Wein


Kochbücher zum Thema Wein


Die besten Bücher über Wein 2018

Dies sind die besten Bücher zum Thema Wein des Jahres 2018. Ein hervorragendes Standardwerk mit viel Weinwissen, das Portrait des Ausnahme-Winzers Fritz Keller, ein unkonventionelles Weinbuch und ein kleineres mit hervorragenden Rezepten zum Thema Food-Pairing. Präsentiert wird diese Rubrik von Rindchen´s Weinkontor. Der Weinhändler, dessen Philosophie das beste „Preis-Genuss-Verhältnis“ ist, wurde bei der Berliner Wein Trophy 2018 erneut zum „besten Fachhändler international“ gekürt.  weiterlesen

Durchgeblättert 21: Marokko, Schweden, New York und Gerichte zum Wein

Dieses mal dabei: Rezepte aus Marrakesch, die vier kulinarischen Jahreszeiten in Schweden, Frühstück im New York-Style und schöne Gerichte zum Wein.  weiterlesen

Warenkunde Wein

Der Stiftung Warentest kann man vertrauen. Nicht nur bei Produkttests sondern auch bei ihren Büchern. So wie diesem hier. Denn die fachliche Kompetenz und Genauigkeit kommt auch bei dieser Warenkunde hervorragend zum Tragen. Klein und kompakt bringt dieses Buch eine gute Dosis Weinwissen mit, das man sich hervorragend anlesen und anschließend anwenden kann.  weiterlesen
  • 8,3 / 10 Scheren

Wein genießen

Ist es nicht doof, dass man Wein gerne trinkt, aber immer nicht so richtig genau über ihn bescheid weiß? Dass man immer den selben Wein trinkt, weil man mit dem mal gute Erfahrungen gemacht hat, aber sich nicht mal an einen neuen herantraut? Dass man nicht genau weiß, was nun eigentlich der Unterschied zwischen Sekt und Champagner ist? Paula Bosch hat verstanden. Sie hat ein Weinbuch geschrieben, das genau die Mitte trifft zwischen Profi-Wissen und Laien-Verständlichkeit. Und damit eigentlich in das Bücherregal von jedem gehört, der gerne Wein trinkt, dem er etwas bedeutet und der mehr über ihn wissen möchte.  weiterlesen
  • 9 / 10 Scheren

Die besten Kochbücher zum Thema Wein 2017

Gutes Essen und guter Wein gehören einfach zusammen. Aber wie kombiniert man sie am besten? Wir stellen hier vier Bücher vor, die dieses Thema auf beste Weise behandeln. Mit herausragenden Autoren-Paarungen: Tim Raue und Paula Bosch, Kerstin Getto und Natalie Lumpp, Manuela Rüther und Sebastian Bordthäuser.  weiterlesen

Wein

Es ist ein gutes Gefühl, wenn man ein Buch in der Hand hält, dass zu einem Thema praktisch alles enthält. Und zwar wirklich alles. Klar, man kann man immer noch weiter ins Detail und bis in die feinsten Verästelungen eines Themas gehen. Aber wenn es um Wein geht, dann braucht man für einen guten Überblick kein anderes Buch als dieses Standardwerk. „Wein – die große Schule“ fast auf rund 300 Seiten alles Wissenswerte rund ums Thema Wein zu sammen und ist damit das perfekte Grundlagenbuch.  weiterlesen
  • 9 / 10 Scheren

Food, Love & Wine

Früher dachte Kerstin Getto über Wein so, wie es wohl viele tun: Wein ist ein so kompliziertes Thema, da trau ich mich als Bloggerin ohne spezielle Ausbildung nicht ran, auch aus Sorge, die vielen althergebrachten Weinregeln zu missachten, und von Weinprofis dafür belächelt oder gar kritisiert zu werden. Ein Glück, dass sie diese Denkweise hinter sich gelassen hat. Denn nach und nach hat sich die Pfälzerin an das Thema herangetastet, sich über Jahre immer weiter eingearbeitet und sich von Dogmen nicht mehr beeindrucken lassen. Diese Entwicklung mündet nun in diesem schönen Buch. Und der Möglichkeit für dessen Leser, davon zu …  weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren

Wein & Gemüse

Und wieder ist eine (Markt-)Lücke im Kochbuchbereich geschlossen. Und zwar auf sehr gute Weise. Denn Manuela Rüther und Sebastian Bordthäuser legen mit diesem Buch ein schlüssige, konsequente Arbeit vor, die die Verbindung von Wein und vegetarischer Küche fundiert, ausführlich und trotzdem sehr transparent und nachvollziehbar darstellt.  weiterlesen
  • 8,4 / 10 Scheren

Kulinarisches zum Thema Wein


Reiner Wein, bitte!

Fast 12 Euro für eine Flasche Mineralwasser. Wo ist die Schmerzgrenze bei Getränkepreisen im Restaurant?
Neulich in einem Hamburger 2 Sterne-Restaurant. Wir entscheiden uns - wie auch sonst in einem Restaurant dieser Güte - für das ganze Tamtam: Sechs Gänge plus vier Amouse bouche vorweg, einem Sorbet als Erfrischung, einem Pre-Dessert und Petit Fours. Für 210 Euro. Zum Sparen sind wir schließlich nicht hier hergekommen, sondern zum Genießen. Aber was wir bei den Getränkepreisen erlebten, verschlug uns ziemlich die Sprache. Was ist da schief gelaufen?

Cremiger Ricotta, knuspriges Brot und ein Süßwein mit Aprikosenduft

Warum es sich lohnt, ein kulinarisches Erbe zu erhalten.
Im zweiten Teil meiner kulinarischen Sardinienreise bin ich dabei, wie sardische Küchen- und Esskultur aufrecht erhalten wird. Ich mache Pecorino und Ricotta selbst und besuche zwei spannende Weingüter.

Rezepte zum Thema Wein


Bild
mit Schalotten und Thymian

Weitere Bücher zum Thema Wein


Der kleine Johnson 2020

Der kleine Johnson 2020

Autor: Hugh Johnson
Erschienen: 5. August 2019 (1. Aufl.)
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Seiten: 460
19,99 EUR
Würstchen auf Pfälzisch

Würstchen auf Pfälzisch

Erschienen: Juli 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Lauinger Verlag
Seiten: 96 (gebunden)
16,90 EUR
Wein aus Australien

Wein aus Australien

Erschienen: 15. Juni 2019 (1. Aufl.)
Verlag: MONDO Heidelberg
Seiten: 496
49,95 EUR
Die Moselküche

Die Moselküche

Erschienen: 31. Mai 2019 (2., Auflage)
Verlag: Michael Weyand
Größe: 150 x 230 cm
14,90 EUR
Heurigenguide 2019

Heurigenguide 2019

Erschienen: 24. Mai 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Falstaff Verlags GmbH
Seiten: 240
7,50 EUR
Genussgeschichten von der Mosel

Genussgeschichten von der Mosel

Erschienen: 22. Mai 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Sutton
Größe: 170 x 240 cm
19,99 EUR
Rheingau lecker!

Rheingau lecker!

Erschienen: Mai 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Societäts-Verlag
Seiten: 200
Größe: 146 x 217 cm
18,00 EUR
Sansibar – das Buch
rezensiert

Sansibar – das Buch

Erschienen: 4. April 2019 (1. Auflage, Überarbeitete Ausgabe)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 336
Größe: 23 x 30 cm
39,00 EUR
+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +