Dämpfen und Sous-vide - Sieden, Pochieren, Blanchieren, Gefrieren

Wir verraten ein Geheimnis: Auch Profis kochen nur mit Wasser! Sous-vide, Dampfgaren, Pochieren – aus dem Wasser kommt der höchste Genuss. Voraussetzung ist nur eines: Hintergrundwissen! Denn mit Wasser lässt sich phänomenal kochen – in allen Temperaturstufen. Zu jeder Temperatur gibt’s die passende Garmethode, in diesem Buch physikalisch genau erklärt: Warum wird Rinderfilet mit Sous-vide unvergleichlich zart? Bei welcher Temperatur wird die Sabayon besonders luftig? Und warum bleibt Brokkoli nur in ungesalzenem Wasser knackig grün? Dieses neue TEUBNER Buch führt mit detaillierten Stepanleitungen durch die Arbeitsschritte und gibt mit atemberaubenden Bildern einen faszinierenden Einblick in jeden Kochvorgang. Mit diesen Grundlagen geht es zur Kür: Grandiose Spitzenkochrezepte von einfach bis anspruchsvoll, bei denen garantiert jedem das Wasser im Mund zusammenläuft.

  • Kochen mit Wasser: alle Küchentechniken in einem Buch.
  • Ganz nah dran: Kochtechniken Step by Step erklärt, kommentiert von Physiker Thomas A. Vilgis
  • Spannende Rezepte von 11 Spitzenköchen: von bodenständiger bis Molekularküche
  • Atemberaubende Fotografie 
  1. Dampf: Dampfgaren, Aromagaren
  2. Kochendes Wasser: Blanchieren, Kochen
  3. Heißes Wasser: Pochieren, Sous-vide, Wasserbad
  4. Kaltes Wasser: Abschrecken, Einweichen, Lösen
  5. Eis: Eiswürfel, Granités & Sorbets, Kühlen

Inklusive Garzeitentabellen für Dampfgaren und Sous-vide!

Rezeptbeispiele:

  • Wan-Tan, über Schwarztee gedämpft
  • Fasan, über Kiefernduft gedämpft
  • Kalbfleischsaté, in Wasser frittiert, mit Thaicurrysauce
  • Eggs Benedict ‚Deluxe‘ mit Trüffelbearnaise
  • Spanferkelbauch ‚Sous-vide‘ mit Rosen, Bier und Pastinaken
  • Lammtafelspitz in Lindenblüten-Fenchel-Sud
  • Stockfischmousse mit Pesto und mediterranem Gemüsesalat
  • Steinbutt mit Koriander-Ingwer-Sabayon

Weitere Kochbücher von Markus Herbicht, Katrin Wittmann, Udo Einenkel, Bernd Arold, Ingo Bockler, Max Faber, Sebastian Frank, Michael Kreiling, Manuel Reheis, Andi Schweiger und Klaus Velten

Die besten Kochbücher für Sterneküche

Die besten Kochbücher für Sterneküche

Sie sind die Crème de la Crème der Gastronomie: Sterneköchinnen und -köche, die vom Guide Michelin ausgezeichnet wurden. Einige von ihnen schreiben hervorragende Kochbücher, die uns mit großer Kreativität, Leidenschaft und Akribie in der Ausarbeitung überzeugt haben. Dies sind die besten Kochbücher der aktuellen und ehemaligen Sterneköche. Und ob man´s glaubt oder nicht: viele ihrer Rezepte kann man sogar nachkochen!weiterlesen
Die Kochprofis 4

Die Kochprofis 4

6,6 / 10
Kochbuch von
25,00 €
Machen wir uns nichts vor: ein Buch wie dieses ist auch dazu gedacht, die Popularität der gleichnamigen RTL2-Serie abzuschöpfen. Also nehmen wir das Buch wie es ist und bewerten es anhand seiner immerhin 200 Rezepte. Und die haben eine recht große Bandbreite: vom eher konventionellen Klassiker bis…weiterlesen
Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Durchgeblättert 9: Kochen im Ofen, Kochphysik, Korsika, Kochprofis, Kiezküche

Fünf mal „K“: Kochen im Ofen mit nur einem einzigen Backblech, die wissenschaftliche Erklärung was physikalisch beim Kochen passiert, eine Reise nach Korsika, regionale Küche mit den Kochprofis (RTL2) und eine bunte, multikulturelle Küche aus dem Kiez in Berlin und Hamburg. Viel Spaß bei der Lektüre!weiterlesen
Kuchen und Torten

Kuchen und Torten

8,5 / 10
42,00 €
Immer, wenn es ein neues Teubner-Buch zu einem bestimmten Thema gibt, kann man sich sicher sein, dass danach keine Fragen offen bleiben. Wirklich immer? Ja, das kann man durchaus so sagen. Denn auch bei diesem Backbuch erfährt man wieder alles, was man rund um das klassische Backen wissen muss: zu…weiterlesen