Rezept

Gefüllte Auberginen

mit Feta

Ein köstliches Rezept von Ali Güngörmüs für saftige gefüllte Auberginen mit würzigem Feta.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 4 Personen

4 kleine Auberginen

1 TL Salz

4 EL Olivenöl

1 rote Zwiebel, fein gewürfelt

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 TL Ras el-Hanout

1 TL Curry

400 g stückige Tomaten (aus der Dose)

125 g Feta

100 g Gari (süßsauer eingelegter Ingwer)

Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Die Auberginen waschen, der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch mit einem spitzen Messer kreuzweise einschneiden. Die Auberginen salzen und in einer beschichteten Pfanne mit 2 Esslöffeln Olivenöl auf der Schnittfläche goldbraun anbraten. Dann die Auberginen in einen ofenfesten Bräter setzen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Zwiebel und Knoblauch in der beschichteten Pfanne mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl anschwit­zen. Die Gewürze dazugeben und mit den Tomaten ablöschen. Aufkochen lassen und den heißen Sugo über die angebratenen Auberginen gießen. Die Auberginen im vorgeheizten Ofen ohne Deckel 30 Minuten schmoren lassen. Feta zerbröseln und zusammen mit dem Ingwer über die Auberginen streuen. Heiß servieren.

 

Tipp

Gari ist süß­sauer eingelegter Ingwer. Durch seine fruchtig­aromatische Schärfe schmeckt er sehr erfrischend und wird gern gegessen, um den Geschmack zwischen zwei unterschiedlichen Gerichten zu neutra­ lisieren. Der Ingwer wird vor dem Einlegen in eine Essig­Zucker­Salzmischung nur kurz blanchiert; so bleiben alle seine für Gesund­ heit und Verdauung positiven Eigenschaften erhalten. Erhältlich ist Gari, der auch als Sushi­Ingwer bekannt ist, in Asia­Läden oder im gut sortierten Lebensmittelhandel.
 

Das Buch zum Rezept:
Meze vegetarisch
Kochbuch von  
7,5 / 10
€ 24,95
weiterlesen
Veröffentlicht am 18. Januar 2023, überarbeitet am 18. Januar 2023.

Weitere Rezepte

Mangold-Tarte

Ich liebe Mangold – ein zart-aromatisches nährstoffreiches Blattgemüse, das ähnlich gesund ist wie Spinat. Es enthält viel hautklärendes Riboflavin,…weiterlesen
Crêpe Suzette

Wunderbarer Crepe mit saftig-orangiger Sauce.weiterlesen
Meisterkruste

Die Kruste ist vermutlich einer der wichtigsten Gründe, weshalb Brot so beliebt ist. Dieses verführerische Krachen, die aromatische Krume darunter,…weiterlesen
T-Bone-Steak

Wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie das Highlight des Abends gleich mal aus dem Kühlschrank nehmen, damit es zimmerwarm auf den Grill kommt.weiterlesen
Tarte Tatin

Der Klassiker in herzhaft. Perfekt zum Wein.weiterlesen
Rote-Bete-Risotto

Die farbintensive Knolle, auch Wurzel des Nordens genannt, ist nicht nur gesund, sondern auch wahnsinnig vielseitig: eingeweckt für den Sommer, dünn…weiterlesen

Kochbücher von Ali Güngörmüs

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Die besten Kochbücher der Fernsehköche

Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Jamie Oliver, Nelson Müller, Alfons Schuhbeck, Johann Lafer, Ali Güngörmüs, Christian Henze, Hans Jörg Bachmaier, usw. usf. Die Liste der deutschen Fernsehköche könnte man noch lange weiterführen. Aber wie gut sind ihre Kochbücher? Wir verraten es Euch! Denn dies sind die besten Kochbücher der TV-Köche. weiterlesen
Die besten Kochbücher für mediterrane Küche

Die besten Kochbücher für mediterrane Küche

Aromatisches Gemüse, gutes Olivenöl, frischer Fisch und dazu die strahlende Sonne. Die mediterrane Küche gehört nicht nur zu den gesündesten der Welt sondern auch noch zu den leckersten. Logisch, dass es auch fantastische Kochbücher mediterranen Rezepten gibt. Wir haben die besten zusammengestellt. Mit Rezepten aus Griechenland, Spanien, Frankreich, Kroatien und anderen Mittelmeer-Ländern. Viel Vergnügen!weiterlesen
Mediterran

Mediterran

7,4 / 10
Kochbuch von
19,95 €
Unkompliziert, genussvoll und kreativ – diese drei Attribute beschreiben das mediterrane Kochbuch von Ali Güngörmüs am besten. Seine schönen Rezepte vereinen Alltagstauglichkeit und Alltagsflucht mit Aromen und Zutaten aus dem Mittelmeerraum. weiterlesen
Meine Aromenküche

Meine Aromenküche

7,7 / 10
Kochbuch von
24,95 €
Liest man das Vorwort, hat man an Ali Güngörmüs neues Kochbuch eine klare Erwartung: Rezepte und Gerichte aus seiner türkischen Heimat, dem ostanatolischen Pageou. Doch dann blättert man durch die Rezepte und wundert sich: orientalisch geht es hier eher nur am Rande zu. Eher sind die Rezepte…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Ali Güngörmüs

Meze vegetarisch

Meze vegetarisch

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 2. August 2022
24,95 €
Meine türkische Küche

Meine türkische Küche

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 25. Januar 2016
19,95 €
Mediterran

Mediterran

Kochbuch von
Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: 21. Januar 2014
24,95 €