Rote Bete-Feta Creme

mit Honig

Von:
Bild

Zutaten

  • 250 g vorgegarte Rote Bete (vakuumverpackt)
  • 120 g Feta
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 5 Stängel Dill
  • 2 EL Ouzo (nach Belieben)
  • 2–3 EL Olivenöl
  • 1/2TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • Honig oder Zucker

Zubereitung

1. Die Rote Bete klein schneiden, den Feta abtropfen lassen und ebenfalls grob zerschneiden. Knoblauch schälen und klein würfeln. Alles in eine Schüssel oder einen großen Mixbecher geben. Dill waschen und trocken schütteln, fein hacken, dabei etwa ein Drittel beiseitelegen (am besten die feinen, schönen Spitzen), den Rest mit dem Ouzo in die Schüssel geben.
2. Alles mit dem Pürierstab fein und cremig pürieren, dabei das Öl zugeben. Anschließend die Creme mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einem Hauch Honig oder Zucker abschmecken. Vor dem Servieren den restlichen Dill unterrühren und evtl. etwas davon als Deko aufstreuen.

Schwierigkeit: einfach


Das Buch zum Rezept:


Tags: , ,


Bild
Bild © Kaisergranat
Bild
Bild © Kaisergranat