Rezept

Melanzane alla Parmigiana

Auberginen-Parmigiana

Der italienische Klassiker aus dem Ofen von Meister-Autor Claudio del Principe.
Ein Rezept von

Zutaten

6 Auberginen

3 EL Olivenöl

extra vergine

1 Zwiebel, fein geschnitten

750 ml passierte Tomaten

4 Basilikumblätter

Salz

500 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten

100 g Parmesan, gerieben

Anzeige

Zubereitung

Koch-/Backzeit: 30 Minuten
Zeit (gesamt): 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Auberginen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen verteilen und 20 Minuten im Ofen rösten.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die passierten Tomaten und das Basilikum dazu- geben, alles salzen und zugedeckt 20 Minuten kochen.

In einer Auflaufform etwas Tomatensauce verteilen und eine erste Schicht Auberginen darin auslegen. Tomatensauce und Mozzarellascheiben darüber verteilen und mit Parmesan bestreuen. Weiter einschichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Tomatensauce und Parmesan abschließen.

Die Parmigiana mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Ofen bei 180 Grad Umluft etwa 30 Minuten backen.

Thema: Italien
Schlagwort:
Veröffentlicht am 25. Februar 2022, überarbeitet am 05. März 2022.

Weitere Rezepte

Rahmwirsing

Beilage à la Crème gefällig: Zarter Wirsing in sahniger Mehlschwitze plus Thymian- und Knoblauchwürze ist die schwäbische Antwort.weiterlesen
Jamie Oliver's Gemüse-Pad-Thai

Dieses vegetarische Pad Thai von Jamie Oliver ist schnell zubereitet, super frisch und perfekt für ein gesundes Mittagessen. . Wenn es vegan zugehen…weiterlesen
Ofengemüse

Ein köstliches Rezept der Ernährungs-Docs mit cremiger Polenta und knackigem Gemüse.weiterlesen
Crêpes-Torte

Spannendes Rezept, bei der dünne Crepes mit Creme zu einer Torte geschichtet werden. Sehr lecker.weiterlesen
Jamie Oliver's Spinatpfannkuchen

Diese herzhaften Pfannkuchen von Jamie Oliver strotzen nur so vor gesunden Zutaten. Genau der richtige Energieschub für den Mittag.weiterlesen
Rosa gebratene Milchlammkeule

Was dabei herauskommt, wenn zwei Koch-Legenden den Frühling einläuten? Butterzarte Lammkeule mit einem Mantel aus frisch-würziger Bärlauch-Gremolata.…weiterlesen

Kochbücher von Claudio Del Principe

A Casa

A Casa

8,5 / 10
39,90 €
Persönlicher kann ein Kochbuch eigentlich nicht sein. Denn dies ist kein einfaches Kochbuch sondern ein Kochtagebuch. Claudio del Principe hat ein Jahr lang sein Küchenleben dokumentiert, einen Einblick in seine Arbeit, seine Ansichten und sein Denken gegeben und obendrein noch seine Rezepte…weiterlesen
a mano

a mano

8,5 / 10
34,00 €
Langsam vermischen sich Wasser und Mehl, Semolina und Eigelb. Erst kleben sie an Fingern und Arbeitsplatte, dann entfalten sich Kleber und Stärke, der Teig wird elastischer, hört auf zu kleben und ist irgendwann so samtig und gleichzeitig fest, dass aus ihm köstliche Pasta entstehen kann. Dieser…weiterlesen
al forno

al forno

8,6 / 10
34,00 €
Das neue Buch von Claudio del Principe ist ein Genuss. Denn er versteht es meisterhaft, aus wenigen Zutaten mit Hingabe und Leidenschaft Köstlichkeiten entstehen zu lassen. Und schreibt so persönlich, mitreißend und erfrischend, wie kaum jemand anderes: „Gerichte aus dem Ofen sind aufrichtig,…weiterlesen
all‘orto

all‘orto

8,5 / 10
34,00 €
Der Meister des kulinarischen Purismus hat ein neues Kochbuch geschrieben. Es ist Claudio del Principe, der uns mitnimmt in die simple und zugleich charakterstarke Gemüseküche Italiens, frisch geerntet im „Orto“, dem italienischen Gemüsegarten. Claudio schreibt von sich selbst, er sei ein lausiger…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Claudio Del Principe