Kochbuch-Rezension

#askToni – Wein ist unkompliziert!

Über 50 Fragen, die deine Weinskills nach vorne bringen – von Top-Sommelier Toni Askitis – Wendeposter: Landkarten mit Weinanbaugebieten

8 / 10
18,00 €

Das Kochbuch

Sommelier Toni Askitis, nach eigener Beschreibung „Düsseldorfer Grieche“, ist ein Social Media-Phänomen (und -talent!). Unter dem Hashtag #asktoni, der zugleich so etwas wie sein Künstlername geworden ist, beantwortet er allen, die sich für Wein interessieren aber noch keine totalen Cracks sind, ihre Fragen. Und seien sie noch so einfach. 

Aus diesem sehr erfolgreichen Konzept hat Toni nun dieses Buch gemacht, dem es wie kein zweites gelingt, gleichermaßen zu informieren und zu unterhalten. Authentisch lässig beantwortet der Sommelier darin 50 Weinfragen. Im Stil nicht dozierend, eher wie von einem guten Kumpel erklärt.

Beispiele sind: Was ist nochmal Natural Wine? Viele Wein-Pros droppen immer so easy die Aromen, wie trainiere ich das? (Ausschnitt aus der Antwort: „Hab keine Angst davor, hau einfach mal raus…“) Was genau sind Bio-Weine? Wie wird Rotwein gemacht? Feier Weinschorle im Sommer total ab, du? Biodynamische Weine, what? Welchen Wein zum Pulled Beef-Burger?

Wir fühlten uns schon beim Lesen der Fragen gut unterhalten und die Antworten haben mit einer halben Seite auch die perfekte Länge. Auch das simple Frage-Antwort-Spiel geht perfekt auf.

Unsere Empfehlung: Kaufen, Brüder und Schwestern!

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 19. Mai 2022, überarbeitet am 19. Mai 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Toni Askitis

#askToni – Wein ist unkompliziert!

#askToni – Wein ist unkompliziert!

8 / 10
Kochbuch von
18,00 €
Sommelier Toni Askitis, nach eigener Beschreibung „Düsseldorfer Grieche“, ist ein Social Media-Phänomen (und -talent!). Unter dem Hashtag #asktoni, der zugleich so etwas wie sein Künstlername geworden ist, beantwortet er allen, die sich für Wein interessieren aber noch keine totalen Cracks sind,…weiterlesen