Rezept

Lemon Curd mit Eiern und Butter

Was macht man, wenn man noch zwei Zitronen aus dem Urlaub auf Sardinien im Kühlschrank liegen hat? Lemon Curd! Butter, Eier und Zucker als restliche Zutaten hat man auch immer zuhause, also spricht nichts gegen diesen leckeren Aufstrich!
Ein Rezept von

Zutaten

Für rund 500g

  • Abrieb von 3-4 unbehandelten Zitronen
  • Saft von 3-4 unbehandelten Zitronen (ca. 150ml)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Butter
Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Zeit (gesamt): 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zitronen heiß abwaschen und die Schale abreiben. Anschließend den Saft heraus pressen.

Den Saft und den Abrieb der Zitronen zusammen glatt mixen (am besten mit einem Pürierstab), damit eine homogene Masse entsteht. Dann das Ganze zusammen mit Zucker und Eiern in einer Metallschüssel über kochendem Wasser mit einem Schneebesen cremig rühren, bis eine puddingartige Konsistenz entsteht. Das dauert rund 10 Minuten. Dabei aufpassen, dass die Masse nicht zu heiß wird, damit das Ei nicht gerinnt.

Wenn die richtige Konsistenz erreicht ist, die Masse vom Wasserbad nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann die weiche Butter in kleine Stücke schneiden und unter die warme Masse rühren. Nun den Lemon Curd in Marmeladengläser oder Weckgläser füllen. Hält sich im Kühlschrank 1-2 Wochen.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema

Ahornsirup-Pekanuss-Granola

Ahornsirup ist eine leckere Alternative zu normalem Zucker und gibt dem Müsli einen tollen Karamellgeschmack. Wer keine Pekannusskerne bekommt, kann…weiterlesen
Olivengnocchi alla Piemontese

Ein köstlicher mediterraner Hauptgang von Stefan Marquard mit zarten Gnocchi, würzigen Oliven und milder Kalbsleber.weiterlesen
Brunnenkressesuppe

Knallgrüne, würzige Suppe und wachsweiche Eier. Ein Traum!weiterlesen
Eggnog Cheesecake

Ein Cheesecake, wie er im (Koch)buche steht: knuspriger Boden, cremige Füllung. Mmmh!weiterlesen
Pastel de Nata

Köstliche portugiesische Törtchen von Meister-Patissier Christian Hümbsweiterlesen
Lauwarmer Spargel

Noch ein Grund, sich auf die kommende Spargel-Saison zu freuen: Weißer Spargel und helles Miso sind ein Traumpaar, ganz leicht erdet das…weiterlesen