Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (23. Februar 2023)

Homefarming: Das Kochbuch. Mit der eigenen Ernte durchs ganze Jahr

Mehr als 100 Rezepte und viele Anbautipps

7,4 / 10

Das Kochbuch

Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers hat die Landlust gepackt. Zunächst ließ sie ihre Fans über Facebook und Instagram daran teilhaben, wie sie Hühner hielt und Gemüse anbaute. Dann folgte ihr „Homefarming“-Buch und nun das dazu passende Kochbuch. Es besteht aus unkomplizierten Gerichten, die zur Saison passen und wird mit ein paar eingestreuten Gartentipps garniert.

Die Rezepte

Die 100 Rezepte sind von der einfachsten Sorte. Beispiele sind Quiche mit Lauch und Schinken, Flammkuchen mit Spinat und Thunfisch, Apple Crumble, gefüllte Crepes mit Spinat, Ricotta und Feta, Fenchelcarpaccio mit Blaubeeren, Pfannkuchen mit Erdbeeren, Kohlrabi-Schnitzel mit Gurkensalat.

Die kurzen Schilderungen sind meist in Ordnung, die handwerkliche und kulinarische Qualität einiger Rezepte aber verbesserungswürdig. Immerhin erfrischend ehrlich ist die Anmerkung beim Brot-Rezept: „Das Brot schmeckt frisch am besten, langes aufbewahren macht es hart.“ Das wäre mit einem besseren Brotrezept (u.a. mit längerer Teigführung) wohlgemerkt nicht der Fall.

Stilistisch ist das Buch kurzweilig und durchaus mit persönlicher Note geschrieben. Dass quasi aus jeder Zeile die Botschaft spricht, dass Rakers Anfängerin (mit Selbstironie) ist, ist auf Dauer etwas ermüdend.

Und die kleinen Fehler (rote Tagliatelle statt Penne, das Restaurant von Rakers´ Helfer Marcel Stut heißt „Batu“) verzeihen wir mal.

Die Zielgruppe und der Schwierigkeitsgrad

Ein Kochbuch für alle, die möglichst unkompliziert saisonal kochen wollen.

Die Optik

Sehr appetitliche Foodfotografie, viele Gute-Laune-Bilder von unterwegs und aus Rakers Garten und übersichtliches Layout.

Die Zutaten

…gibt es in jedem Supermarkt. Oder im Sinne des Buches natürlich im eigenen Garten.

Das Fazit

Eine kurzweilige, kulinarische Tour durch das Gartenjahr, die besonders gut für Einsteiger geeignet ist.

Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher

Die Weltköche zu Gast im Ikarus, Band 8

Die Weltköche zu Gast im Ikarus, Band 8

8,1 / 10
69,95 €
Es ist dieses eine Kochbuch, auf das sich jedes Jahr Gourmets aus aller Welt freuen: Der kulinarische Jahresrückblick aus dem Salzburger Restaurant Ikarus. Dessen Konzept ist der Wechsel von den besten Köchen der Welt, die hier monatsweise ihre Gastspiele geben. Dieses großformatige und schwere…weiterlesen
WW - 100 Top Rezepte

WW - 100 Top Rezepte

7,1 / 10
19,99 €
Die Weight-Watchers-Community (neuerdings nur noch „WW“) ist schon eine verschworene Gemeinschaft. Gegenseitig motiviert und inspiriert man sich hier zum gesünderen leben und besseren Essen. Dazu gehören natürlich auch die Rezepte, von denen hier 100 der beliebtesten in sehr ansprechendem Layout…weiterlesen
Grill den Henssler - Das Finale

Grill den Henssler - Das Finale

7 / 10
Kochbuch von
19,99 €
Die Show ist vorbei. Steffen Henssler hat „Grill den Henssler“ verlassen, damit geht (zumindest aus Quotensicht) eine Erfolgsstory zu Ende. Natürlich gibt es dazu nochmal ein letztes Kochbuch. Und wie gut ist es? Es ist (erwartbarer Weise) eine reine Rezeptsammlung. Die können sich allerdings…weiterlesen
Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Durchgeblättert 110: Eat better not less, Backen, Vegan for future, Mediterranea

Das neue, großformatige Kochbuch der schweizer Bestseller-Autorin Nadia Damaso legt besonders großen Wert auf Ästhetik. Es dominieren weiß, braun und grün, alles ist luftig und leicht gestaltet. Das passt zu den Rezepten, die überwiegend vegan und sehr alltagstauglich sind. Dazu gehören u.a. Overnight-Oats, Ricotta-Feigen-Walnuss-Flammkuchen, das Pesto-Sandwich mit Kräuterseitlingen und eine grüne Curry-Reisnudel-Suppe.weiterlesen

Rezepte

Selbstgemachte Milchschnitten®

Manuela und Joëlle Herzfeld schreiben: „Dieser Snack-Klassiker weckt Kindheitserinnerungen in einem. Viele Kinder und auch Erwachsene lieben die…weiterlesen
Kleine Rosentartes

Kleines, schönes Backvergnügen, das nicht nur toll aussieht sondern auch so schmeckt.weiterlesen
Melanzane alla Parmigiana

Der italienische Klassiker aus dem Ofen von Meister-Autor Claudio del Principe.weiterlesen
Fladenbrot

Der herrliche Duft von frisch gebackenem Brot treibt schnell alle Langschläfer aus den Federn. Das Fladenbrot ist im nu zubereitet, schmeckt köstlich…weiterlesen
Rote Grütze

Der norddeutsche Klassiker wird nicht nur an der Küste gerne weggelöffelt. Mit einem Klacks Slagrohm (Sahne) reichen oder Vonilljeschü (Vanillesauce)…weiterlesen
Krustenbraten

Schuhbeck kann´s einfach: leckerster Schweinebraten mit frischem Pesto.weiterlesen

Weitere Kochbücher

Koch-Kunst

Koch-Kunst

Verlag: Reinhardt, Friedrich
Erschienen: September 2016
39,00 €
Das Hüftgold-Backbuch

Das Hüftgold-Backbuch

Kochbuch von
Verlag: BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erschienen: 12. August 2016
24,99 €
iss fit

iss fit

Kochbuch von
Verlag: Verlag Mainz - Ratgeber & Sachbücher
Erschienen: 28. Februar 2024
24,00 €
Die Lieblingsrezepte der Zucchini Sistaz

Die Lieblingsrezepte der Zucchini Sistaz

Verlag: Dr. Grünzeugs' Buchstabenkatalog
Erschienen: 4. Oktober 2019
15,00 €
31 délicieuses recettes de patates douces

31 délicieuses recettes de patates douces

Kochbuch von
Verlag: epubli
Erschienen: 9. Oktober 2017
11,99 €