GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Rezensionen


Zuckerfrei für Berufstätige

Weil (weißer) Zucker nicht ganz zu Unrecht als das ausgemachte Böse gilt, gibt es nun gute Bücher zur zuckerfreien Ernährung zu kaufen. Hannah Frey hat dazu bereits ihr drittes Buch geschrieben. Es richtet sich an Berufstätige mit wenig Zeit. Daher drehen sich die Rezepte rund um schnelle Feierabendgerichte und einfache Rezepte zum Mitnehmen. Ergänzt wird das Ganze mit viel wissenswertem rund um Zucker und seine Alternativen. Besonders positiv ist die Orientierung anhand der Jahreszeiten. Ein paar Rezeptbeispiele: Kürbis-Linsen-Salat, Quinoa mit Avocado und Ei, Bircher Müsli-Smoothie, Himbeer-Overnight Oats oder Buddha Bowl mit Falafeln.  weiterlesen

Die Ernährungs-Docs - Supergesund mit Superfoods

Das neue Buch der Ernährungs-Docs ist da! Und es ist erneut sehr gut geworden. Dieses Mal dreht sich alles um Superfood. Allerdings nicht das, an das man zunächst denken würde: Goji-Beeren, Acai-Beeren etc.. Denn, hier stehen zehn heimische Produkte im Vordergrund, die laut den Ernährungsdocs mindestens genauso gesund sind: Apfel, Weißkohl, Hering, Linsen, Spinat, Blaubeeren, Kürbis, Walnüsse, Brokkoli und Leinsamen. Um sie drehen sich auch die tollen Rezepte.  weiterlesen
  • 8,1 / 10 Scheren

Ran ans Brot!

Von: Anna Walz
Man hat die Wahl: Möchte man sich so richtig rein knien ins Thema Brot, längere Zeit in der Küche verbringen und ein bisschen tüfteln, dafür aber auch mit Ergebnissen der Extraklasse bedient werden? Dann empfehlen wir die Bücher von Lutz Geißler, die wir schon mehrfach rezensiert haben. Geht es eher um schnelle, unkomplizierte Brot- und andere Teigrezepte, dann haben wir hier das richtige Backbuch!  weiterlesen
  • 7,7 / 10 Scheren

Die Kochbuch-Bestseller 2018

Wir dürfen feierlich verkünden: Die meistverkauften Kochbücher des Jahres 2018. Grundlage dieser offiziellen Bestseller-Liste sind die Hardcover- und Taschenbuch-Verkäufe aus dem Bereich Essen & Trinken. Quelle: GfK Entertainment. Stand: 31.12.2018  weiterlesen

Durchgeblättert 33: Zwei-Sterne-Küche, Masterchef-Rezepte, Japan und nochmal Sterneküche

Heute mit dabei: Ein Überblick über das Imperium von Bobby Bräuer und seine besten Rezepte, Gerichte der neuseeländischen Masterchef-Gewinnerin, japanische Küche und ein Kochbuch vom Sternekoch Anthony Sarpong  weiterlesen

Durchgeblättert 32: Das Glück vom Brot backen, das perfekte Dinner, New York und Heimathäppchen

Heute mit dabei: ein besonderes Buch von Lutz Geißler über das Brot backen, die Siegerrezepte aus dem perfekten Dinner, spannende Trends aus New York und echte Klassiker aus Nordrhein-Westphalen.  weiterlesen

Durchgeblättert 30: Hygge Weihnachten, Süßes, Schwarzwald und Libanon

Heute mit dabei: dänische Gemütlichkeit, kleine süße Klassiker aus dem Ofen, ein imposantes Schwarzwaldbuch und Rezepte aus dem Libanon.  weiterlesen

Kuchen und Torten

Immer, wenn es ein neues Teubner-Buch zu einem bestimmten Thema gibt, kann man sich sicher sein, dass danach keine Fragen offen bleiben. Wirklich immer? Ja, das kann man durchaus so sagen. Denn auch bei diesem Backbuch erfährt man wieder alles, was man rund um das klassische Backen wissen muss: zu Techniken, Zutaten und natürlich die wichtigsten Rezepte zu Kuchen, Torten und kleinem Gebäck. Ergebnis: ein neues Standardwerk.  weiterlesen
  • 8,5 / 10 Scheren