Rezept

Schokokuchen

mit flüssigem Kern

Unwiderstehlicher Schokokuchen mit warmem, flüssigem Kern.
Ein Rezept von

Zutaten

  • 130g dunkle Schokolade
  • 130g Butter
  • 50g Zucker
  • 30g Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Zeit (gesamt): 25 Minuten
Schwierigkeit: einfach

1. Schokolade kleinhacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

2. Eier zusammen mit Zucker und Salz schaumig aufschlagen.

3. Schokoladen-Butter-Mischung auf niedriger Stufe unterrühren.

4. Mehl nach und nach dazu sieben.

5. Teig in kleine (Muffin-)förmchen geben. (Diese ggf. vorher einfetten und mit Zucker ausstreuen. Bei Silikonformen entfällt das.)

6. Bei 180 Grad 10 Minuten backen, kurz auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

7. Anrichten. Im Bild ist das Küchlein mit Creme Fraiche-Eis und Gewürzbirne kombiniert.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Schwedische Mandeltorte

Das ist die absolute Spezialität meiner Tochter Clara. Wann immer sie im Café aushilft, steht die Torte auf der Karte.weiterlesen
Zwiebelkuchen

Ein herzhafter Zwiebelkuchen mit Hefeteig, Speck und saurer Sahne.weiterlesen
Emmer-Beerenkuchen

Knuspriger Mürbeteig mit frisch-säuerlichen Beeren.weiterlesen
Blutwurst

Die Boudin Noir (Blutwurst) wird als Krokette mit Äpfeln und Zwiebeln verarbeitet und mit aromatischem Majoranöl ergänzt. Zusammen mit der Süße der…weiterlesen
Pastrami Sandwich

Wer nach New York kommt, sollte unbedingt ein Pastrami Sandwich probieren. Lecker gewürztes Rindfleisch trifft auf herzhaftes Sauerteigbrot. Eines…weiterlesen
Lammrücken

Ein Gericht voll mediterraner Aromen und süß-salzigem Olivenkrokant.weiterlesen