Rezept

Schokokuchen

mit flüssigem Kern

Unwiderstehlicher Schokokuchen mit warmem, flüssigem Kern.
Ein Rezept von

Zutaten

  • 130g dunkle Schokolade
  • 130g Butter
  • 50g Zucker
  • 30g Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
Anzeige

Zubereitung

Vorbereitung: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Zeit (gesamt): 25 Minuten
Schwierigkeit: einfach

1. Schokolade kleinhacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

2. Eier zusammen mit Zucker und Salz schaumig aufschlagen.

3. Schokoladen-Butter-Mischung auf niedriger Stufe unterrühren.

4. Mehl nach und nach dazu sieben.

5. Teig in kleine (Muffin-)förmchen geben. (Diese ggf. vorher einfetten und mit Zucker ausstreuen. Bei Silikonformen entfällt das.)

6. Bei 180 Grad 10 Minuten backen, kurz auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

7. Anrichten. Im Bild ist das Küchlein mit Creme Fraiche-Eis und Gewürzbirne kombiniert.

Das Buch zum Rezept:
Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Dessert

Zucchini-Bread

Das Zucchini-Bread mit Walnüssen und einer Prise Zimt sieht so saftig und lecker aus, dass es schon etwas bedauerlich ist, dass man nicht ständig…weiterlesen
Strombergs Apfel-Blaubeer-Clafoutis

Da kann man auf die Nationalspieler schon neidisch sein: Äpfel und Blaubeeren versinken in einem lockeren Teig aus Dinkelmehl, gewürzt mit einem…weiterlesen
Spaghetti Bolognese

Diese klassische Fleischsauce passt perfekt zu frischen und getrockneten Teigwaren. Sie ist auch der Hauptbestandteil der allseits beliebten…weiterlesen
Pastel de Nata

Köstliche portugiesische Törtchen von Meister-Patissier Christian Hümbsweiterlesen
Ciabatta

Der italienische Brotklassiker als reine Sauerteigvariante.weiterlesen
Quinoa-Pizza

Klassische Pizzazutaten wie Feigen, Prosciutto und Büffelmozzarella treffen auf einen untypischen Teig – einen eiweißreichen Quinoateig. Durch die…weiterlesen