglichen Pärchen-Kochen, schöne Salatideen und extrem schnelle Express-Rezepteweiterlesen
Frauen an den Herd! Wie Spitzenköchinnen die Sterne vom Himmel holen.

Frauen an den Herd! Wie Spitzenköchinnen die Sterne vom Himmel holen.

8,6 / 10
39,99 €
24 Frauen aus acht Ländern im Portrait mit individuellen Interviews und jeweils zwei Rezepten. Das Konzept dieses Buches ist so klar wie genial, denn endlich bekommen die Köchinnen mal ihre eigene, ungestörte Bühne und können ihren Weg in die Spitzengastronomie in ausführlichen und spannenden…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Annette Sandner

Kiss & Cook

Kiss & Cook

Verlag: Christian
Erschienen: 21. Mai 2021
29,99 €