Rezept

Lemon Curd

mit Eiern und Butter

Was macht man, wenn man noch zwei Zitronen aus dem Urlaub auf Sardinien im Kühlschrank liegen hat? Lemon Curd! Butter, Eier und Zucker als restliche Zutaten hat man auch immer zuhause, also spricht nichts gegen diesen leckeren Aufstrich!
Ein Rezept von

Zutaten

Für rund 500g

  • Abrieb von 3-4 unbehandelten Zitronen
  • Saft von 3-4 unbehandelten Zitronen (ca. 150ml)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Butter
Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Zeit (gesamt): 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zitronen heiß abwaschen und die Schale abreiben. Anschließend den Saft heraus pressen.

Den Saft und den Abrieb der Zitronen zusammen glatt mixen (am besten mit einem Pürierstab), damit eine homogene Masse entsteht. Dann das Ganze zusammen mit Zucker und Eiern in einer Metallschüssel über kochendem Wasser mit einem Schneebesen cremig rühren, bis eine puddingartige Konsistenz entsteht. Das dauert rund 10 Minuten. Dabei aufpassen, dass die Masse nicht zu heiß wird, damit das Ei nicht gerinnt.

Wenn die richtige Konsistenz erreicht ist, die Masse vom Wasserbad nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann die weiche Butter in kleine Stücke schneiden und unter die warme Masse rühren. Nun den Lemon Curd in Marmeladengläser oder Weckgläser füllen. Hält sich im Kühlschrank 1-2 Wochen.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema

Laugenbrötchen

Wer mag sie nicht? Belaugte Backwaren haben ihren eigenen charakteristischen Geschmack. Nur der Umgang mit der Lauge erfordert äußerste Vorsicht.…weiterlesen
Flank-Steak-Rollbraten

Das Flank Steak wird aus dem Bauchlappen des Rinds geschnitten, ist ziemlich mager, trotzdem kräftig im Geschmack und ist den USA sehr populär. Hier…weiterlesen
Blondie

Dies ist ein herrlich einfaches, doch fantastisches Blondie-Rezept – schnell angerührt und gebacken. Zugegeben, traditionelle nordische Rezepte…weiterlesen
Tarte Tatin

Der Klassiker in herzhaft. Perfekt zum Wein.weiterlesen
Torta della nonna

Dieser Klassiker gehört in den Konditoreien zum Standardprogramm. Obwohl zu seiner Herstellung verschiedene Schritte wie die Zubereitung des…weiterlesen
Buntes Ofengemüse

Den Ofen anmachen, etwas warten und dann genießen!weiterlesen