Rezept

Früchte-Porridge

mit Beeren

Porridge – auf Deutsch »Haferbrei«, aber das klingt nicht so toll – gibt es bei mir mehrmals die Woche. Das Schöne dabei ist, dass das Topping mit den Jahreszeiten variiert. Im Sommer esse ich das Porridge gerne auch mal kalt und toppe es mit frischen Beeren wie Johannisbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren usw. Im Herbst und Winter verwende ich gerne Birnen und Äpfel und im Frühling liebe ich Rhabarber.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 1 Portion

  • ½ Apfel
  • 80 g zarte Haferflocken
  • 150 ml Pflanzenmilch (z. B. Hafer-oder Mandelmilch)
  • ¼ TL gemahlene Vanille
  • ¼ TL gemahlener Zimt (optional)

Für das Topping:

  • 1 Handvoll Beeren
  • 1 EL Nüsse
  • 1 TL Ahornsirup oder Honig
  • ½ EL Kokosflocken
Anzeige

Zubereitung

Zeit (gesamt): 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Apfel waschen und mit einer Küchenreibe reiben. In einem Topf Haferflocken, Pflanzenmilch und 100 ml Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren und den geriebenen Apfel hinzufügen. Für 3–8 Minuten köcheln lassen, je nachdem wie cremig das Porridge werden soll. Von der Herdplatte nehmen und Vanille und Zimt unterrühren. In eine Schüssel füllen und nach Belieben toppen!

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Frühstück

Raw Avocado Lime Cake

Toller veganer Kuchen mit cremiger Avocado und kernigen Pekannüssen.weiterlesen
Pastéis de nata

Wenn es um portugiesisches Essen geht, denken die meisten an Pastéis de nata, unsere herrlichen Puddingtörtchen. Sie gewannen Mitte des 19.…weiterlesen
Gazpacho andaluz

„Mag sein, dass das Rezept einer kalten andalusischen Suppe aus Gurken und Weißbrot älter ist als der Anbau von Tomaten und Paprika in Spanien. Heute…weiterlesen
Puy-Linsen mit Auberginen

Yotam Ottolenghi schreibt: „Ich röste hier die Auberginen der Einfachheit halber im Ofen. Soll das Fruchtfleisch ein richtig rauchiges Aroma…weiterlesen
Brioche

Leicht faserig, aber auch mit recht kurzem Biss in der sattgelben Krume und trotzdem wattig. Die Porung regelmäßig fein, der Geschmack buttrig-zart.…weiterlesen
Schweinenackensteaks

Ein köstliches Rezept von Alfons Schuhbeck. Knusprig und saftig gebackene Schnitzel, dazu ein leckerer Kartoffel-Salat.weiterlesen

Kochbücher von Pauline Bossdorf

Living The Healthy Choice

Living The Healthy Choice

8 / 10
Kochbuch von
19,95 €
Da sind wir dann jetzt doch baff. Man denkt, man nähme das x-te vegetarisch-vegane Kochbuch zur Hand und müsse sich ein weiteres Mal mit freudlosen, eher randständigen Rezepten und noch freudloserem Styling und Fotografie langweilen. Und dann hat man auf einmal dieses Buch in der Hand, das für uns…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Pauline Bossdorf