Rezept

Raw Avocado Lime Cake

mit Pekanüssen und Kokos

Toller veganer Kuchen mit cremiger Avocado und kernigen Pekannüssen.
Ein Rezept von

Zutaten

Für 1 Springform (24 cm Ø)

Tortenboden

  • 60 g Kokosraspel
  • 160 g Pekannusskerne
  • 30 Datteln, entsteint
  • abgeriebene Schale von 4 Limetten
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 5 Avocados
  • 150 ml Limettensaft
  • 2 TL abgeriebene Limettenschale
  • 210 g Ahornsirup
  • 2 1⁄2 EL Kokosöl

Topping

  • Kokosraspel
  • Limettenscheiben (nach Belieben)
Anzeige

Zubereitung

Schwierigkeit: einfach

Für den Tortenboden Kokosraspel, Pekannüsse, Datteln, Limettenschale und Salz in der Küchen­ maschine zu einer klebrigen bis körnigen Masse mixen. Die Masse in die Form füllen und mit der flachen Hand zusammendrücken. Ins Tief­ kühlgerät stellen.

Für den Belag Avocados halbieren und entker­nen. Das Fruchtfleisch in die Küchenmaschine geben. Limettensaft und -schale, Ahornsirup und Kokosöl hinzufügen. Alles so lange mixen, bis eine cremige glatte Masse entsteht.

Die Avocadomasse gleichmäßig auf dem Dat­tel­-Pekannuss­-Boden verteilen. Mit Frischhalte­folie abdecken und die Torte für 2–3 Stunden ins Gefriergerät stellen.

Die Cake 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefriergerät nehmen; mit Kokosraspeln und nach Belieben mit Limettenscheiben verzie­ren. Im Tiefkühlgerät hält sich die Torte mehrere Wochen.

Veröffentlicht am 02. Mai 2020, überarbeitet am 02. Mai 2020.

Weitere Rezepte zum Thema Kuchen, Torten & Gebäck

Karottenkuchen

Super saftiger Carrotcake von Donna Hay mit cremigem Ricotta-Frosting.weiterlesen
Putenschnitzel

Knuspriges und saftiges Schnitzel von der Puteweiterlesen
Musaqa'a

Wer dabei an griechische Moussaka denkt, liegt gar nicht so falsch. Es handelt sich um eine vegetarische Auslegung des bekannten Auflaufs – herzhaft,…weiterlesen
Erbsensuppe

Eine echte Überraschung ist diese samtig-feine Erbsensuppe, deren Cremigkeit an Sahne erinnert, tatsächlich sorgt hier aber Seidentofu für den…weiterlesen
Chiapudding

Dass Süßspeisen nicht zwingend Unmengen an Zucker enthalten müssen, beweist dieser leckere Chiapudding, der ausschließlich mit Fruchtzuckern…weiterlesen
Früchte-Porridge

Porridge – auf Deutsch »Haferbrei«, aber das klingt nicht so toll – gibt es bei mir mehrmals die Woche. Das Schöne dabei ist, dass das Topping mit…weiterlesen

Kochbücher von Laura Koerver

Durchgeblättert 11: bunte Tartes, gesunde Küche, Rezepte aus dem Orient und jüdische Küche

Durchgeblättert 11: bunte Tartes, gesunde Küche, Rezepte aus dem Orient und jüdische Küche

Hübsch dekorierte Tartes, grüne Küche mit gesunden Ölen, die Rezepte des Orients oder jüdische Küche: unsere elfte „Durchgeblättert“-Ausgabe ist wie gewohnt wieder sehr vielseitig.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Laura Koerver