Kochbuch-Rezension

Das große Buch der Saucen

8,5 / 10

Das Kochbuch

Wir präsentieren feierlich: Das beste Kochbuch für Saucen, das aktuell erhältlich ist. Das umfassende Standardwerk zeigt und erklärt auf über 300 Seiten alles, was man über Saucen wissen muss. Mit ausführlichen Warenkunden und zeitgemäßen Rezepten. Hervorragend.

Der Inhalt und die Rezepte

Das Überzeugende an diesem Buch ist sein mustergültig strukturierter Aufbau. Kein relevantes Thema fehlt hier. Folgerichtig geht es u.a. um die Geschichte der Saucenküche, die 12 wichtigsten Saucen und Saucen aus aller Welt (mit Weltkarte).

Besonders positiv müssen auch die weiteren Theorieteile hervorgehoben werden. Hier erfährt man alles über die wichtigsten Produkte zum Sauce-kochen: Knochen, Karkassen, Kräuter, Käse, Gewürze, Fette, Milchprodukte, Süß- und Säuerungsmittel, Weine und Spirituosen und Bindemittel. Besonders erhellend sind hier u.a. auch die Abschnitte, in denen es nicht nur um die bloße Qualität, sondern auch die technoligischen Eigenschaften geht.

Darauf folgt der besonders ausführliche Teil zum Saucen-Handwerk. Hier lernt man u.a. die wichtigsten Saucen-Typen, welche Techniken zum Ergebnis führen und wie Saucen richtig gebunden werden. Wer sich für diese Themen begeistert, liest dieses Buch wie einen fesselnden Roman.

Die Rezepte

Zu guter Letzt folgen schließlich die vielen hervorragenden Saucen-Rezepte, deren Wurzeln vor allem in der französischen, deutschen und mediterranen Küche liegen. Die Saucen stehen hier nicht für sich, sondern sind jeweils Bestandteil vollständiger Gerichte.

Der Aufbau folgt dem bewährten Muster: Saucen zu Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten, Fleisch und Wild, Pasta, Eiern und Käse und Saucen zu Desserts.

Beispiele sind: Asiatische Vinaigrette zu Thunfisch-Carpaccio, Kalbsfilet mit Portwein-Sauce, Apfel-Curry-Sauce zu Erbsen-Flan, Maronen-Rahmsauce zu Rehmedaillons, Orangen-Passionsfrucht-Sauce zu Schokoladen-Nougat-Ravioli oder süßes Basilikum-Pesto zu Erdbeeren.

Die Autoren

Peter Wagner ist Autor vieler hervorragender Standardwerke. Für dieses Buch wurde er von mehreren Spitzenköchen unterstützt, u.a. von Jens Rittmeyer, der für seine hervorragenden Saucen bundesweit bekannt ist.

Die Zielgruppe

Dieses Buch ist so hervorragend, dass es in jede Küche gehört. In die Küchen der Einsteiger ebenso wie in die von Fortgeschrittenen. Und auch Profis können hier ihr Wissen auffrischen und vergrößern.

Die Optik

Klare Struktur, modernes Styling – auch optisch ist bei diesem Kochbuch alles bestens gelungen.

Das Fazit

Ohne jede Übertreibung muss man feststellen: Dies ist mit Abstand das beste, umfangreichste und systematischste Kochbuch für Saucen. Handwerklich und kulinarisch erstklassig.

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 01. April 2022, überarbeitet am 10. April 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Der Silberlöffel

Der Silberlöffel

8 / 10
39,99 €
Der Silberlöffel gilt als DAS Standardwerk zur italienischen Küche mit allen wichtigen Klassikern. Doch ihm haftete ein leicht angestaubtes, trockenes Image an. Das soll sich nun mit dieser Neuauflage ändern, die erfreulich aufgelockert und bebildert daherkommt und deren puristische Rezepte uns gut…weiterlesen
Geliebte Sonntagskuchen

Geliebte Sonntagskuchen

7,3 / 10
24,00 €
Jeden Freitag wird in der SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“ gebacken. Köstliche Kuchen und Torten für jede Jahreszeit und jeden Anlass, vom Rührkuchen bis zur Tarte und vom Obstkuchen bis zur Festtagstorte. Ein „Best of“ der Rezepte gibt es nun in diesem Backbuchweiterlesen
Maaemo

Maaemo

8,8 / 10
Kochbuch von
128,00 €
Wer sich mal so richtig in die nordische Küche vertiefen möchte, für den hätten wir da was. Maaemo (zu deutsch „Mutter Erde“) ist nicht nur der Name von Esben Holmboe Bangs Restaurant in Oslo sondern auch der seines Kochbuches. Auf über 380 Seiten ist es ein Standardwerk des momentan…weiterlesen
Essen gegen Schmerzen

Essen gegen Schmerzen

7,9 / 10
Kochbuch von
34,00 €
In ihrem gemeinsamen Bestseller zeigen Johann Lafer, Petra Bracht und ihr Mann Roland Liebscher-Bracht, wie man mit leckerer (in diesem Fall veganer) Ernährung gesund und ohne Schmerzen leben können soll. Mit interessanten medizinischen Erläuterungen und sehr guten Rezepten. weiterlesen

Rezepte

Dim Sum

Köstliche Teigtaschen mit saftiger Entenbrust.weiterlesen
Lauwarmer Spargel

Noch ein Grund, sich auf die kommende Spargel-Saison zu freuen: Weißer Spargel und helles Miso sind ein Traumpaar, ganz leicht erdet das…weiterlesen
Rhabarberkuchen

Ein wunderbar saftiger Rhabarberkuchen mit knusprigem Mürbeteig und cremigem Guss mit Creme fraiche.weiterlesen
Gemüsechips vom Blech

Knusprige Chips aus dem Ofen.weiterlesen
Clafoutis

Eine herrlich saftige, ofenwarme Kreuzung zwischen Kuchen und Pfannkuchen. Die Früchte können dabei beliebig variiert werden.weiterlesen
Getrüffeltes Luxus-Huhn

Brathuhn mal auf die dekadente Art: mit Wintertrüffel unter der Haut für ein besonders verführerisches Aroma.weiterlesen

Weitere Kochbücher

111-jährige vegetarische Rezepte aus der Schweiz

111-jährige vegetarische Rezepte aus der Schweiz

Verlag: Wortfeger Media
Erschienen: Dezember 2022
14,49 €
40 Eintöpfe für die Fastenzeit

40 Eintöpfe für die Fastenzeit

Verlag: St. Benno
Erschienen: 10. Januar 2020
14,95 €
Desserts im Glas

Desserts im Glas

Verlag: C. T. Wild Verlag
Erschienen: 19. Februar 2014
9,90 €
Marmeladen & Gelees

Marmeladen & Gelees

Verlag: KOMET
Erschienen: 20. Januar 2015
7,99 €
MIZUDO. Mikronährstoff-Zusatz-Dosis

MIZUDO. Mikronährstoff-Zusatz-Dosis

Kochbuch von
Verlag: pendeln.org – Verlag RGS
Erschienen: 2000
26,50 €
Landlust - Seelenwärmer

Landlust - Seelenwärmer

Verlag: Landwirtschaftsvlg Münster
Erschienen: 15. Oktober 2022
22,00 €