Schokokuchen

mit flüssigem Kern

Bild

Unwiderstehlicher Schokokuchen mit warmem, flüssigem Kern.

Zutaten

  • 130g dunkle Schokolade
  • 130g Butter
  • 50g Zucker
  • 30g Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1. Schokolade kleinhacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

2. Eier zusammen mit Zucker und Salz schaumig aufschlagen.

3. Schokoladen-Butter-Mischung auf niedriger Stufe unterrühren.

4. Mehl nach und nach dazu sieben.

5. Teig in kleine (Muffin-)förmchen geben. (Diese ggf. vorher einfetten und mit Zucker ausstreuen. Bei Silikonformen entfällt das.)

6. Bei 180 Grad 10 Minuten backen, kurz auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

7. Anrichten. Im Bild ist das Küchlein mit Creme Fraiche-Eis und Gewürzbirne kombiniert.

Schwierigkeit: einfach


  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Zeit (gesamt): 25 Minuten

Die Hardware zum Rezept:

  • Dr. Oetker Muffinform aus Silikon
    Hardware Material: 100% Platinum Silikon - spülmaschinengeeignet, lebensmittelecht, unzerbrechlich und platzsparend. Backofenfest, mikrowellenfest, gefrierschrankfest bis -40°C, hitzebeständig bis 230°C

Tags: , , , ,